in , ,

Daniela Katzenberger redet über Aufhören – Schmeißt sie hin?

danielaKatzenbergerTitel3
Screenshot: RTL

Daniela Katzenberger denkt ernsthaft über das Ende ihrer Karriere in der Öffentlichkeit nach. Das erzählt sie im aktuellen Podcast „Katze und Cordalis“. Will sie vielleicht sogar ihren Namen ablegen? Lucas Cordalis hat jedenfalls schon eine Idee, was seine „Katze“ außer TV und Instagram machen könnte.

Und auch Lucas hat schon über das Aufhören nachgedacht:

Wie lange man diesen ganzen Zirkus macht. Wie lange es einen pusht, so auf der Bühne zu stehen.

Lucas Cordalis

Er sei dabei gewesen, als Jürgen Drews seinen Abschied verkündete, so Lucas. Da habe er schon darüber nachgedacht, ob sein Vater Costa Cordalis es vielleicht besser auch so gemacht hätte. Aber die Option habe es nie gegeben:

Der wollte das einfach nicht.

Lucas Cordalis

Costa sei eben durch und durch Künstler gewesen, so Lucas.

danielalucastitel4
Screenshot: SAT.1

Lucas hat Zukunftspläne für Daniela Katzenberger

Teilweise klingt die Katze tatsächlich so, als ob sie dem ganzen Trubel überdrüssig wäre:

Ich muss sagen, dass ich oft Momente habe, in denen ich wirklich auch das Gefühl habe, ich muss mich gerade von diesem Business sehr abgrenzen, weil es mich sonst auffrisst. (…)

Ich weiß nicht, wie lange ich das noch machen werde.

Daniela Katzenberger

Sie gebe viel, bekomme viel, aber es werde ihr auch viel genommen, so Daniela. Sie liebe die Stille und auch, wenn es ihr niemand glauben würde, sie liebe es „ihre Klappe zu halten“. Sie gehe sogar gerne auf den Friedhof, weil es dort still sei und niemand „quatscht“:

Dir wird so einiges klar. Das Leben ist endlich. Jeder hat nur eine begrenzte Lebenszeit und man ist viel länger tot als auf der Welt. Das muss man sich mal klar machen.

Daniela Katzenberger

Lucas findet seine Daniela durchaus spirituell und sieht auch ihre zukünftige Tätigkeit in dem Bereich. Er könne sich Daniela mit einer Glaskugel vorstellen, wie sie den Leuten die Zukunft vorhersagt.

danielalucas3
Screenshot: RTL

Daniela Cordalis statt Daniela Katzenberger?

Daniela scheint über das Thema „Karriereende“ sehr intensiv nachzudenken und überlegt sogar, ihren Namen abzulegen. Sie habe gerade mit der Ex-Frau von ihrem Bruder Tobias Katzenberger telefoniert. Ihre Ex-Schwägerin habe neu geheiratet und heiße jetzt nicht mehr Katzenberger.

Aber dann müsste sich Daniela wohl auch einen neuen Mann suchen. Denn mit dem Nachnamen Cordalis käme sie vom Regen in die Traufe.

Abgesehen davon, dass es rechtlich vielleicht gar nicht möglich wäre. Laut Gerüchten sind Daniela und Lucas „nur“ kirchlich verheiratet.

Weitere Artikel:

Wendler will tatsächlich auf Mallorca bei Krümel auftreten

Geklauter Elfmeter im EM-Finale – Bundestrainerin stocksauer

Matthias Mangiapane pflegte Huberts Mama bis zum Tod

Bizarres Geheimnis um Daniela Katzenbergers Bruder Tobias

Ex Laura: Daniele Negroni hat mich angep*nkelt und beklaut

Die Bachelorette Sharon Battiste erklärt die Wahl von Jan

Matthias Mangiapane, Elena & Simex verblüffen bei Promi-Büßen

Brüller! Tom Kaulitz: Bill wird oft mit Inka Bause verwechselt

Danni Büchner und Joelina: Genervt von aufdringlichen Fans

Ukraine: Horror-Werte bei Tschernobyl – Atomkraft im Krieg

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
WendlerMarkusFrankTitel

Wendler will tatsächlich auf Mallorca bei Krümel auftreten

aytoGinaMichaAnnaMarlisaTitel

AYTO völlig irre: Gleich 3 Frauen streiten um diesen Mann