PbbSenayTitel
Foto: SAT.1
in , , ,

„Promi Big Brother“: Senay lässt keine andere Meinung gelten

„Promi Big Brother“ ist für Claudia Kohde-Kilsch an Tag 4 schon wieder vorbei. Bei „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ analysierte Claudia Mitbewohner Senay Gueler, der in der Sendung auf den Namen Rumpelstielzchen umgetauft wurde. Und das Rumpelstielzchen zeigte sich nach seinem Einzug in das Märchenschloss besänftigt und kümmerte sich sogar um Erzfeindin Emmy Russ.

Claudia Kohde-Kilsch berichtete den Moderatoren Jochen Bendel und Melissa Khalaj davon, dass sie versucht habe auf Senay einzuwirken. Denn der hatte sich vor allem mit den jungen Mädchen angelegt und allen voran Emmy Russ teilweise regelrecht schikaniert. Das Ergebnis ihrer Gesprächsversuche mit Senay schilderte Claudia so:

Wenn wir Diskussionen hatten in den ersten zwei oder drei Tagen, er lässt keine andere Meinung gelten. Das ist ganz schwierig. Deswegen kam es auch so oft zu Eskalationen, gerade mit den jungen Mädels.

Claudia Kohde-Kilsch
pbbEntscheidung2
Copyright: SAT.1

„Promi Big Brother“ – Senay: Sexismus

Auch wenn Senay Gueler es selbst nicht zugeben würde, er hat ganz offensichtlich ein Problem mit Frauen. Sein Sexismus kam sofort zutage, als er erklärte, dass eine Frau, „die hier im Bikini rumspringt“, hinzunehmen habe, dass sie Sprüche gedrückt bekäme.

In der Tageszusammenfassung ist bei den jungen Frauen inzwischen sogar von Angst die Rede, wenn sie von Senay sprechen. Eine solche Haltung ist sicher nicht alleine dem fehlenden Nikotin geschuldet.

Jochen Bendel drückte sein Einstaunen darüber aus, dass Senay in das Märchenschloss gewählt wurde. Senay sei bei der Facebookumfrage der Sendung der Rauswurf-Kandidat Nummer 1 gewesen.

pbbMW Emmy Elene2
Copyright: SAT.1

„Promi Big Brother“: Emmy Russ profitiert

Im Zuschauer-Ranking dürfte Emmy Russ von den Angriffen durch Senay profitieren. Sie hat in Senay das, was Jenny Frankhauser im Gegensatz zum Dschungelcamp diesmal fehlt, einen Gegner, der das angegriffene Mädchen stark und mutig wirken lässt.

Emmy hatte zunächst viel Kritik geerntet, vor allem ihr Interesse an den Fäkalien ihres Freundes hatte Befremden hervorgerufen. Doch inzwischen scheint sich Emmy zu einem regelrechten Zuschauerliebling von „Promi Big Brother 2020“ zu entwickeln.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
PbbgingerTitel

„Promi Big Brother“ Jenny: Ginger rudert zurück: Mein Humor!

PrinzTitel

PRINZ FREDERIC VON ANHALT: Ich schlafe neben Zsa Zsas Urne