in , , ,

Kampf der Realitystars – Jan packt aus: Mauro, Yasin & Sanduhr

janmauroyasintitel
Foto/Screenshots: RTLZWEI

Mauro erinnerte Jan an seinen Vater und seine Kindheit: „Er wollte mir wirklich auf die Fr*sse hauen“

Die zweite Folge vom „Kampf der Realitystars 2022“ war sensationell. Doch Jan Leyk sagt, dass trotzdem sehr vieles nicht gezeigt worden sei, was wichtig gewesen wäre. Dazu gehören für Jan Ereignisse und Hintergründe rund um seine versuchte Revolte bei der Sanduhr-Bestrafung, seine Auseinandersetzung mit Yasin Mohamed beim Tintenfisch-Spiel und der Abgang von Mauro Corradino.

Laut Jan war der Auszug von Mauro wesentlich dramatischer als im Fernsehen zu sehen. Es sei nur die Hälfte gezeigt worden. Mauro habe keineswegs nur der eine Satz von ihm getriggert, erklärte Jan auf Instagram:

Er war sternhagelvoll. Er hat sich den ganzen Nachmittag mit Yasin einen hinter die Binde gekippt und ist auf Alkohol gar nicht klargekommen. Er war aggressiv und hat das Ganze krass gestört, als wir alle Bock hatten Feierabend zu machen.

Und als es dann zurück in die Sala ging, wollte er mir wirklich auf die Fr*sse hauen. Der hat auch eine Flasche geworfen. Wir hatten für die Challenges jeder so eine Flasche mit dem Namen drauf. Die hat er durch die Gegend geballert. Es hat nur noch geknallt.

Nina-Kristin war am weinen. Ich war total hochemotional, weil der Trunkenbold mich in der Tat an meinen Vater erinnert hat und meine nicht ganz so ge*le Kindheit.

Jan Leyk
kdrtessajantitel
Tessa und Jan – Fotos: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Hat die Produktion beim „Kampf der Realitystars“ geschummelt?

Was Jan ebenfalls kritisiert: Es soll eine krasse Schummelei beim Schnitt gegeben haben. Der Hintergrund soll die Revolte gewesen sein, die Jan bei der Bestrafung mit der Sanduhr anzetteln wollte. Dabei geht es Jan um die Szene, in der er so heftig flucht, dass fast nur noch Piepsen zu hören war. In der Sendung habe das so gewirkt, als wenn seine Beschimpfungen Yasin und Schäfer Heinrich gegolten hätten.

Jan sagt, das sei ein Trick gewesen. Die vielen Piepstöne hätten verdeckt, dass seine Beschimpfungen gar nicht gegen seine Mitkandidaten, sondern gegen den Produktionsmitarbeiter hinter der Kamera gerichtet waren, beteuert Jan. Auf diesen Mitarbeiter sei er so sauer geworden, weil der Heinrich unter Druck gesetzt habe. Denn in Wahrheit, habe er seine Mitspieler bei seiner Revolte zunächst alle auf seiner Seite gehabt. Deshalb sei Heinrich bedrängt worden. Der Mitarbeiter habe Heinrich Angst gemacht und deshalb habe er ihn beschimpft, so Jan.

yasinpaulinahenrikTitel
Yasin (l.), Paulina und Henrik – Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos, YouTube/Temptation Island

Wie kam es wirklich zum Bodycheck mit Yasin?

Wirklich verstörend wirkte es, dass Jan im Spiel Yasin einen Eimer aus der Hand schlug. Als Yasin daraufhin Jan einen „Bastard“ nannte, hatte Jan heftig reagiert und Yasin sogar grob angerempelt.

Auch hier weist Jan darauf hin, dass die Zuschauer nicht umfassend informiert gewesen seien. Bei dem Tintenfisch-Spiel, mit welchem sich die Kandidaten vor dem Rauswurf sichern konnten, habe in den Spielregeln gestanden, dass es erlaubt sei, dem Gegner die Eimer aus der Hand zu schlagen. Auf seinen Eimer aufzupassen, habe zu dem Spiel gehört, versichert Jan.

Aus diesem Grund habe er Yasin nach dem Schimpfwort in seine Richtung klarmachen wollen, dass es nicht in Ordnung sei, seine Mutter da mit reinzuziehen.

Insgesamt stellt Jan aber fest:

Das war schon nicht so ge*l, so mit Schubsen und B*stard und so. Da haben Yasin und ich uns keinen Gefallen getan. (…)

Wir haben darüber viel mehr gelacht als gezeigt worden ist, das muss man dazu auch sagen.

Jan Leyk

Am Ende konnte sich Elena Miras mit Jans Hilfe sichern. Gehen musste dann aber niemand. Die rausgewählte Tessa Bergmeier durfte wegen Mauros freiwilligem Abgang blieben und kann sich nun bei denjenigen „bedanken“, die für ihren Rauswurf sorgen wollten. Das macht Lust auf Folge Nummer 3.

„Kampf der Realitystars“ läuft auf RTLZWEI immer mittwochs ab 20.15 Uhr. Auf RTL+ ist die neue Folge schon samstags zu sehen.

„Kampf der Realitystars 2022“ bei „Promis und mehr“:

Kampf der Realitystars: Hat Mauro betrunken randaliert?

Nach „Kampf der Realitystars“ klare Ansage von Tessa für Jan

Yeliz Koc findet Jimi Blue Ochsenknecht unmännlich

Yeliz Koc: Schwester Filiz Rose zerlegt die Ochsenknechts

Kampf der Realitystars-Mike + Michelle: Freundinnen entsetzt

Kampf der Realitystars 2022: Kritik 1. Folge – OHNE Spoiler

Ausgerechnet: Mike Cees bekommt Unterstützung von Iris Klein

Hammer! „Kampf der Realitystars“ mit Mike Cees + Iris Klein

Yeliz Koc schießt gegen Jimi – Natascha Ochsenknecht kontert

Mats Hummels fühlt sich schuldlos – Cathy macht sich lustig

Jetzt will Cathy Hummels aufräumen

Cathy Hummels: Jetzt geht Natascha Ochsenknecht auf Celine los

Jetzt will Cathy Hummels aufräumen

Arme Cathy: Celine bestätigt Dates mit Mats

Eskalation zwischen den Ochsenknechts und Yeliz Koc

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
ronaldogeorginatitel

Drama um Cristiano Ronaldo: Wird das überlebende Baby leiden?

cc22denisemichaeltitel

#CoupleChallenge: Peinlich! RTL+ entlarvt Denise