in , , , ,

Temptation Island – Jonny: Keiner nennt meine Freundin H*re

ti22laurajonnymarcdkaisTitel
Vorne: Laura, Jonny und MR (v.l.). Oben links: D-Kais (Daniel Neumann l.) und Jonny - Foto: RTL, Screenshots: Instagram/Temptation Island, DKaisTV

Die große Abrechung von „Temptation Island 2022“ gab es diesmal nicht beim großen Wiedersehen der Staffel, sondern in einem Podcast und in einem Live-Talk auf Instagram. Marc Robin, der den Treuetest nicht bestanden hatte, erhob wirklich krasse Vorwürfe gegen Verführerin Laura. Schlimmere Anschuldigungen sind eigentlich kaum noch vorstellbar. Am Sonntagabend outete sich jetzt Verführer Jonny als der neue Freund von Laura und machte Marc Robin (MR) eine klare Ansage.

MR hatte im Podcast Blitzlichtgewitter behauptet, dass Laura gelogen habe. Außer einem Kuss sei zwischen ihnen gar nichts passiert. Ausführlich nachzulesen hier:

Temptation Island: Jetzt schießt Marc Robin gg Michelle + Laura

ti22marcmichelletitel
Beim großen Wiedersehen hatte MR (hier neben seiner Ex Michelle) bei der Konfrontation mit Laura kein Wort darüber verloren, dass sie vielleicht nicht die Wahrheit gesagt haben könnte – Screenshot: YouTube/Temptation Island

Warum schwieg MR beim großen Wiedersehen von „Temptation Island“?

Nur ein Kuss? Eine erstaunliche Behauptung, schließlich war MR beim großen Wiedersehen mit Laura konfrontiert worden. Das wäre doch die richtige Situation gewesen, genau das richtig zu stellen.

Doch dabei war es nicht geblieben. Er hatte auch noch die Behauptung aufgestellt, dass Laura in der Zwischenzeit mit der Hälfte der Verführer im Bett gewesen sei. Außerdem seien Laura und Jonny ein Paar.

Diese letzte Bahauptung bestätigte Jonny nun im „D-Dkais Talk“ und setzte seinem Kontrahenten allerdings auch gleichzeitig eine klare Grenze:

Keiner nennt meine Freundin eine H*re.

Jonny

MR habe Laura sogar körperliche Gewalt angedroht und zusätzlich seine Mutter beleidigt. Ein solches Verhalten werde er nicht weiter dulden, so Jonny.

ti22marcrobinlaura 2
MR mit Laura – Foto: RTL+

Wird nach „Temptation Island“ der Streit begraben?

Damit, dass MR ihn selbst in dem Podcast beleidigt habe, käme er klar, betonte Jonny. Er habe schließlich auch den Fehler gemacht, die Affäre zwischen der Podcast-Moderatorin Marlisa und MR öffentlich zu machen. Das sei ein Fehler gewesen, so Jonny selbstkritisch.

Er sei bereit, hinter alle Streitereien einen Haken zu machen und den ganzen Streit zu begraben. Dazu müsse MR allerdings sofort seine Angriffe gegen Laura und seine Mutter einstellen.

Weitere Artikel:

BVB fackelt nicht lange: Metzelder-Stern schon rausgerissen

Jenny Elvers und Marc Terenzi: Er bestätigt jetzt Trennung

Albtraum: Mike Cees eskaliert in 143 Storys gegen eine Frau

Temptation Island: Jetzt schießt Marc Robin gg Michelle + Laura

„Love Island“ Drama – Dijana: Hat Marcellino schon eine Neue?

„Sommerhaus der Stars“-Mike: Neue Drohungen gegen YouTuberin

Angela Merkel in Julian F. M. Stoeckels Club der guten Laune?

MR sieht „Temptation Island“ als positiven Erfolg

Mutmaßliches Vergewaltigungsopfer von Wedel im Hungerstreik

Iris nannte Daniela Katzenbergers Ex-Freunde Hängebauchschwe*ne

Tränen bei Katzenberger aus Angst um Lucas Cordalis

Yeliz Koc: Angst, dass ihr Kind irgendwann nach Papa fragt

Schwangerschaftsabbruch: 1. seriöse Seite mit allen Infos

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
TomCruiseTitel

Tom Cruise: So suchte seine Sekte für ihn Frauen per Casting

promidinnerdanniliciatitel

Danni Büchner: Gift und Galle bei „Das perfekte Promi Dinner“