in , , , ,

Georgina Fleur widerspricht: Namen der Tochter nicht gesagt

georginababytitel
Foto: Instagram / Georgina Fleur

Bestätigung gegenüber „Promis und mehr“ von Georgina Fleur: Sie hat den Namen ihrer Tochter im angeblichen Beweisvideo nicht genannt

Ein Kommentar der Autorin Sigrid Schulz

Georgina Fleur hat von ihrem Privatleben der Öffentlichkeit mehr gezeigt als die meisten anderen Promis. Dabei war das oft eher unfreiwillig. Sei es, dass sie selbst Fotos veröffentlichte, die dann doch mehr zeigten als ihr lieb war. Aber vor allem Kubilay Özdemir, der Vater ihrer Tochter, hat oft aus Ärger und Rache genau das veröffentlicht, was Georgina aus gutem Grund lieber für sich behalten wollte. Doch jetzt hat sich schon wieder ein ehemaliger Freund eingemischt und über den Vornamen ihrer Tochter öffentlich in seinem Podcast spekuliert.

Was soll das? Wenn Georgina das Gesicht ihres Kindes nicht zeigen und ihren Vornamen nicht nennen will, warum muss dieser Typ sich eiskalt darüber hinwegsetzen? Auch wenn die Freundschaft beendet ist, kann doch ein winziger Rest von Anstand und Fairness aufrecht erhalten werden. Na ja, bei diesem Mann offensichtlich nicht. Vielleicht wollte er Aufmerksamkeit für seinen Podcast schaffen und das hat er erreicht.

georginababy4
Foto: Instagram / Georgina

Jetzt soll Georgina Fleur auch noch schuld sein

Der Gipfel der Unverschämtheit ist aber, dass er sich jetzt nicht entschuldigt, sondern auch noch Georgina die Schuld an seiner Rücksichtslosigkeit gibt. Er veröffentlichte jetzt auf Instagram ein Video von Georgina, in dem sie Kinderspielzeug auspackt und angeblich den Namen ihrer Tochter sagt. Und das ist falsch!

  1. Beim genauen Hinhören ist das Ergebnis, dass Georgina sagt:

Eijeijei, wir haben lauter Spielsachen.

Georgina Fleur

Und nicht, wie behauptet: „Eijeijei, Violettas Spielsachen.

Das hat Georgina am Montagmorgen gegenüber „Promis und mehr“ bestätigt. Und Georgina hat uns noch etwas verraten:

2. Violetta ist gar nicht der Vorname ihrer Tochter.

Also: Niemand sollte über den Namen spekulieren! Georgina will ihre Tochter später selbst entscheiden lassen, ob sie in die Öffentlichkeit möchte. Und das ist eine gute Entscheidung, die auch rechtlich respektiert werden muss! Auch wenn jemand auf dem Rücken der Mutter und ihres Babys Werbung für seinen Podcast machen will.

Übrigens: Dieser ehemalige Freund hat auch die Schwangerschaft von Georgina öffentlich bestätigt, als diese das noch für sich behalten wollte.

georginaschwangertitel
Schon ihre Schwangerschaft wurde gegen ihren Willen veröffentlicht – Foto: Instagram / GeorginaFleur.TV

Georgina Fleurs Gründe für die Entscheidung

Auf Instagram hatte Georgina ihre Gründe noch einmal erläutert: Sie stehe seit einem Jahrzehnt in der Öffentlichkeit. Für sie sei das okay. Aber ihre Tochter solle ohne Vorurteile aufwachsen können. Die Menschen sollen ihr unbefangen begegnen, im Kindergarten und in der Schule.

Georgina ist eine schillernde Persönlichkeit, die polarisiert. Sie will verhindern, dass Menschen, die Georgina nicht mögen, diese Abneigung auf ihre Tochter übertragen. Das sind gute Gründe und die müssen respektiert werden.

Ob Podcast oder Presse, das ist für alle rechtlich bindend. Das gilt auch für Fotos, die vielleicht mal durchgestochen werden, auf denen das Gesicht des Kindes zu sehen ist. Diese Fotos dürfen nicht veröffentlicht werden. Da ist unser Gesetz ganz eindeutig. Es wäre schön, wenn alle akzeptieren würden, dass Kinderschutz als ein paar Clicks ist!

Georgina Fleur bei „Promis und mehr“:

Georgina Fleur: Kubilay auf Foto mit Baby und Alkohol

Plant Georgina Fleur eine große Hochzeit mit Kubilay Özdemir?

Georgina: Horror-Verkündung – Nächste Runde mit Kubi?

Georgina: Bin mit Kubi verheiratet + habe Todesangst

Georgina: Wurde von schlechten Menschen manipuliert

Versöhnt sich Georgina jetzt wieder mit ihrer Mutter?

Kubi: Ich liege wegen Georgina Fleur im Sterben

Kubi: Georgina hat mich von hinten aufgeschlitzt

Shitstorm gegen Georgina wegen Sam = Ein Fehler

„Promis unter Palmen 2021“ – Georgina: Marcus nicht homophob

5 erstaunliche Fehler in Georgina Fleurs Generalabrechnung

Georgina: Ich wollte mich definitiv nur verteidigen

„Sommerhaus 2020“ – Georgina: Körperlich und verbal angegriffen?

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
JensSpahnImago

Jens Spahn: Stop für BioNTech Intelligenztest für Politiker?

bipserkansamirakarinagustavtitel

Bachelor in Paradise: Serkan verliebt + Karina korbt Gustav