in , ,

Wegen Danni Büchner: Eklat zwischen Ennesto Monte + Anastasiya

ennestodannianastasiya
Fotos: Discovery, Screenshot VOX

Mit Danni Büchner und Anastasiya Avilova hatte es Ennesto Monte tatsächlich in der Staffel von 2020 geschafft, dass gleich zwei Ex-Freundinnen von ihm gleichzeitig im Dschungelcamp waren. Erst jetzt kommt bei „Eating with my Ex“ die Bestätigung, dass Danni eben doch der Trennungsgrund für das Ende der Beziehung mit Anastasiya war.

Anastasiya stellt außerhalb des Dinners zum Thema Trennung von Ennesto vor der Kamera klar:

Der Hauptgrund war, dass ich aus einer Zeitung erfahren habe, dass mein Freund mit irgendeiner Frau spazieren war. (…)

Sag mir das doch, ist ja nichts schlimmes. So fühlt man sich hintergangen und da war ich natürlich auich eifersüchtig, weil ich denke, wenn du mir das nicht erzählst, wenn du mir das verheimlichst, was läuft denn dann da, was ich nicht wissen darf?

Anastasiya Avilova

Ennesto sieht das immer noch völlig anders:

Ich wollte eine alte Freundin besuchen.

Ennesto Monte
Ennesto2
Ennesto zeigt sich beim Promi-Büßen einsichtig – Screenshot: ProSieben

Verhängnisvolles Treffen mit Danni Büchner: Bizarre Trennung

Ennesto bezeichnet die Trennung von Anastasiya als bizarr. Sie sei von ihrer Seite aus über die Medien erfolgt. Anastasiya gibt ihrem Unverständnis Ausdruck, dass sich Ennesto niemals bei ihr entschuldigt habe. Nicht unverständlich, schließlich hatten sich Ennesto und Danni später als Paar geoutet.

Ennesto hatte seine ganz eigene Theorie über den Trennungsgrund:

Aus meiner Sicht hattest du zu dieser Zeit überhaupt keinen Humor.

Ennesto Monte

Damit sticht Ennesto bei der sowieso von Anfang an geladenen Anastasiya in ein Wespennest. Sie fühlte sich schon lange von Ennesto wegen ihrer Stimmfarbe angegriffen, die er einst als „komisch“ bezeichnet habe.

Anastasiya kann darüber aber überhaupt nicht lachen. Schließlich werde sie oft, wegen ihrerer Stimme, die sie nicht ändern könne, kritisiert. Für Anastasiya ein klarer Fall von Bodyshaming.

Ennesto entschuldigt sich schließlich dafür.

dgpbennestotitel
Foto: ProSieben/Nikola Milatovic

Wegen Danni Büchner? Anastasiya schüttet Ennesto ihr Essen ins Gesicht

Ob Anastasiya immer noch nicht über Ennesto hinweg ist? Obwohl sie ja inzwischen mit Danni Büchner befreundet ist, die sie als Hauptgrund der Trennung bezeichnet?

Jedenfalls ergreift Anastasiya, die sowieso kaum etwas gegessen hatte, ihren Teller und schleudert das Essen in die Richtung von Ennestos Gesicht. Der kann im allerletzten Moment ausweichen. Weil er damit schon gerechnet habe, so Ennesto hinterher.

Ennesto sorgt aktuell bei „Das große Promi-Büßen“ für viel Zuspruch. In der Sendung zeigt er sich als sehr empathisch, hilfsbereit und liebenswert. Von dem ehemaligen Rüpel ist überhaupt nichts mehr zu sehen.

Jetzt steht am Donnerstag, 11. August, das große Finale an:

„Das große Promi-Büßen“ 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

„Das große Promi-Büßen“ bei „Promis und mehr“:

Daniele Negroni beim Promi-Büßen: Täter und Opfer zugleich

Promi-Büßen – Daniel Köllerer: Die Tochter rettete sein Leben

Ennesto Montes Bruder: Messerattacke auf den eigenen Vater

Matthias Mangiapane pflegte Huberts Mama bis zum Tod

Ex Laura: Daniele Negroni hat mich angep*nkelt und beklaut

Matthias Mangiapane, Elena & Simex verblüffen bei Promi-Büßen

Ennesto Monte: Was er über sich, Helena Fürst + Daniel sagt

Kritik an Calvin Kleinen & sein Statement zum Promi-Büßen

Olivia Jones röstet Carina beim Promi-Büßen: Was ist Mobbing?

Helena Fürst: Nach dem Promi-Büßen kam die Psychiatrie

Mit einem Satz wurde Ennesto Monte beim Promi-Büßen zum Helden

Mega Zoff zwischen Helena Fürst & Elena Miras nach Promi-Büßen

Das Drama um Helena Fürst nach dem großen „Promi-Büßen“

Das große Promi-Büßen: Kandidaten schockiert und überfordert

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
nathalievolkfrankotto

Nathalie Volk bezeichnet Frank Otto als „total famege*l“

ninodeangelotitel

Tragödie um Nino de Angelo: Alkoholrückfall trotz Krankheit