in , ,

Sommerhaus-Maritta: RTL hat mich ins falsche Licht gestellt

sommerhaus21marittaalmklausi2titel
Foto: RTL

Beim „Sommerhaus der Stars 2021“ sind Maritta Krehl und ihr Almklausi nicht immer gut weggekommen. Für Maritta war die Darstellung oft nicht gerechtfertigt. Auf Instagram erklärt Maritta, die als Model arbeitet und gerade eine Ausbildung zur Inklusionsfachkraft absolviert, was aus ihrer Sicht falsch gezeigt worden ist.

Kurz vor ihrem Auszug war zu sehen, wie sich andere Bewohner über Maritta beschwerten. Maritta sei so laut, überall wäre sie zu hören. Dazu wurden Szenen gezeigt, in denen Maritta ganz alleine lauthals zu lachen schien. Das wirkte schon leicht irre. So ist es es aber nicht gewesen, schreibt Maritta am Montag (25. Oktober) auf Instagram:

Da hat man den Spaß, den wir alle gemeinsam hatten, auf mich ausgelegt…

Als würde ich alleine im Haus vor mich hinlachen, wie so eine Gestörte.

Maritta Krehl

Maritta Krehl: Einiges wurde im Sommerhaus falsch dargestellt

Was Maritta ebenfalls bemängelte:

Die wirklich dicken Freundschaften zwischen manchen Pärchen wurden nie gezeigt, sondern immer nur das Gemecker.

Maritta Krehl

Und die Beziehung zwischen ihr und ihrem Almklausi sei auch ganz anders. Das sei auf keinen Fall so, wie es im Fernsehen gezeigt worden sei:

Auch die Art, die ich anscheindend gegenüber meinem Mann habe. Als wäre er dann noch nach zehn Jahren mit mir zusammen, wenn ich anscheinend so gehässig zu ihm wäre.

Maritta Krehl
marittastatement1
Foto: Instagram / Maritta Krehl

Maritta Krehl: Meine Darstellung im Sommerhaus kratzt an mir

Für Maritta ist es nicht einfach eine solche Darstellung von sich selbst auszuhalten:

Ja, das kratzt bis heute an mir. Nicht nur die anderen, sondern auch der Sender haben mich oft ins falsche Licht gestellt.

Ich habe in manchem halt die A…-Karte gezogen. Aber ich will nicht meckern, hab es mir ja vorher gut überlegt.

Maritta Krehl

marittastatement2
Foto: Instagram / Maritta Krehl

Zu Samira, Yasin, Ben, Sissi, Peggy und Steff gebe es keinen Kontakt mehr. Das sei schade, liege aber nicht an ihr, so Maritta.

Über das Verhalten von Mike wollte sich Maritta nicht äußern. Sie wolle nicht auf jemanden treten, der schon am Boden liege:

Ich denke, er, beziehungsweise beide, gehen den richtigen Weg und arbeiten an ihrer Ehe nach dem Format.

Wegwerfen ist nicht mein Ding.

Maritta Krehl

Mit Michelle habe sie sehr schöne und intensive Gespräche geführt, was allerdings nicht gezeicht worden sei, so Maritta.

Das Sommerhaus der Stars 2021″ bei „Promis und mehr“:

Sommerhaus: Mike will nicht, dass Michelle die Pille nimmt

Pharos: Geht echtes Reality-TV ohne Livestream?

Sommerhaus: Mike kann Jana Pallaske mit „Hexe“ nicht treffen

Pharo: Mike wäre auch mit Hypnose nicht zu helfen

Sommerhaus der Unwissenden + Almklausis unmoralische Bitte

Mike lässt seiner Aggression freien Lauf

Das ist der wahre Grund für Mikes Verhalten

Irrer Zoff: Steff feuert gg. Hubert und Matthias

Mike: Neue Entgleisung + Eskalation auf Instagram

Sorge um Love-Island-Traumpaar Samira und Yasin

Ich fühle mich wie ein Dobermann an der Leine

Jana Pallaske völlig entsetzt über Adelinas Lüge

Sommerhaus 2021: Teuflische Bekleidungsvorschriften

Schock für Steff – Krebsdiagnose

So wollen Ben Melzer & Sissi Kinder kriegen

Geht RTL zu weit? Pharo sagt ganz klar: Nein!

Ist Mike wirklich so schlimm? Pro & Kontra

Michelle äußert sich zu den Vorfällen

Mola Adebisi + Ennesto sind sich einig

Morddrohungen gg. Mike + Psychologe ordnet ein

„Sommerhaus der Stars“ oder „Sommerhaus der Supermachos“?

Das Sommerhaus der Stars 2021 ist ein brodelndes Pulverfass

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
sommerhaus21mikemichelle2

Sommerhaus: Mike will nicht, dass Michelle die Pille nimmt

sommerhaus21mikemichelle12titel

Sex im Sommerhaus von Mike und Michelle: Unschönes Detail