in , , , ,

Echt jetzt? Ennesto Monte als Bedienung in Dannis Faneteria?

danniennestotitel
Fotos: Instagram / Ennesto Monte, privat

Ennesto Monte verstanstaltete auch am Sonntag auf Instagram das beliebte Frage-und-Antwort-Spiel. Dabei gab es wieder einiges zu lachen. Aber zunächst war natürlich die Neugier nach dem aktuellen Stand seiner Beziehung zu Danni Büchner ganz besonders groß. Schließlich hatte es am Freitag, so hatte es jedenfalls auf Instagram ausgesehen, einige Unstimmigkeiten zwischen Ennesto und Danni gegeben. Ennesto hatte in seiner Story gepostet:

Ich habe sehr viel Geduld, einen super schwarzen Humor und viel Verständnis, aber auch ich habe eine Grenze. Die darf nicht überschritten werden, von niemandem.

Ennesto Monte

Ennesto Monte läuft auf Instagram wieder zur Hochform auf

Danach hatte Ennesto Monte das gemeinsame Foto von sich und Danni Büchner von seiner Seite gelöscht. Einige Stunden später war das Foto zwar wieder da, aber es kam in der Story eine weitere Nachricht, die sich nach richtig viel Ärger anhörte:

Ich bin loyal, aber nicht dumm.

Ich bin treu, aber nicht blind.

Ennesto Monte
ennestoschreibtnichteifersuechtig

Und als nächstes nahm sich die sonst so kommunikative Danni Büchner einen Tag Auszeit von Instagram. Sehr mysteriös!

Am Sonntag waren aber sowohl Danni als auch Ennesto wieder auf Instagram aktiv. Aber es war klar, dass die Frage nach dem Beziehungsstatus kam: „Bist du noch mit Daniela zusammen?“

Ennesto redete zunächst etwas um den heißen Brei:

Muss ich noch mit Daniela und unserem Paar-Therapeuten besprechen oder meinst du Danni?

Ennesto Monte

Ob Danni oder Daniela, Ennesto wusste sicher genau, was seine Follower wissen wollten und etwas später gab es dann doch Entwarnung, wenn auch durch die Blume. Die Frage vorher lautete: „Wähle zwischen: Für immer Danni oder für immer alleine.“ Ennesto antwortete:

Für immer Danni. Ich kann nichts alleine anfangen, ich bin ein geselliger Mensch.

Ennesto Monte
ennestogeloescht
Foto: Instagram / Ennesto Monte

Ennesto Monte bietet seine Dienste an

Und dann gab es plötzlich kein Halten mehr. Es wurde klar: Zwischen Ennesto Monte und Danni Büchner ist keineswegs Schluss. In drei Tagen werden sie sich wiedersehen, verriet Ennesto. Das werde allerdings nicht auf Mallorca sein. Und er beschrieb sogar, was er an Danni Büchner ganz besonders liebt:

Ihre Augen und ihr einzigartiges Temperament.

Ennesto Monte

Und schließlich konnte sich Ennesto sogar Danni als Chefin vorstellen, jedenfalls antwortete er auf die Frage, ob er mit Danni die Faneteria gemeinsam schmeißen würde:

Falls Danni eine Bedienung sucht, wäre ich vielleicht dabei. Ich muss ja irgendwie überleben.

Ennesto Monte

Allerdings war diese Antwort mit einem Zwinker-Emoji versehen.

ennestobedienung

Danni hätte jedenfalls viel Spaß, wenn Ennesto mehr Zeit auf Mallorca verbringen würde. Jedenfalls antwortete Ennesto auf die Frage, ob er ein Instrument beherrsche:

Ich beherrsche ein Instrument. Das versteckt sich in der Unterhose. Da bin ich echt Mozart.

Ennesto Monte

Auch dies mit einem Augenzwinkern, genauso wie die Antwort auf die Frage, ob Ennesto schon einmal etwas mit einem Mann gehabt habe:

Noch nicht. Ich hätte einfach Angst, es könnte mir gefallen.

Ennesto Monte

Übrigens hat Ennesto auch eine sehr warme und nette Seite, denn auf die Frage, was er sich wünschen würde, wenn er einen Wunsch frei hätte, antwortete Ennesto:

Auf der ganzen Welt herrscht Frieden, Liebe und kein Hunger.

Ennesto Monte

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
TI WilliJasminTitel

Willi und Jasmin: Überraschung bei „Temptation Island VIP“

AndrejJennyTitel

Andrej Mangold: Enthüllung zu möglicher Zukunft mit Jenny