in , , , ,

Sommerhaus-Interview Steff: Peggy kann Dominik dankbar sein

sommerhaus21SteffPeggy
Peggy Jerofke und Stephan Jerkel - Foto: RTL

Im „Sommerhaus der Stars 2021“ haben Peggy Jerofke und Steff Jerkel die Zuschauer ganz besonders überrascht. Steff wirkte zunächst wie ein rücksichtsloser polternder Klotz. Sein Umgang mit Peggy entsetzte manche Zuschauer. Doch dieses Bild änderte sich im Laufe der Staffel auf ganz verblüffende Weise. „Promis und mehr“ hat bei Steff und Peggy einmal nachgefragt und erstaunliche Antworten erhalten.

Beim Einzug hat Steff gesagt, dass er nicht putzt. Doch jetzt zum Schluss hat Steff in der Küche den Lappen sehr souverän geschwungen. Das sah gar nicht so aus, als wäre das so neu für ihn. Könnt ihr das erklären?

Das Abwaschen muss Steff noch aus seiner Singlezeit draufhaben, von zu Hause bei uns auf keinen Fall. (Augenzwinkern)

Peggy Jerofke
sommerhaus21larsdominik2
Lars (l.) und Dominik – Foto: RTL

Heilsames Wirken von Lars und Dominik im Sommerhaus

Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt waren die strahlenden Sieger. Aber auch während der Staffel schienen Lars und Dominik die guten Seelen des Hauses zu sein.

Haben Lars und Dominik vielleicht etwas mit dem veränderten Bild von Steff zu tun? Zum Beispiel hat Dominik Steff beim Packen klare Ansagen gemacht, als es um den Pullover ging. Steff solle selbst aufstehen, so Dominik. Hat sich Steff in den drei Wochen durch Lars und Dominik verändert? Und wenn ja, hält das auch hinterher noch an?

Definitiv habe ich einiges mitgenommen aus dem Haus und durch Dominik seine ständigen Ansagen und Hinweise.

Dafür kann Peggy ihm dankbar sein. (Augenzwinkern)

Steff Jerkel

Beim Thema Putzen kann Peggy keine nachhaltige Wirkung bestätigen:

Aber mit dem Putzen ist alles beim alten geblieben.

Steff putzt immer noch nicht, aber damit bin ich fein. Er macht halt andere Sachen und ich putze gerne.

Aber er überlegt jetzt wirklich  vorher mit seinen Sprüchen , klappt nicht immer, aber so ist er halt und er meint es ja nicht böse.

Peggy Jerofke
SommerhausSteffPeggy
Stephan Jerkel und Peggy Jerofke. Foto: RTL

Sommerhaus der Liebe

Statt dem Fluch des Sommerhauses ist bei Peggy und Steff scheinbar das ganze Gegenteil eingetreten.

In den letzten Folgen war ganz viel Liebe zwischen euch zu spüren. War dieser Eindruck richtig?

Uns hat das Sommerhaus wirklich gut getan.

Wir haben uns nochmal neu verliebt, Fehler bei uns gesehen, aber auch viele tolle Seiten.

Aber wir haben gemerkt , wie stark unsere Gefühle zueinander sind. Das war einfach nur toll. Wir sind echt dankbar. 

Steff Jerkel

Ist Steff vielleicht nur nach außen am Poltern, zu Hause aber ganz zahm?

Steff poltert auch zu Hause mal rum, aber natürlich poltert er vor anderen noch viel mehr. Steff hat sein Großes Herz aber definitiv am rechtem Fleck. Er ist immer für andere da

Peggy Jerofke

Das Sommerhaus der Stars 2021″ bei „Promis und mehr“:

Sommerhaus Finale: Mike Cees verrät sich beim Wiedersehen

Sommerhaus/Bachelorette: Mike flog schon vor Nacht der Rosen

Sommerhaus-Interview: Das sagen Lars & Dominik zu ihrem Zoff

Sommerhaus-Maritta: RTL hat mich ins falsche Licht gestellt

Sommerhaus: Mike will nicht, dass Michelle die Pille nimmt

Pharos: Geht echtes Reality-TV ohne Livestream?

Sommerhaus: Mike kann Jana Pallaske mit „Hexe“ nicht treffen

Pharo: Mike wäre auch mit Hypnose nicht zu helfen

Sommerhaus der Unwissenden + Almklausis unmoralische Bitte

Mike lässt seiner Aggression freien Lauf

Das ist der wahre Grund für Mikes Verhalten

Irrer Zoff: Steff feuert gg. Hubert und Matthias

Mike: Neue Entgleisung + Eskalation auf Instagram

Sorge um Love-Island-Traumpaar Samira und Yasin

Ich fühle mich wie ein Dobermann an der Leine

Jana Pallaske völlig entsetzt über Adelinas Lüge

Sommerhaus 2021: Teuflische Bekleidungsvorschriften

Schock für Steff – Krebsdiagnose

So wollen Ben Melzer & Sissi Kinder kriegen

Geht RTL zu weit? Pharo sagt ganz klar: Nein!

Ist Mike wirklich so schlimm? Pro & Kontra

Michelle äußert sich zu den Vorfällen

Mola Adebisi + Ennesto sind sich einig

Morddrohungen gg. Mike + Psychologe ordnet ein

„Sommerhaus der Stars“ oder „Sommerhaus der Supermachos“?

Verpasste Folgen können bei TVNOW gestreamt werden.

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten
  1. Wie schön, dass im Sommerhaus – trotz all des Unfassbaren, Entsetzlichen rund um das Ehepaar Cees/Monballijn – durchaus auch Schönes entstanden und für mehrere Paare nach den Dreharbeiten nicht der sprichwörtliche „Fluch des Sommerhauses“ eingetreten ist, der besagt, dass dort so manche Ehe oder Beziehung entzwei geht, was frühere Staffeln ja zeigten. Stattdessen sind manche Paare nun mit sich im Reinen und sich der Kostbarkeit ihrer Beziehung umso bewusster. Man hatte bei der großen Aussprache sogar den Eindruck, dass das für fast alle Teilnehmer gilt, die sich dort länger äußern konnten: für Peggy Jerofke und Steff Jerkel natürlich, wie sie der geschätzten Frau Sigrid im obigen Interview bestätigten, und auch für Mola Adebisi und Adelina Zilai, für Samira und Yasin Cilingir, für Ben Melzer und Sissy Hofbauer, für „Almklausi“ Klaus Krehl–Meier und Maritta Krehl, für die Sieger Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt und für Jana Pallaske und Sascha Girndt von vorneherein.

    Und das Ehepaar Cees/Monballijn? Hier passen ein altbekanntes Sprichwort und zwei berühmte Literaturzitate wie die Faust aufs Auge:

    • Klappe zu, Affe tot.
    • Wir stehen selbst enttäuscht und seh’n betroffen – den Vorhang zu und alle Fragen offen. (Bertolt Brecht, „Der gute Mensch von Sezuan“)
    • Der Rest ist Schweigen. (William Shakespeare, „Hamlet“)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
sommerhaus21mikemichelle4

Sommerhaus Finale: Mike Cees verrät sich beim Wiedersehen

nathalievolkkhtimurtitel

Drama um Nathalie Volk – Er feierte, sie war im Krankenhaus