in , , , ,

Willi Herren und Jasmin: Gehen sie wirklich über Leichen?

TI WilliMartinsTitel
Fotos: TVNOW

Willi Herren und Jasmin machen bei „Temptation Island VIP“ einerseits eine gute Figur, auf der anderen Seite häufen sich im Netz Kommentare, die sich sehr kritisch mit dem Verhalten der beiden auseinandersetzen. Es gibt einfach zu viele Auffälligkeiten, die für die Zuschauer nicht mehr nachvollziehbar sind. Jetzt melden sich Menschen zu Wort, die die beiden persönlich kennen und bestätigen die Kritiker.

Anstoß erregten unter anderem Willis heiße Tränen darüber, dass Jasmin mit anderen über seine Essgewohnheiten gesprochen hat. Das wäre ja auf der einen Seite noch irgendwo verständlich, aber diese Essgewohnheiten sind schon längst öffentlich gemacht worden. Und zwar von Willi Herren selbst, während seiner Teilnahme bei „Promi Big Brother“. Da hatte Willi Herren nachts einen Fressanfall und hatte tatsächlich schlafwandelnd alles in sich reingestopft, vor allem Schokolade.

Eine eklige Angelegenheit, denn ihm lief die zerkaute, flüssige Schoki wieder aus dem Mund, das Kinn herunter auf Kleidung und Couch. Das war wirklich kein schöner Anblick, Klar, ist Willi darauf nicht stolz, aber es ändert sich auch nichts daran, dass dieses Verhalten keine Neuigkeit ist, wenn seine Frau bei „Temptation Island VIP“ darüber redet. Den Zuschauern fällt es schwer, Willis Tränen nicht als schauspielerische Leistung abzutun.

TI AlleTVnow
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius / privat / Frank Fastner

Auch die plötzliche Moral, die Willi Herren entdeckt hat, ist für viele Zuschauer nicht mehr nachvollziehbar. Schließlich hat es der Willi doch jahrzehntelang im Nachtleben heftigst krachen lassen. Jetzt kritisiert bei bei anderen, zum Beispiel bei Giulia Siegel, ein Verhalten, welches ein Bruchteil von dem ist, wie Willi wohl selbst früher drauf war.

Auch erklärte Willi Herren jetzt, dass Sex auf einer Toilette ausgeschlossen sei. Wie bitte? Dabei hatten Willi Herren und Jasmin erst im letzten Jahr im „Sommerhaus der Stars“ angeblich Sex auf einer wirklich ekelhaften Außentoilette. Als Grund für ihr Verhalten hatten die beiden angeführt, dass sie angeblich unbedingt Kinder zeugen wollten und Jasmin nun einmal im Sommerhaus ihre „fruchtbaren Tage“ gehabt habe.

DkaisMartins
D-Kais-Talk: Wenn beiden auffällt, dass sie das Gleiche erlebt haben – Foto: Instagram/Dkaismusik

Willi Herren und Jasmin: Das berichtet Martins Patrick über das Paar


Martins Patrick (Take me out) war mit Willi Herren und Jasmin bei „Temptation Island VIP“. Als Veranstaltungsleiter und VIP-Betreuer eines Düsseldorfer Fünf-Sterne-Hotels, ist es Martins durchaus gewöhnt mit prominenten Menschen umzugehen. Doch was er mit den Herrens erlebt haben will, das veranlasste ihn zu einem ausgiebigen Statement auf Instagram. Dabei warf er Willi und Jasmin vor, „über Leichen“ zu gehen. Was er gesagt hatte, wiederholte Martins jetzt auch bei Rapper D-Kais (Daniel Neumann, von DSDS, Schwer verliebt und Verdammt schwer) in dessen Instagram-Talkshow „D-KAIS-Talk“:

Also erstmal muss ich sagen, ich habe Jasmin und Willi Herren bei „Temptation Island“ kennengelernt. Ich fand die beiden erst ganz nett und so, aber dann sind unschöne Sachen vorgefallen.

Zum Beispiel als die ganze Geschichte vorbei war, wir sind alle nach Hause gefahren und ich habe jeder Promi-Dame, die bei uns im Haus war, schriftlich alles Gute gewünscht, für sie und ihren weiteren Lebensweg. Und ich habe auch von jeder Promi-Dame ein Dankeschön dafür zurückbekommen.

Außer bei Jasmin Herren, da habe ich von Willi Herren eine Sprachnachricht bekommen, dass es unverschämt wäre, dass ich seine Frau anschreibe. Die Zeit wäre vorbei und ich möchte das bitteschön nie wieder tun.

Martins Patrick

Für Martins sei das eine unangenehme Erfahrung gewesen, die er aber abgehakt hätte, wenn Willi Herren und Jasmin nicht plötzlich eine Rolle rückwärts vollzogen hätten:

Als „Temptation Island“ jetzt ausgestrahlt wurde, habe ich eine Nachricht von Jasmin und Willi bekommen: „Hallo, alles gut? Lass uns doch treffen und zusammen die Sendung gucken.“

Ich war völlig geschockt, dass man so falsch sein kann.

Martins Patrick
Das aktuelle Video von D-Kais, der sich auch Rapper der Herzen nennt, zeigt, dass D-Kais kein Rapper ist, der jeden erst einmal ordentlich durchbeleidigt.

Willi Herren und Jasmin: D-Kais hat Ähnliches erlebt


Zu dem, was Martins bei D-Kais-Talk erzählte, hatte auch D-Kais selbst ein ähnliches Erlebnis beizusteuern:

Ich kenne den Willi ja auch ganz gut. Ein Beispiel: Ich gehe morgen raus und sehe dich im Penny Markt zufällig einkaufen. Und du sagst zu mir: „Hey, hallo D-Kais, wie geht es dir? Alles gut bei dir? Hey, schön dich mal wieder gesehen zu haben.“

Eine halbe Stunde später sehe ich dich wieder, dir ist eingefallen, du musst noch deinen Wagen tanken und ich sehe dich, wie du an der Kasse in der Tankstelle vor mir stehst. Auf einmal kennst du mich gar nicht mehr, ich bin eine wildfremde Person für dich und du läufst einfach so an mir vorbei. Und du denkst dir so: What the shit?

Und das ist das Problem, was ich mit Willi habe.

D-Kais

D-Kais zog folgendes Fazit:

Und das finde ich irgendwo nicht ganz cool, weil ich sage, ist irgendwo eine Kamera da, dann ist er nett und ist keine Kamera da, dann kennt er dich nicht. 

D-Kais

Sollten die Vorwürfe stimmen, bewegen sich Willi Herren und Jasmin auf dünnem Eis. Schließlich muss ein Reality-Star tatsächlich auch eine gewisse Glaubwürdigkeit besitzen. Ist da die Erde irgendwann völlig verbrannt, wäre es ein Wunder, wenn die Produktionen bei den Herrens trotzdem Schlange stehen würden.

Kommentare

Antworten
  1. Ich mochte Willi Herren mal sehr gern aber seit dem Sommerhaus finde ich ihn und leider auch seine nicht mehr so toll. Willi du bist ein guter Schauspieler aber als Realitystar solltest du auch deine Rolle spielen wenn die Kameras aus sind. Ich wünsche aber dir und deiner Frau alles gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
MarkusKrampeTitel

Markus Krampe: Brisante Entdeckung über Michael Wendler

JensBuechnerTitel

Sind wir nicht alle ein bisschen Jens Büchner?