in , , ,

„Sommerhaus der Stars“-Mike: Neue Drohungen gegen YouTuberin

yvonnemiketitel
Screenshots: YouTube/Yvonne Mouhlen, Instagram/Mike Cees

Nach dem „Sommerhaus der Stars 2021“ war Mike Cees-Monballijn beim „Kampf der Realitystars 2022“ nur kurz dabei. Bei der ersten Gelegenheit wurde er von den anderen Kandidaten rausgewählt. Aber in den sozialen Medien ist Mike immer noch Thema. Während er bei seiner letzten Droh-Orgie gleich mehrere YouTuber angriff, hat er sich jetzt eine einzige rausgesucht: Yvonne Mouhlen.

Vor drei Tagen erschien ein Video auf dem Mike und seine Frau Michelle Cees-Monballijn dem YouTuber Ramon Wagner ein Interview gaben. Was nicht besonders gut ankam. Die Zuschauer*innen sind sich jedenfalls in den rund 1250 Kommentaren weitgehend einig:

  • Sehr, sehr schwierig. Warum gibt man diesen Leuten nach wie vor eine Plattform? Sollten YouTuber*innen nicht eine gewisse Verantwortung tragen? Ich schäme mich wirklich fremd für dieses komplette Interview. Und dann diese peinlichen Drohungen in Richtung Y.M. Mike hat nichts hinzugelernt und ist nach wie vor aggressiv. Bevormundet nach wie vor Michelle, einfach peinliches Interview. Den Schluss hättest du definitiv rausschneiden müssen.
  • Um das mal klar zu äußern: Ramon ist nicht neutral und führt nicht nur klassisch ein Interview! Er gibt seine Reichweite ab! Er äußert keinerlei Kritik zu extrem heftigen Szenen, die im TV liefen! Mike ist ein Mensch, der extrem toxisches Verhalten öffentlich gezeigt hat, aber dafür keine Kritik sehen möchte – von Ramon zu allem keinerlei Stellungnahme und klare Positionierung!
  • Das Interview hat mir das Herz gebrochen. Gegen sovieles setzt man sich ein. Schwulenfeindlichkeit, Aussländerfeindlichkeit, Diskriminierung, Hetze jeglicher Art. Wir meisten tun das. Themen die uns gar nicht selbst betreffen. Und dann lädst du das hoch? Ohne Kommentar, ohne Reflektion?
mikeenricoAlle
Drohungen gegen YouTuber im Mai 2022 – Screenshots: Instagram / Mike Cees

Mike Cees‘ Angriff gegen Yvonne Mouhlen

Die YouTuberin Yvonne Mouhlen hatte Mike oft und auch scharf kritisiert. Im Interview mit Ramon schießen Mike und Michelle gegen Yvonne zurück. Doch dabei bleibt es nicht. Seine Angriffe gehen auch gegen das private Umfeld von Yvonne und noch weiter.

Yvonne hat angekündigt, dass sie am Samstag, 2. Juli, auf YouTube reagieren möchte. Ist das der Grund für die aktuellen Ereignisse?

Mittwochabend melden sich Mike und Michelle auf Instagram zu Wort. Beide betonen, dass es nicht hinnehmbar sei, dass sie immer noch angegriffen werden. Schließlich sei das „Sommerhaus der Stars“ ein Jahr her. Aber stimmt das überhaupt?

mikedrohung
Aktuell schießt Mike auf Instagram gegen Yvonne – Screenshots: Instagram / Mike Cees

Mike Cees und Michelle Monballijn: Die zeitliche Abfolge

Das Finale vom „Sommerhaus der Stars 2021“ war Ende Oktober 2021. Folglich gab es die meisten Videos zu Mike vor acht Monaten. Danach war einige Zeit Ruhe. Doch dann machten Mike und Michelle ihren Ehezoff und eine zwischenzeitliche Trennung öffentlich. Mit heftigen gegenseitigen Vorwürfen. In der Folge erschienen neue Videos.

Im Mai drohte Mike öffentlich verschiedenen YouTubern. Auch das sorgte für Reaktionen.

Schließlich nahm Mike beim „Kampf der Realitystars 2022“ teil. Die Staffel ist gerade erst zu Ende gegangen. Weil Mike in Thailand wieder das Thema „Beziehung zu Michelle“ auf den Tisch brachte, führte dieses natürlich auch wieder zu neuen Videos.

Mike war im Sommerhaus schließlich vor allem deswegen aufgefallen, weil er seine Ehefrau brutal dominiert hatte. Auch beim „Kampf der Realitystars“ sorgte Mike für Irritationen, indem er zum Beispiel erzählte, dass er Michelle aus erzieherischen Gründen verlassen habe und ausgezogen sei. Und dass Michelle diejenige sei, die sich bei ihm entschuldigen müsse.

Yvonne veröffentlichte daraufhin vor rund einem Monat Videos zu Mike und „Kampf der Realitystars. Dann war Mike kein Thema mehr. Bis er selbst vor drei Tagen in dem Video mit Ramon wieder die Fehde neu entfachte.

Und jetzt finden Mike und Michelle, dass das Sommerhaus ein Jahr her sei und deswegen Ruhe sein müsse. Dabei stößt Mike am Mittwochabend auf Instagram in 51(!) Storys Beleidigungen und Drohungen gegen Yvonne aus. Dies sei seine letzte Warnung, Yvonne dürfe sich nicht mehr äußern.

Yvonne hat jedenfalls angekündigt, dass das Video am Samstag erscheinen wird. Sie müsse einiges richtigstellen, werde aber nicht schießen. Sie wolle Michelle zuliebe gerne den Streit beenden. Sie werde eines ihrer Videos über Mike auf privat stellen und es werde nichts weiter von ihrer Seite kommen. Voraussetzung sei aber, dass auch Mike Ruhe gebe.

Weitere Artikel:

Angela Merkel in Julian F. M. Stoeckels Club der guten Laune?

Marc Robin sieht „Temptation Island“ als positiven Erfolg

Mutmaßliches Vergewaltigungsopfer von Wedel im Hungerstreik

Iris nannte Daniela Katzenbergers Ex-Freunde Hängebauchschwe*ne

Tränen bei Katzenberger aus Angst um Lucas Cordalis

Yeliz Koc: Angst, dass ihr Kind irgendwann nach Papa fragt

Schwangerschaftsabbruch: 1. seriöse Seite mit allen Infos

Wird Laura Müller gegen ihren Willen bei OnlyFans vermarktet?

„Kampf der Realitystars“-Siegerin Elena Miras will ein Baby

Jan zu „Kampf der Realitystars“: „Einzeller, drauf gesch…“

Michael Wendler auf Mallorca? Die Tricks der Querdenker-Szene

Jenny Elvers verpulvert ihr Geld – Jetzt kümmert sich Paul

Augen auf beim Welpen kaufen! Die 7 wichtigsten Tipps

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
clubjulianmerkeltitel

Angela Merkel in Julian F. M. Stoeckels Club der guten Laune?

dijanamarcellinotitel2

„Love Island“ Drama – Dijana: Hat Marcellino schon eine Neue?