in , , , ,

Laura Müller teilt aus: „Schleimer, Schmarotzer, Stalker“

wendlerlauramasketitel
Zeichnungen: Promis und mehr, Foto: Pixabay

Michael Wendler teilte Anleitung wie Masken-Atteste besorgt und wie diese Atteste dann missbraucht werden können

Laura Müller bringt sich ins Spiel: Die Masken-Affäre von Michael Wendler geht in die nächste Runde. Jetzt meldet sich Laura zu Wort und behauptet, sie sei dabei gewesen, als Dr. Murat Dagdelen das umstrittene Attest ausgestellt habe. Bei dieser Gelegenheit teilt Laura heftig aus. Dabei hat ihr Ehemann doch tatsächlich am 4. Januar 2021 eine furchtbare Anleitung auf seinem Telegram-Kanal veröffentlicht.

Auf dem Instagram-Account von Laura wurde ein Post mit der Überschrift Statement veröffentlicht. Laura schreibt oder ließ schreiben, dass sie genug habe:


Noch vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich mich aufgrund bestimmter Falschaussagen, Hetze und Belastungen meiner Person bei euch gemeldet. Umso überraschender ist es für mich, dass nun schon wieder Unstimmigkeiten und offenkundige Lügen im Netz verbreitet werden.

Es geht um meinen Mann Michael Wendler/Norberg. Ich bin wirklich Immer wieder darüber enttäuscht, wenn doch recht nahestehende Menschen, Geschäftspartner und in diesem Fall ein Arzt, mir und meinem Mann in den Rücken fallen oder gar noch belasten. In Form von Falschaussagen und Lügen. So langsam reicht es!

Laura Müller
WendlerMaske1
Am 4. Januar teilte Wendler diese furchtbare Anleitung zur Maskenbefreiung und zum Missbrauch der Atteste (Teil 2 unten) – Screenshot: Telegram / Michael Wendler

Laura Müller wird ausfällig

Laura hatte bereits gezeigt, dass sie auch unter der Gürtellinie austeilen kann. So hatte sie in der Vergangenheit auf Instagram ihre Follower beschimpft und ihnen empfohlen sich mal ein Hirn zu kaufen. Auch jetzt findet Laura drastische Worte:


Erstens bin ich darüber geschockt, dass Schönheitschirurg Dr. Murat Dagdelen die ärztliche Schweigepflicht nicht gewährleistet und in jeglicher Form missachtet. Das ist nicht nur unprofessionell, sondern verletzt auch das Vertrauen jedes Patienten. Zweitens kann ich einfach nicht verstehen, warum alle Schleimer, Schmarotzer und Stalker, die Michael im Laufe seiner Karriere, nur so umgarnt haben, öffentlich schaden und in den Rücken fallen. Hierbei geht es nicht darum seine Meinung kundzutun. Es geht darum Lügen zu verbreiten und das geht absolut zu weit!

Laura Müller

Die Aussagen gegen ihren Mann seien kriminell, findet Laura:


Mein Ehemann Michael Wendler hat weder Dokumente, noch Unterschriften, Atteste oder sonstiges gefälscht. Der Arzt Dr. Murat Dagdelen, der dies behauptet, lügt! Ich kann das bezeugen, da ich bei dem Termin, der Ausstellung des Maskenattest mit dabei war! Es ist eine Unverschämtheit, dass die deutsche Presse weder recherchiert noch in jeglicher winziger Form daran interessiert ist, wahrheitsgemäß zu berichten!

Da mein Mann und ich diese einseitige Berichtserstattung gewohnt sind, ist dieser Bericht nur einer von vielen, der dazu gedacht ist, mir und meinem Mann zu schaden. Doch dieser Bericht geht definitiv zu weit!

Die Unterstellung mein Mann habe ein Attest gefälscht ist so kriminell, dass das Ausmaß dieser offenkundigen Lüge, dem dafür verantwortlichen Arzt und Presse gar nicht bewusst ist.

Laura Müller
wendlerMaske2
Teil 2 der schockierenden Anleitung – Screenshot: Telegram / Michael Wendler

Sind sich Laura Müller und Michael Wendler dem Ausmaß ihrer Taten bewusst? Ein Kommentar der Autorin Sigrid Schulz

Ich kann nicht beurteilen, ob das Attest echt ist oder nicht. Es gibt aber Fakten, die dagegen sprechen. Doch zunächst zu dem Ausmaß, dessen sich Dr. Dagdelen und die Presse angeblich nicht bewusst sind. Sind sich Laura Müller und ihr Mann dessen bewusst, dass die Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie Menschenleben auf dem Gewissen haben? Gerade beim Thema Maske?

Schließlich hat Wendler auf seinem Telegram-Kanal unter anderem die Anweisung verbreitet, dass sich die Menschen genau so ein Attest besorgen sollen. Damit sollen sie dann zu den großen Discountern gehen und den Marktleitern diese Atteste vorlegen. Und dann sollen sie so oft wie möglich ohne Maske durch den Supermarkt laufen. Dazu wurde geraten, nur ein Brötchen oder ähnliches zu kaufen, um diese Aktion immer und immer wieder durchführen zu können.

Bei damals rund 150 000 Followern werden das sicherlich einige befolgt haben. Und Menschen angesteckt haben. Die Infizierten werden wiederum andere angesteckt haben. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass da nicht Menschen dabei waren, die deswegen gestorben sind. Das ist ein Ausmaß, dessen sich Laura und Wendler bewusst werden sollten.

Des Weiteren: Aus meiner Sicht kann es keine medizinische Notwendigkeit geben, nach dieser Nasen-Operation auf eine Maske zu verzichten. Im Gegenteil! Wendlers Nase hatte keine äußere Verletzung. Die Wunde war im Inneren. Das bedeutet, dass es medizinisch gesehen mit Sicherheit sogar hilfreich ist, eine Maske zu tragen. So werden Schmutz, Staub, Bakterien und Viren von der Wunde ferngehalten.

Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass ich nicht glaube, dass Dr. Dagdelen seine Schweigepflicht verletzt hat. Wenn er das Attest nicht geschrieben hat, dann wird er das auch sagen dürfen. Zudem war er sowieso schon für den RTL-Dreh damals von der Schweigepflicht entbunden. Er hätte gegen die Schweigepflicht verstoßen, wenn er ohne Wendlers Einverständnis über die Behandlung berichtet hätte. Das ist aber hier nicht der Fall.

Die Wahrheit wird sowieso herauskommen, denn das Attest befindet sich in der Gerichtsakte.

Ich glaube, Wendler aus folgenden Gründen nicht:

  • Wendler verbreitet regelmäßig auf Telegram haarsträubende Lügen.
  • Er hat auf seinem Telegram-Kanal Anleitungen veröffentlicht, sich solche Atteste zu besorgen und zu missbrauchen.
  • Wendler hat als Reaktion auf den ersten BILD-Artikel mit den Aussagen von Dr. Dagdelen einen anderen Arzt für das Attest ins Spiel gebracht. Einen Arzt, dessen Namen er nicht nennen werde, weil dem sonst Repressalien wie Wohnungsdurchsuchung und Beschlagnahmungen drohen würden.

Ich glaube, das Statement von Laura ist erfolgt, weil jetzt die Lage wirklich ernst ist. Und zwar nicht für Dr. Dagdelen.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Michael Wendlers Nase: Eigentor – Ausrede bestätigt Vermutung

Der Wendler Zinken muss jetzt das Ende der Fahnenstange sein

Wendler-Familie völlig irre: Wie jetzt Schluss gemacht wird

Die „Michael Wendler Story“ oder „Laura und der Bettler“

Michael Wendler: Neuer Gerichtstermin im Mai 2022

Jetzt ist Michael Wendlers Vater Manfred Weßels richtig sauer

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten
  1. Diese Aussage der Laura Müller hat sie im Leben nicht selbst geschrieben , gesprochen die ist ,war, einstudiert schämen sollen sich die Herrschaften die Leute seid Jahr und Tag Vorzuführen, Menschen um ihr Geld bringen und im Sonnenstadt ein Luxusleben führen auf Kosten anderer,hoffe da wird bald ein Riegel vorgeschoben.

  2. Der Wendler und die Laurisol – neue Märchenstunde in Sauss Wesst Florrida

    Man muss nicht Sherlock Holmes sein, um sofort zu erkennen, dass weder Laurisol noch der Wendler selber den Text verfasst haben, in welchem angeblich Laurisol auf Instagram Partei für ihren Gatten ergreift, einen Schönheitschirurgen beschuldigt und überhaupt gegen alle imaginären Feinde des Wendler schießt. Wie hieß nochmal der Rechtspopulist, Verschwörungshetzer und Wendler–Gesinnunsgenosse, mit dem Wendler kürzlich ein einstündiges Gespräch führte, das er auf Telegram postete, und der neuerdings als sein Rechtsanwalt und best buddy auftritt? Dr. Markus Haintz, so weit ich mich erinnere.

    Ich würde wetten, niemand anderer als er hat den Text für das Betrügerpaar verfasst. Ich glaube seinen Stil wiederzuerkennen. Zwar strotzt auch das anwaltliche Traktat vor Sprachfehlern, aber das Niveau ist zumindest nicht vollkommen unterirdisch, wie jedesmal, wenn Wendler und Laurisol etwas von sich geben, sei’s geschrieben oder gesprochen. Der Rechtsanwalt wollte offenbar eine (noch) ärgere Blamage seiner Mandanten vermeiden.

    Nun ja, auch Dr. Haintz wird sich irgendwann von seinem neuen Bro abwenden, auch wenn die zwei eines Geistes Kind zu sein scheinen, so wie sich bisher jeder irgendwann vom Wendler abgewandt hat, der, länger oder vorübergehend, freiwillig oder unfreiwillig, mit ihm zu tun hatte:
    • sein eigener Vater Manfred Weßels
    • seine Schwester Tina Skowronek
    • sein Manager Markus Crampe
    • sein Reise–Veranstalter Timo Berger
    • der Sender RTL
    • DSDS–Jurykollege Dieter Bohlen
    • die Pochers
    und irgendwann bestimmt auch Dr. Haintz. (Ex–Frau Claudia Norberg und Tochter Adeline nehme ich absichtlich nicht in die Liste auf, da unklar ist, inwieweit sie bei der Wendlerei noch mitmischen.)

    Denn wo der Wendler auftritt, hinterlässt er verbrannte Erde – gekränkte, verletzte, ausgebeutete, betrogene und belogene Mitmenschen, Schutt und Asche, eine Trümmerlandschaft. Mal sehen, wie lange Laurisol noch an Bord des sinkenden Schiffes bleibt, wenn der Rubel irgendwann nicht mehr rollt, da in Sachen Musik kein Hahn mehr nach dem Wendler kräht außer ein paar kümmerlicher Reste seiner alten Fanclubs, und es zum Advent keine (Fake–?)Markenhandtaschen, Klunker und überdimensionierte Vehikel mehr gibt.

    Aber immerhin bleibt dem Wendler, 🎶🎶“wenn die Feuermelder brennen“🎶🎶 (Wendler–Song), noch ein ganz besonderer Freund: der frühere Vegankoch und jetzt als Hirse–Hi..er berühmt–berüchtigte Klaus Peter aka „Attila“ Hildmann. Der verhöhnte den selbsternannten „King of German Pop“ zwar noch vor wenigen Monaten als „Jude“ (wobei ich bis heute nicht begreife, was daran verwerflich sein soll, jüdischen Glaubens zu sein, selbst wenn es auf den Wendler zuträfe, was nicht der Fall ist). Wendler reagierte seinerzeit tief beleidigt und konnte gar nicht nachvollziehen, dass er bei seinem Idol auf einmal derart in Ungnade gefallen war. Mittlerweile postet der ehemalige Schlagersänger aber munter und freudig weiter Hildmanns kriminelle Volksverhetze, voller Bewunderung und Mitgefühl, weil Hildmann allmählich (endlich!) mehr und mehr Möglichkeiten genommen werden, sich online zu äußern.
    Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
mikemichellebettipatriziaTitel2

Mike Cees und Michelle Monballijn: Albtraumhafter Rosenkrieg

dschungeljasmintaraTitel

Dschungelcamp-Wiedersehen: Massive Kritik an Jasmin Herren