in , , , , , ,

Nathalie Volk bezeichnet Frank Otto als „total famege*l“

nathalievolkfrankotto
Screenshot: RTL

Ein Podcast der besonderen Art: Überraschende Informationen, krasse Aussagen über Heidi Klum sowie GNTM, ein Hells Angel aus Langeweile und ein großes Ärgernis

Nathalie Volk ist immer für eine Überraschung gut. Am Montag dürften wieder einmal viele Menschen über ihre Aussagen staunen. Und diese könnten auch bei dem einen oder anderen für Ärger sorgen. Dass dazu Heidi Klum und ProSieben gehören, dürfte niemanden überraschen. Aber es wäre interessant zu wissen, wie Frank Otto auf Nathalies Aussagen reagiert hat.

Im Podcast „Lose Luder“ war Nathalie, die sich auch Miranda di Grande nennt, bei Desiree Nick zu Gast. Als Desiree fragte, wieso sich ein steinreicher Medienunternehmer wie Frank mit Nathalie vor die Kamera für „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ begeben hat, kam eine heftige Antwort:

Er mag das sehr, sehr gerne. Er ist Medienunternehmer und er mag das auch. Komischerweise habe ich immer Männer, die total famege*l sind.

Nathalie Volk

Für ihren kurzzeitigen Wechsel zu einem Hells Angel in die Türkei hatte Nathalie eine überraschende Erklärung:

Das hat auch viel mit der Corona-Pandemie zu tun. Ich schätze mal, ich hatte Langeweile, ich suche auch immer nach dem Abenteuer und da habe ich mich in die falsche Person verguckt.

Nathalie Volk
desireenick
Screenshot: Instagram / Podimo

Heftige Klatsche für ProSieben und Heidi Klum von Nathalie Volk

Nathalie erzählte, dass sie jetzt wegen ihrer Äußerungen über „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) von ProSieben verklagt worden sei. Der Fall werde tatsächlich vor Gericht verhandelt. Für Nathalie gibt es für die Klage klare Gründe:

Alles, was ich öffentlich sage, wird gegen mich verwendet. (…)

Heidi Klum hasst starke Frauen, weil sie von starken Frauen fertiggemacht wurde. (…)

Die wollen einfach die Show behalten für Geld.

Nathalie Volk

Sie sei schon vor GNTM auf internationalen Laufstegen gewesen. Für echte Models sei GNTM keine Option, sondern ein Hindernis:

Die Modelmappe von der Show ist an sich kompletter Trash. Das haben mir auch die Agenturen so gesagt, weil du hast da ja Bilder drin mit Luftballons oder wie du als Junge verkleidet bist und wenn du damit zu einer seriösen Agentur gehst, dann sagen die, dass ich die Mappe in den Müll schmeißen soll.

Nathalie Volk
nathaliegerichtTitel
Screenshot: Instagram / Miranda di Grande – Grafik: Pixabay/Clker-Free-Vector-Images

Die große Schwäche des Podcasts mit Nathalie Volk

Ein Kommentar der Autorin Sigrid Schulz

Dieser Podcast könnte extrem interessant sein, aber dem steht am Ende leider Desiree vehement entgegen. Ich schätze ihren Redeanteil auf circa 80 bis 90 Prozent. Das sagt ja schon alles. Wenn Nathalie bei interessanten Fragen auch mal zögerlich und kurz antwortet, dann hakt sie nicht nach. Das ist entschuldbar, schließlich ist Desiree keine Journalistin.

Aber wirklich anstrengend ist, dass Desiree die ganze Zeit unbedingt von sich erzählen will. Sie stellt eine spannende Frage und gibt aber Nathalie nicht eine einzige Sekunde Zeit für eine Antwort, sondern redet nahtlos weiter und meistens über sich selbst. Der Gipfel ist, dass das, was sie erzählt, den regelmäßigen Zuhörern ihres Podcasts schon lange bekannt ist.

Aber auch Desiree zündete eine Lunte mit einem Vorwurf gegen die deutsche Filmbranche. Demnach würden alle gut bezahlten Rollen nur innerhalb eines geschlossenen Kreises vergeben. Mit Talent habe das nichts zu tun. Deshalb würden Desiree auch alle großen Rollen grundsätzlich verwehrt, obwohl sie zum Beispiel die perfekte böse Königin wäre.

Das könnte tatsächlich sein. Es wirkt so, als wenn in der Regel zuerst noch alle Verwandten vor die Kamera gestellt werden, bevor mal ein Newcomer eine Rolle bekommt. Im Fall von Desiree könnte es aber auch sein, dass Regisseur*innen Wert darauf legen, am Set auch mal zu Wort zu kommen.

Weitere Artikel:

Bezaubernde Evelyn Burdecki – Nur 1 Punkt macht Sorgen

Cannabis-Legalisierung fordert Kinder- und Jugendpsychiater

Wie Xavier Naidoo? Michael Wendler entlarvt Querdenker-Lüge

Daniele Negroni beim Promi-Büßen: Täter und Opfer zugleich

Ennesto Monte büßt: Sind etwa gleich 5 Frauen sauer auf ihn?

Promi-Büßen – Daniel Köllerer: Die Tochter rettete sein Leben

Böse Enttäuschung für Vanja Rasova nach Versöhnung im TV

Ennesto Montes Bruder: Messerattacke auf den eigenen Vater

AYTO völlig irre: Gleich 3 Frauen streiten um diesen Mann

Ukraine: Horror-Werte bei Tschernobyl – Atomkraft im Krieg

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
evelynburdeckititel3

Bezaubernde Evelyn Burdecki – Nur 1 Punkt macht Sorgen

ennestodannianastasiya

Wegen Danni Büchner: Eklat zwischen Ennesto Monte + Anastasiya