in , , , , , ,

Georgina Fleur: Wurde von schlechten Menschen manipuliert

georginafleurtitel2
Foto: Instagram / Georgina Fleur

Georgina Fleur hat aktuell scheinbar ihr Leben völlig im Griff. Noch nie schien der Absprung von den schlimmen Vorkommnissen in der Vergangenheit so nahe. Ob sie es wirklich schafft? Inzwischen scheint sie manches reflektiert zu haben. Und sich darüber klar zu sein, dass sie die falschen Menschen in ihr Leben gelassen hatte.

Das wurde am Dienstagabend auf Instagram deutlich. Dort wurde Georgina Folgendes geschrieben: „Du bist ein wunderbarer Mensch, der leider von schlechten Menschen so manipuliert wurde…“

Georginas Reaktion:

Ja, definitiv! Ich bin sehr naiv!

Passiert mir immer wieder.

Georgina Fleur

In dieser Aussage ist nicht nur die Beschwerde über andere enthalten, sondern auch die Erkenntnis, was ihr eigener Anteil daran ist. Das wäre der erste Schritt, um etwas zu ändern.

GeorginaFleurKollektion
Foto: Instagram / Georgina Fleur

Georgina Fleur: Ende der Eskalationen mit Kubi für das Baby?

Georgina Fleur zeigte am Dienstagabend auf Instagram aber auch, dass es ihr keineswegs leicht fällt, alleine zu sein. Ihr wurde von ihren Followern Folgendes geschrieben: „Ich finde es toll, wie du zeigst, dass man als schwangere Frau keinen Mann braucht.“ Darauf antwortete Georgina:

Also ganz ehrlich, ich würde mir schon Unterstützung wünschen. Es ist echt alles andere als leicht alleine.

Georgina Fleur

Gut, dass sich Georgina genau jetzt daran erinnert, wie sie alleine den Jakobsweg gelaufen ist. Bei Wind und Wetter und die Nächte hatte sie damals in den einfachen Unterkünften am Jakobsweg verbracht, also auch in Schlafsälen. Ein einfaches, karges und anstrengendes Leben, aber sie hatte es geschafft.

georginafleurkollektion2
Georginas Mode wird auch von anderen Influencerinnen präsentiert – Foto: Instagram / Georgina Fleur

Georgina Fleur: Beruflich ist der Wandel schon da

Jetzt muss sie den Absprung schaffen, für ihr Baby. Da passt es wunderbar, dass Georgina Fleur beruflich noch nie so seriös aufgestellt war, wie aktuell. Anstatt ihre nackte Haut auf OnlyFans zu verkaufen, hat sie eine eigene Kollektion in Kooperation mit „Crystal Fashion.VIP„. Und für die Blumen-Kleider, die sie bisher aus ihrer eigenen Kollektion präsentiert, ist Georgina wirklich perfekt. Diese Kleider passen zu ihrer Haut, zu ihrem Haar und sogar zu ihrem mittlerweile stattlichen Babybauch, obwohl es keine Schwangerschaftsmode ist. Die Kollektion wird ständig erweitert.

Niemals war Georgina wohl so nahe an einem anderen Leben. Einem Leben ohne Alkohol, völlig ausufernder Gewalt und Exzessen mit Kubilay Özdemir. Die Party auf die Georgina sich jetzt freut, ist ihre „Baby Gender Reveal Party“, bei der sie im Juli das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes bekannt geben will. „Promis und mehr“ wünscht Georgina viel Kraft.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
LauraSpritzeTitel

Laura Müllers Partner: Influencerin warnt vor Corona-Impfung

TI TillHannaTitel

Till und Hanna bei „Ex on the Beach“: Unfassbare Entwicklung