in , , , ,

Kampf der Realitystars: Hat Mauro betrunken randaliert?

kdrmauroiristitel
Iris und Mauro - Foto: RTLZWEI

Achtung Spoiler! ⚠️

Beim „Kampf der Realitystars 2022“ war sein Auftritt ein kurzes Vergnügen: Trödeltrupp-Vorzeigehändler Mauro Corradino schied urplötzlich schon nach der ersten Folge freiwillig aus. Dabei war er als Nachrücker gerade erst in der Sala angekommen. Eine sehr verblüffende und verwunderliche Reaktion. Jetzt gibt es Gerüchte, was wirklich dahinter gesteckt haben soll.

Die BILD behauptet, dass Mauro bei der Stunde der Wahrheit sehr betrunken gewesen sein soll. Und noch schlimmer: Mauro soll hinterher heftig randaliert haben. Er soll auch Gegenstände nach Jan Leyk geschmissen haben

. Jan sei aber nicht getroffen worden.

Das alles will BILD von einem Produktionsmitarbeiter erfahren haben. Ob das zuverlässige Informationen sind, ist allerdings die Frage.

kampf der realitystars st3 1 stunde der wahrheit
Die Stunde der Wahrheit. Mauro (r.) wirkte zunächst ganz normal – Foto: RTLZWEI

„Kampf der Realitystars 2022“: Warum rastete Mauro so plötzlich aus?

Eigentlich war an Mauro überhaupt nichts auffällig gewesen. Er und Iris Klein mussten entscheiden, wer als erster Kandidat in dieser Staffel gehen muss. Die beiden wählten Sharon Trovato. Bei der Verkündung wirkte Mauro völlig unauffällig. Erst als alles vorbei war, fiel Mauro durch große Ungeduld auf. Dann kam ein Spruch von Jan, er möge vielleicht das nächste Mal weniger trinken. Und Mauro ging hoch wie eine Rakete.

Aber warum? Ist das wirklich ein wunder Punkt bei Mauro? Das wäre natürlich auch eine Erklärung, warum Mauro ganz normal wirken könnte, selbst wenn er tief ins Glas geschaut hätte. Weil er große Mengen Alkohol gewohnt sein könnte?

Es wäre ihm zu wünschen, dass die Informationen der BILD falsch sind und Mauro an diesem Tag einen ganz anderen Grund für seine seltsame Reaktion hatte.

mikemichelle7
Mike und Michelle im Sommerhaus – Screenshot: YouTube / RTL

Jetzt kommt der Bösewicht vom Sommerhaus zum „Kampf der Realitystars“

Explosiv dürfte auch die zweite Folge werden, denn dann kommt Mike Cees-Monballijn in die Sala. Mike hat das „Sommerhaus der Stars 2021“ dominiert, für Aufregung und Empörung gesorgt. Draußen ging es nicht weniger dramatisch weiter. Nach einer Trennung von Ehefrau Michelle Monballijn und heftigen Vorwürfen gegen Michelle, verkündete Mike gerade die große Versöhnung. Die Freundinnen von Michelle sind entsetzt und fürchten, dass er sie jetzt völlig von ihrem Umfeld isolieren könnte.

Eine weitere Sommerhaus-Kandidatin wird in der nächsten Folge mit Sissi Hofbauer einziehen. Ob sie sich mit Mike verstehen wird oder noch vom Sommerhaus genug von ihm hat?

„Kampf der Realitystars“ läuft auf RTLZWEI immer mittwochs ab 20.15 Uhr. Auf RTL+ ist die neue Folge schon samstags zu sehen.

„Kampf der Realitystars 2022“ bei „Promis und mehr“:

Yeliz Koc findet Jimi Blue Ochsenknecht unmännlich

Yeliz Koc: Schwester Filiz Rose zerlegt die Ochsenknechts

Kampf der Realitystars-Mike + Michelle: Freundinnen entsetzt

Kampf der Realitystars 2022: Kritik 1. Folge – OHNE Spoiler

Ausgerechnet: Mike Cees bekommt Unterstützung von Iris Klein

Hammer! „Kampf der Realitystars“ mit Mike Cees + Iris Klein

Yeliz Koc schießt gegen Jimi – Natascha Ochsenknecht kontert

Mats Hummels fühlt sich schuldlos – Cathy macht sich lustig

Jetzt will Cathy Hummels aufräumen

Cathy Hummels: Jetzt geht Natascha Ochsenknecht auf Celine los

Jetzt will Cathy Hummels aufräumen

Arme Cathy: Celine bestätigt Dates mit Mats

Eskalation zwischen den Ochsenknechts und Yeliz Koc

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
pochersfatbeneckenTitel

Die Pochers rasieren Schläger-Statement – Anwalt medien-ge*l?

nathaliefranktitel2

Nathalie Volk: Klatsche für Timur – Frank Otto besser im Bett