in , , , ,

Michael Wendler verhöhnt Richterin: Haftbefehl wg. Regierung

WendlerJustizHundTitel
Fotos: Pixabay, TVNOW

Michael Wendler hat am Donnerstag wieder eine neue Eskalationsstufe gezündet und die macht einfach nur fassungslos. Dreist und unverschämt redet er über die Richterin vom Amtsgericht Dinslaken, die einen Sitzungshaftbefehl gegen Wendler erlassen hatte. Und die Motive, die er der Richterin unterstellt, schlagen dem Fass den Boden aus.

Zu hören ist das Ganze auf Telegram. Noch kann Wendler dort unbehelligt sein Unwesen treiben. Wir geben den größten Teil der Rede im Wortlaut wieder und werden auf besonders eklatante Unwahrheiten hinweisen.

Michael Wendler: Die junge Richterin hat über die Stränge geschlagen

Michael Wendler verweist zunächst auf seine Stellungnahme vom Vortag:

Ich habe gestern eine ausführliche Stellungnahme zu meinem Gerichtstermin in Deutschland von mir gegeben und die hat für Schlagzeilen gesorgt, denn die Richterin, die noch sehr junge Richterin vom Amtsgericht in Dinslaken, hat über die Stränge geschlagen und einen sogenannten Sitzungshaftbefehl ausgesprochen.

Michael Wendler
wendlerhochwassertitel
Wendler leugnet nicht nur Corona, sondern auch den Klimawandel. Das Hochwasser habe die Regierung verursacht Foto: Pixabay, TVNOW

Nach dieser Respektlosigkeit geht es unbeirrt weiter. Denn natürlich weiß Michael Wendler besser als eine junge Richterin, wie so eine Verhandlung geführt werden muss und deshalb befindet Wendler, dass der Sitzungshaftbefehl überflüssig sei:

Der war völlig unnötig, wie ich auch schon in meiner Erklärung von mir gegeben habe. Denn mein Anwalt hatte vollumfänglich umfangreiche Vollmacht von mir, um mich vertreten zu dürfen.

Michael Wendler

Gerichtssprecher Henning Bierhaus sieht das natürlich anders:

Das Gericht hat den Angeklagten zu dem Termin – wie in derartigen Fällen üblich – geladen und dessen persönliches Erscheinen angeordnet. Diese Anordnung hat das Gericht – wie ebenfalls üblich – nicht begründet.

Henning Bierhaus

Natürlich liegt es nicht in der Hand eines Angeklagten, eine andere Entscheidung zu treffen. Aber auch wenn Wendler sich einerseits über die Entscheidung der Richterin empört, so findet er den Sitzungshaftbefehl auf der anderen Seite gar nicht schlimm. Behauptet er zumindest:

Und da muss man auf jeden Fall etwas richtigstellen, denn ein Sitzungshaftbefehl unterscheidet sich von einem gewöhnlichen Haftbefehl, der viel tiefgreifender ist in die persönliche Freiheitsbeschränkung als der Sitzungshaftbefehl.

Denn sollte ich jetzt im Moment in die Bundesrepublik Deutschland reisen, würde ich sofort dem Amtsgericht in Dinslaken vorgeführt werden und dann würde sich dieser Sitzungshaftbefehl wieder auflösen. Man geht also nicht ins Gefängnis mit diesem Sitzungshaftbefehl.

Michael Wendler

Juristen sehen das anders:

Wurde ein Vorführungsbefehl bereits erfolglos angeordnet oder erscheint dieser Befehl von vorneherein als aussichtslos, dann kann das Gericht einen Sitzungshaftbefehl gem. § 230 II Alt. 2 StPO erlassen. Dieser Sitzungshaftbefehl dient der Durchführung der Hauptverhandlung und wird von der Polizei vollstreckt. Die Voraussetzungen der §§ 112 ff StPO müssen nicht erfüllt sein, es bedarf also keines dringenden Tatverdachts und auch keiner der dort genannten Haftgründe. Der Angeklagte wird in eine JVA verbracht und muss dort bis zum nächsten Verhandlungstermin bleiben.

juracademie.de
Timo Berger war im Amtsgericht Dinslaken vor Ort und berichtet davon im Gespräch mit Rene Meinert

Michael Wendler: Die Bundesregierung steckt hinter meinem Haftbefehl

Und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, wird nun von Wendler noch ordentlich geschwurbelt. Denn im Grunde gehe es doch gar nicht um den Vorwurf der „Beihilfe zur Insolvenzverschleppung in Tateinheit mit Bankrott in zwei Fällen“, sondern um Wendlers Kritik an der Bundesregierung:

Denn der Widerstand, der muss ja diskreditiert werden und hier geht es ja eigentlich nur um meine Aussagen bezüglich der Kritik an der Bundesregierung. Wir wissen ja alle, wie schnell von oben nach unten durchregiert wird, bis in die Justiz. Aber meine Hoffnung ist auf jeden Fall groß, dass es in der deutschen Justiz auf jeden Fall noch funktionierende Richter gibt, die nach Recht und Gesetz urteilen. Hier kam es, meiner Meinung nach, zu einem Fehlurteil.

Michael Wendler

Abgesehen davon, dass überhaupt kein Urteil gesprochen wurde, ist das eine ungeheuerliche Unterstellung, die auch noch jeder Logik entbehrt. Der erste Strafbefehl erging 2019. Also ganz klar vor Corona und ganz klar bevor Wendler damit begann, die Regierung zu beschimpfen. Seine Ex-Frau Claudia Norberg ist seit 2019 wegen der Insolvenzverschleppung verurteilt und hat die Bundesregierung noch nie öffentlich kritisiert.

wendlerzeitungprivat
Ob Ehefrau Laura Müller das freut? Wendlers Haftbefehl in den US-Medien – Foto: privat

Immerhin, Wendler, der so gerne im Mittelpunkt steht, kann sich im Moment auch in Amerika nicht über fehlende Aufmerksamkeit beklagen. Zahlreiche Medien in Florida, Fernsehen, Radio und Zeitungen berichten über ihn.

Dafür hat übrigens Timo Berger gesorgt, der am Freitag vor dem Hamburger Landgericht eine Verhandlung hat, vorausgesetzt der Anwalt von Wendler schafft es im Gericht zu erscheinen. Die Anwesenheit von Wendler selbst, ist in diesem Fall nicht erforderlich. „Promis und mehr“ wird natürlich berichten.

Weitere Artikel:

Michael Wendler: Statement mit Schönheitsfehlern

Kampf der Realitystars: Das exklusive Interview mit Andrej Mangold zu Tim Kühnel, Gina-Lisa Lohfink und dem „Sommerhaus der Stars“

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
kdrandrejtimgina lisatitel

„KAMPF DER REALITYSTARS“ Interview ANDREJ: TIM nicht 1. Wahl

WendlerAus1

Michael Wendler erklärt Niederlage: Richter ausgetauscht