in , , ,

Sommerhaus Finale: Mike Cees verrät sich beim Wiedersehen

sommerhaus21mikemichelle4
Mike Cees-Monballijn und Michelle Monballijn - Foto: RTL


Ein Kommentar der Autorin Sigrid Schulz

Sommerhaus Finale: Das große Wiedersehen beim „Sommerhaus der Stars 2021“ hat mich so mitgenommen, wie noch nie eine Fernsehsendung. Es war nicht zu erwarten, das sich Mike Cees-Monballijn so uneinsichtig zeigen würde. An zwei Stellen hat sich Mike nämlich aus meiner Sicht ganz klar verraten. Mike und Michelle behaupten, dass sie in einer Paartherapie stecken und gute Aussichten hätten, dass ihre Probleme gelöst werden können. Doch haben sie beim Wiedersehen beide gezeigt, dass dem keineswegs so ist. 

Aus meiner Sicht hat Mike bei der Therapie bisher nichts Wesentliches an sich verändert. Und Michelle deckt ihn immer noch mit aller Macht. Das fängt schon bei den Bekleidungsvorschriften an. Sie sagt da einfach die Unwahrheit. Sie sei da unsicher gewesen und habe sich von Mike beraten lassen. Das stimmt nicht. Denn vor dem Sommerhaus war bei beiden zu Hause gedreht worden und auch da hatte Mike ihr knallharte Bekleidungsvorschriften gemacht. Und er hatte auch den Grund genannt: Er will nicht, dass zuviel Haut von seiner Frau zu sehen ist.

Sommerhaus Finale – Das Wiedersehen: Mike verweigert Entschuldigung

Als Sascha Girndt beim „Sommerhaus Finale – Das große Wiedersehen“ Mike dazu auffordert, sich nicht nur bei Michelle zu entschuldigen, sondern auch bei Jana und den anderen Frauen, kommt Mike dieser Bitte nicht nach. Das ist entlarvend, denn er hat sich zum Beispiel Jana gegenüber extrem schlecht benommen. Er hat wirklich böse Dinge hinter ihrem Rücken über sie gesagt. Mike hat Jana eine Hexe genannt. Er hat davon fantasiert, dass er sie in ein Räucherstäbchen verwandeln würde. Das waren Gewaltfantasien. Er hat Jana immer wieder vor den Kopf gestoßen und ihre Versöhnungsversuche eiskalt abgeblockt.

Dabei war das Einzige, was sich Jana zu Schulden kommen lassen hatte, dass sie es gewagt hatte, Michelle dazu aufzufordern, nicht am Tisch ein giftiges insektenspray zu versprühen. Weil Lebensmittel dann damit in Berührung kommen. Für Mike hat Jana da etwas Unverzeihliches getan. Denn wie er es im Sprechzimmer danach empört erklärte: Seiner Michelle macht nur er die Ansagen. Die verweigerte Entschuldigung bei Jana und den anderen Frauen ist für mich der erste eindeutige Beweis, dass Mike in Wirklichkeit nichts gelernt hat.

sommerhaus21mikemichelle10
Mike Cees-Monballijn und Michelle Monballijn standen auch beim großen Wiedersehen vom Sommerhaus Finale im Mittelpunkt – Foto: RTL


Der zweite Punkt mit an dem sich Mike beim „Sommerhaus Finale“ verraten hatte, ist aber ganz besonders schrecklich und bedrückend. Denn als er darauf angesprochen wurde, dass es besser wäre, wenn sie erstmal seinen Kinderwunsch nicht in die Tat umsetzen, da erklärte Mike eiskalt, dass das seine Privatsache sei, die andere nichts angehe.

Und damit hat Mike wirklich ganz klar bewiesen, dass er nichts verstanden hat, dass er überhaupt nichts einsieht, dass er ganz genau so weitermachen wird wie bisher. Dass er einfach genadenlos seine eigenen Interessen verfolgt.

Und um Michelle noch mehr an sich zu binden, davon bin ich zutiefst überzeugt, genau aus diesem Grund will er jetzt unbedingt, dass sie noch schnell ein Kind kriegt, bevor es vielleicht nicht mehr geht.

Würde er wirklich einsehen, dass er sich furchtbar benommen hat, dass er seine Aggressionen nicht im Griff hat, dass er unterdrückerisch dominant ist, dass er beherrschend ist, dass er rücksichtslos ist, wenn er all das gesehen hätte und wenn es wahr wäre, dass er sich vor sich selbst erschreckt hat, dann würde er niemals auf die Idee kommen zu sagen, so möchte ich einem kleinen Kind begegnen. So möchte ich meinem eigenen Kind begegnen.

Und deswegen wird es auch eine Katastrophe werden, wenn dieser Mann ein Kind bekommt. Denn er wird ausrasten, wenn Michelle die Aufmerksamkeit auf das Kind lenkt, er wird ausrasten, wenn er auf irgendwas verzichten muss. Er wird ausrasten, wenn er gestört wird und wer weiß, was dann mit dem Kind und mit Michelle passiert.

Natürlich bin ich keine Wahrsagerin und von daher sind das alles nur meine persönlichen Mutmaßungen, aber das ist das, was ich da gesehen habe und was ich für wahrscheinlich halte. 

Ich wünsche mir ganz ehrlich und aufrichtig, dass ich falsch liege.

sommerhaus21mike3
Mike Cees-Monballijn – Wenig Einsicht beim Sommerhaus Finale – Foto: RTL

Sommerhaus Finale – Das Wiedersehen: Michelle Monballijn irritiert extrem

Und dann muss ich sagen, dass auch Michelle beim „Sommerhaus Finale Wiedersehen“ keine gute Figur abgegeben hat bei dem großen Wiedersehen. Sie hat alle Schuld auf sich genommen, sie hat wieder da gesessen und den Mund gehalten. Sie hat Rechtfertigungen gefunden, zum Beispiel beim Thema Bekleidungsvorschriften. Sie hat Mikes Wutausbrüche heruntergespielt und gesagt, dass er sich ja schnell wieder beruhigen würde und lange Abstände dazwischen lägen.

Und als Mike gesagt hat, der Kinderwunsch wäre Privatsache, da hätte sie sagen müssen: Nein, natürlich kommt in dieser Situation ein Kind nicht in Frage. Erst gerade hatte sie beschlossen und auch vor den RTL-Kameras vertreten, dass sie wieder die Pille nimmt. Und schon besteht die Möglichkeit, dass Mike sie wieder rumgekriegt hat.

Eine Katastrophe! Mike hat so extreme Probleme gezeigt, das ist nicht damit gelöst, dass er zehnmal zur Therapie geht und ein bisschen redet. Das braucht mit Sicherheit Jahre. Ich könnte wetten, dass er ihr erzählt, pass‘ mal auf Schatz, wir gehen jetzt zur Therapie, du lässt dich schwängern und bis das Kind da ist bin ich wieder fit.

Aber nein, ich wette, sobald Michelle schwanger ist, wird er nicht mehr zur Therapie gehen. Michelle kann nur gewünscht werden, dass sie irgendwann aufwacht. Sollte es stimmen, was Mike im Sommerhaus erzählt hat, dass sie finanziell von ihm abhängig ist, dass er ihre Schulden bezahlt, dann wäre ihr zu wünschen, dass sie erkennt, dass Geld nicht alles ist.

Trotzdem möchte ich mit einem positiven Gedanken schließen, den ich in den Kommentaren bei „Promis und mehr“ auf Instagram gelesen habe: Dieses abschreckende Beispiel könnte vielleicht den ein oder anderen Menschen davor bewahren, in so eine gruselige Beziehungsfalle zu tappen. Oder diejenigen, die sich darin wiedererkennen, dazu bringen, einen solchen Partner zu verlassen. Und dann hätte Mike, so sehr er sich auch dagegen wehrt, tatsächlich etwas Gutes bewirkt.

Das Sommerhaus der Stars 2021″ bei „Promis und mehr“:

Sommerhaus/Bachelorette: Mike flog schon vor Nacht der Rosen

Sommerhaus Finale – Ben: Will kein Mann sein, wenn das männlich ist

Sommerhaus-Interview: Das sagen Lars & Dominik zu ihrem Zoff

Sommerhaus-Maritta: RTL hat mich ins falsche Licht gestellt

Sommerhaus: Mike will nicht, dass Michelle die Pille nimmt

Pharos: Geht echtes Reality-TV ohne Livestream?

Sommerhaus: Mike kann Jana Pallaske mit „Hexe“ nicht treffen

Pharo: Mike wäre auch mit Hypnose nicht zu helfen

Sommerhaus der Unwissenden + Almklausis unmoralische Bitte

Mike lässt seiner Aggression freien Lauf

Das ist der wahre Grund für Mikes Verhalten

Irrer Zoff: Steff feuert gg. Hubert und Matthias

Mike: Neue Entgleisung + Eskalation auf Instagram

Sorge um Love-Island-Traumpaar Samira und Yasin

Ich fühle mich wie ein Dobermann an der Leine

Jana Pallaske völlig entsetzt über Adelinas Lüge

Sommerhaus 2021: Teuflische Bekleidungsvorschriften

Schock für Steff – Krebsdiagnose

So wollen Ben Melzer & Sissi Kinder kriegen

Geht RTL zu weit? Pharo sagt ganz klar: Nein!

Ist Mike wirklich so schlimm? Pro & Kontra

Michelle äußert sich zu den Vorfällen

Mola Adebisi + Ennesto sind sich einig

Morddrohungen gg. Mike + Psychologe ordnet ein

„Sommerhaus der Stars“ oder „Sommerhaus der Supermachos“?

Das Sommerhaus der Stars 2021 ist ein brodelndes Pulverfass

Verpasste Folgen können bei TVNOW gestreamt werden.

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten
  1. Nachdem ich mir gestern das große Wiedersehen des „Sommerhauses der Stars“ angesehen hatte und fassungslos war, überlegte ich, heute eventuell einen Kommentar zu dem Gesehenen zu posten. Nun las ich aber soeben den Kommentar der geschätzten Frau Sigrid, und mein eigener Kommentar fällt jetzt insofern nur kurz aus, als meine Beobachtungen und Empfindungen beim zutiefst unangenehmen Auftritt des Ehepaares Cees/Monballijn genau mit dem übereinstimmen, was Frau Sigrid schreibt, auch was all das angeht, das sie zu den Reaktionen der anderen Paare konstatiert und was ihre Befürchtungen und ihre Zukunftsprognose angeht. Hervorragend und detailliert analysiert und auf den Punkt gebracht.

    Als Positives dieses großen Wiedersehens würde ich einzelne klare und durchaus mutige Kommentare anderer Sommerhaus–Bewohner nennen. Ich denke da vor allem an Ben Melzer und Sissy Hofbauer sowie an Yasin Cilingir, Jana Pallaske und Sascha Girndt und nicht zuletzt die Moderatorin Frauke Ludowig, die glasklar alles benannte und mit deutlichen Worten bewertete. Es imponierte mir, wie sie alle Mike Cees souverän die Stirn boten, ohne Angst vor einem möglichen Wutausbruch seinerseits. Dass dieser sich in diesem Rahmen beherrschte und lammfromm gab, war wenig überraschend.

  2. Bei Mike stimmt halt so einiges nicht. Ich glaube aber schon, dass die beiden in Therapie sind. Aber man muss auch sehen, dass Mike schon immer so war wie er ist. Damit will ich ihn nicht in Schutz nehmen. Ich denke nur, dass es darum klar sein dürfte, dass er seinen Charakter nicht über Nacht ändert. Und wahrscheinlich auch nicht in 2 Monaten Therapie. Das wird weitaus längere Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb klar, dass er beim Wiedersehen nicht schon ein total anderer Mensch ist. Ich schreibe die Chancen auf Besserung nicht komplett ab. Ich denke Wille ist schon da. Bin. Mit nur nicht sicher, ob der Weg bis dahin nicht zu lange ist. Ich an Michelles Stelle würde das nicht ertragen eo behandelt zu werden.

    • Habe ich ein anderes Sommerhaus gesehen, als der Rest? Ist niemandem das süffisante Grinsen von Michelle bei mehreren von Mikes Tiraden aufgefallen und ihre eigenen höhnischen Kommentare? Die beiden haben sich gesucht und gefunden oder glaubt irgendjemand, dass Mike in der Kennenlernphase sich so verstellen konnte, dass Michelle sein wahres ich nicht sehen konnte?

  3. Interessant, dass das fast genau meine Gedanken waren, als ich die das Wiedersehen der Stars sah.
    Ich kann mich nur Ben anschließen und Michelle raten: „Lauf!“
    Hoffentlich haben ihre Kinder noch keinen Schaden genommen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es ein Kind sehr prägt, wenn mit der Mutter so umgegangen wird.

  4. Meiner Meinung nach haben die sich gesucht und gefunden, ich hab mir das Sommerhaus nicht oft angesehen, aber das was ich gesehen habe, hat mir gereicht. Als ich gehört habe, daß Michelle vorher mit Mola zusammen war, wurde mir so einiges klar. Sie steht auf diesen Typ Mann und ist anscheinend etwas devote veranlagt, denn Mola ist meiner Ansicht nach der gleiche Typ nur nicht ganz so extrem.

  5. Du sprichst mir aus der Seele.Ich habe das Gleiche gedacht, als ich das große Wiedersehen angeschaut habe. Gruselig. Ich frage mich nur‘ von welchem Geld zahlt Mike die Schulden von Michele ab………
    Leben die Kinder von Michelle mit ihm unter einem Dach????Sicherlich nicht…..dann wäre er ja nicht Nr.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
sommerhaus21bipmichellemiketitel

Sommerhaus/Bachelorette: Mike flog schon vor Nacht der Rosen

sommerhaus21SteffPeggy

Sommerhaus-Interview Steff: Peggy kann Dominik dankbar sein