in , ,

Kampf der Realitystars 2022: Kritik 1. Folge – OHNE Spoiler

kdr22alletitel
Foto, v.l.n.r.: Tessa Bergmeier, Nina Kristin, Yasin Mohamed, Sharon Trovato, Ronald Schill, Elena Miras, Schäfer Heinrich, Mauro Corradino, Jan Leyk © RTLZWEI/Paris Tsitsos

Der „Kampf der Realitystars 2022“ hat auf RTL+ bereits begonnen. Die Fernsehzuschauer*innen müssen sich noch bis Mittwoch gedulden. Und sie können sich auf ein gigantisches Spektakel freuen.

Ohne Werbung dauert die erste Folge ganze zwei Stunden und 19 Minuten. Die müssen erst einmal gefüllt werden. Aber kein Problem für die Reality-TV-Urgesteine von RTLZWEI. In dieser Zeit kommt tatsächlich keinerlei Langeweile auf. Und das hat einen guten Grund:

kdr22alle2
Foto, v.l.n.r.: Tessa Bergmeier, Nina Kristin, Yasin Mohamed, Sharon Trovato, Ronald Schill, Elena Miras, Schäfer Heinrich, Mauro Corradino, Jan Leyk © RTLZWEI/Paris Tsitsos

Beim „Kampf der Realitystars 2022“ werden die Fäden geschickt gezogen

Auf der Klaviatur der Möglichkeiten des Reality-TVs schöpft RTLZWEI wirklich alles aus. Sowohl die Kandidaten als auch das Publikum werden immer wieder mit neuen Wendungen und Überraschungen konfrontiert. Geschickt werden alle Mittel genutzt, um die Kandidaten maximal zu stressen.

Das Ergebnis ist natürlich Zoff und zwar reichlich. Doch genau in dem Moment, in dem das vielleicht sogar zu viel oder nervig werden könnte, werden andere Seiten aufgezogen. So gibt es durchaus auch viel zu lachen. Bei manchen Kandidaten dürfte damit gerechnet worden sein, dass deren Teilnahme Spaß bedeutet. Bei zumindest einem gibt es auf jeden Fall eine große Überraschung.

Die ersten Spiele unterstützen den Spaßfaktor perfekt. Es bleibt zu hoffen, dass den Zuschauern das eklige „Spuckspiel“ in diesem Jahr erspart bleibt. Denn an Ideen mangelt es den Machern doch ganz offensichtlich nicht.

Neben Zoff und Lachen gibt es noch die dritte Komponente: Die Spannung. Ganz besonders natürlich bei der Stunde der Wahrheit mit Cathy Hummels, samt der Entscheidung, wer schon in der ersten Folge rausgewählt wird.

Alles in allem eine runde Sache und wenn es so weitergeht, können sich alle auf eine tolle Staffel freuen.

FAZIT: Die vollmundige Ankündigung von RTLZWEI „Flirts, Fights, Fame – Staffel 3 TOPPT ALLES!“ könnte durchaus zutreffend sein.

Das sind die ersten Kandidaten bei „Kampf der Realitystars 2022“:

  • Kultbauer Schäfer Heinrich
  • „Love-Island“-Powerfrau Elena Miras
  • TV-Detektivin Sharon Trovato
  • Ex-„Temptation Island“-Kandidat Yasin Mohamed
  • „Richter Gnadenlos“ Ronald Schill
  • Ex-„GNTM“-Kultteilnehmerin Tessa Bergmeier
  • „Trödeltrupp“-Experte Mauro Corradino
  • IT Girl Nina Kristin
  • Ex-„BTN“-Star Jan Leyk
  • „Katzen-Mama“ Iris Klein

„Kampf der Realitystars 2022“ gibt es in diesem Jahr immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTLZWEI. Die erste Folge startet am 13. April. Auf RTL+ gibt es die neuen Folgen immer schon samstags.

Weitere Artikel:

Oliver Pocher: Boris Becker wusste über Finanzen Bescheid

Boris Becker schuldig gesprochen

Kritik an Anne Wünsche: Hunde in brennender Wohnung lassen?

„Bling Bling“-Video war verschwunden: Das sagt Christin Okpara

Arzt-Anwalt erklärt Michael Wendlers Erfolg vor Gericht

Love Island & CoupleChallenge: Heiße News aus der Gerüchteküche

Grauenhafte Tierversuche in Düsseldorf: „Herz aus Stein 2022“

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing. Daher werden beleidigende oder abwertende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
beckerpochertitel

Oliver Pocher: Boris Becker wusste über Finanzen Bescheid

thewendyclinicEierTitel

Peinlich: Michael Wendler kann EU und NATO nicht unterscheiden