in , , , ,

Brüller! Wendler hat nicht einmal 34 Sekunden Zeit für Trump

wendlertrumptitel2
Screenshots: YouTube/ZDFheute Nachrichten, Telegram/Wendler Media USA

Ein Kommentar der Autorin Sigrid Schulz

Michael Wendler zeigt sich nun seit fast zwei Jahren als glühender Anhänger von Donald Trump. Doch in der Nacht von Montag auf Dienstag hat er den Beweis gebracht, dass ihn Trump in Wirklichkeit überhaupt nicht interessiert. Der ehemalige Schlagersänger hat ebenfalls bewiesen, dass ihn der Querdenker-Unsinn, den er verbreitet, überhaupt nicht interessiert und dass er einfach nur Nachrichten repostet, ohne sich mit dem Inhalt der Nachricht auch nur ansatzweise zu beschäftigen.

Der „vielbeschäftigte“ Wendler will Wissen vermitteln, welches er selbst nicht hat

Es geht um ein Video von Trump, welches nur 34 Sekunden dauert. Doch nicht einmal diese Zeit hat sich der angeblich doch so interessierte und in der Materie bewanderte selbsternannte Aufklärer genommen. Dabei gibt der Ehemann von Laura Müller doch an, dass er sich so sehr für die Weltpolitik einsetzt und dass Trump doch so ein toller Präsident war. Aber eine halbe Minute Zeit für das Geschwätz von diesem Mann aufbringen? Das wäre wirklich zu viel verlangt.

Aber gut, er muss ja auch mit Laura shoppen gehen, mit Laura Bötchen fahren und am Automaten spielen.

So repostet Wendler also Montagnacht einmal wieder eine aus seiner Sicht „ganz wichtige Neuigkeit“. Eine Rede von Trump, in der er sagt, dass der Senat und das Weiße Haus zurückerobert werden und das früher als erwartet.

Ein echter Brüller!

wendlertrump
Der Post links ist vom 5. Juli 2022. Der Post rechts ist über ein Jahr alt. Er stammt vom 5. Juni 2021.
Screenshots: Telegram / Michael Wendler

Ui, toll, dachte sich da wohl der Micha.

Das gleiche hat er scheinbar auch mehr als ein Jahr zuvor gedacht. Denn da postete der gute Mann dasselbe Video von Trump und folglich war auch der Text entsprechend: „Wir werden wieder den Senat übernehmen, wir werden wieder das Weiße Haus übernehmen und viel früher als ihr denkt….“

Und auch vor einem Jahr war die Freude groß.

Aber jetzt einmal im Ernst: Ist es wirklich vorstellbar, dass jemand einen Politiker ganz toll findet, dessen Ergüsse er nicht einmal 34 Sekunden hören möchte? Weil, dann wäre es ihm ja aufgefallen, dass das Video alt ist.

Ich sage ganz klar nein. Für mich ist das ausgeschlossen. Ich sehe die Theorie bestätigt, dass der Ex-Schlager-Barde seinen eigenen Unsinn, den er auf Telegram täglich verbreitet, selbst nicht glaubt und sich noch nicht einmal ansatzweise wirklich für das Thema interessiert.

Woran ich mich jetzt aber wieder sehr gut erinnere ist, dass Wendler die seriösen Medien seit fast zwei Jahren als Lügenpresse bezeichnet und auch noch bis zur Vereidigung von Joe Biden behauptet hat, dass die deutschen Medien ihre Leser hinter das Licht führen würden. In Wirklichkeit habe Donald Trump die Wahl gewonnen:

wendlermedienluegen

Nach der Vereidigung träumte Wendler dann tatsächlich von einem Militärputsch:

WendlerMilitaer
Foto: Telegram / Michael Wendler

In Wahrheit beschäftigt sich aktuell ein Untersuchungsausschuss mit Trump und seiner Rolle bei der Stürmung auf das Capitol, bei der fünf Menschen ihr Leben verloren haben.

Weitere Artikel zum Thema Laura und Wendler:

Michael Wendler auf Mallorca? Die Tricks der Querdenker-Szene

Zu Wendlers Geburtstag die 5 witzigsten Posts

Wendler oberschlau: Die Lösung gegen Wasserknappheit

Wendler: Neues vom GEMA-Prozess & von Laura

Laura und Wendler: Behörden ermitteln jetzt

Wendler: Dem Kammergericht Berlin reicht es jetzt

Wendler: Nun verhandelt das höchste Berliner Gericht

Preisverfall: Laura gibt es jetzt billiger

Laura für 250 Euro buchbar: Dein Wunsch sei mir Befehl

Lauras Ehemann dreht durch: Wilde Phantasien zu Affenpocken

Wendlers Schwester Tina zum Eklat + Schock-Kommentar

Wendlers Schwester: Schockierende Beziehung

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten
  1. Norberg/Skowronek ist weder in der Lage, jegliche intellektuelle Zusammenhänge auch nur ansatzweise zu begreifen, noch verfügt er über ein wenigstens rudimentäres Englisch. Alles, wozu sein Schrumpfhirn in der Lage ist, ist es, anderer Leute Wortmüll wiederzukäuen – gerne in noch fehlerhafterer Sprache als die zugrunde liegenden Originale – und den ganzen verlogenen, hetzerischen Nonsens schweratmig stotternd und stammelnd in seinen ausufernden und kaum erträglichen Sprachnachrichten sinnentleert wiederauszuspeien, die die reinste intellektuelle Beleidigung darstellen für jedermann mit einem IQ über Zimmertemperatur.

    Am Ende der Suada oder des Posts folgt dann die übliche Werbung für völlig überteuerten Prepper–Müll für die Allerdümmsten, die das kleine Häuflein derjenigen bilden, die das Klein–Großchen von der Babcock Ranch noch ansatzweise beeindrucken kann.

    Ist diese Märtyrer– und Weltenretter–Aufgabe erledigt, kann der Hirse–H*tler–Gesinnungsgenosse sich noch seiner Gattin widmen und mit ihr das produzieren, was einzig und allein dieses Gespann als „nur noch edle Formate, kein Trash!“ (Zitat Laura Müller bei „Let’s Dance“ 2020 nach ihrem Playboy–Nackedei–Auftritt) ansieht, nämlich auch hier wieder nur Müll, will sagen: Lauras primitiv–laienhaft–lustlose Vermarktung auf dem Online__________ (NOCH „nur“ online – mal gucken, was kommt).

    Vom verlachten, überschaubar begabten Ballermann–Barden nachts um ½ 3 vor Sturzbesoffenen und Reality–TV–Schießbudenfigur zum aus dem Sugar–Daddy–Dasein mit einem Teenager bauernschlau bei jeder sich nur bietenden Gelegenheit Profit schlagenden Lustgreis zum wohl meistverachteten Verschwörungstheoretiker des gesamten deutschsprachigen Raumes zum Z*hälter der eigenen Gattin – voilà: der Werdegang des Michael W. 👍👏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
dgpbOliviaAlleTitel

Das große Promi-Büßen: Kandidaten schockiert und überfordert

danielalucastobiastitel2

Daniela Katzenberger: Bis 15 im Doppelbett mit ihrem Bruder