krampeSatTitel
Foto: Instagram/Markus Krampe
in , , , , , ,

Probleme für Wendler und Laura könnten wachsen, sagt Krampe

Die Probleme für Wendler und Laura könnten erst in den Startlöchern stehen. Im SAT.1-Frühstücksfernsehen berichtete der Ex-Manager von Michael Wendler über das Leben, welches Laura Müller und Michael Wendler nun führen würden. Sie würden in einer Blase leben, berichtet Krampe. Teilweise fand Markus Krampe für Michael Wendler ungewöhnlich harte Worte. Was Laura Müller betrifft, so erklärte Markus, warum er sie eher als Opfer sieht.

Für Markus Krampe ist auch nicht geklärt, was der Hintergrund für das Verhalten von Michael Wendler ist, ob da nicht doch eine Krankheit eine Rolle spielen würde. Und dann packte Markus aus und es sprudelte nur so aus ihm heraus:

Als ich den Anruf damals bekam, dass er aussteigt bei DSDS, da habe ich gedacht, das ist krank, das habe ich auch geäußert, öffentlich. Da hat er mich nachts angerufen, beziehungsweise er hat mir geschrieben und da hat er gemeint, dass er nur die Überschrift gesehen hat, dass ich gesagt hätte, er wäre krank. Und da ist er außer sich gewesen.

Markus Krampe
dsdsmichaelTitel
Foto: Instagram / Michael Wendler / TVNOW

Probleme für Wendler und Laura: Kein Entkommen aus der Blase?

Krampe berichtet von den verzweifelten Diskussionen, die er mit Michael Wendler geführt habe.

Das, was er macht und das ist auch meine große Kritik an ihm, dass er viele Leute auf seine Seite zieht, die wesentlich größere Probleme als er haben.

Ich habe ihm mal gesagt, du bist ein Corona-Gewinner. Ich bin Veranstalter, ich musste 40 Veranstaltungen absagen, mit fast einer Million Besucher, es gibt genügend Probleme und dann gehst du in so eine Schiene rein.

Wie kann man nur so behämmert sein, du machst dir damit natürlich ganz viele Feinde. Und das hat er überhaupt nicht verstanden. er lässt auch keine Argumente gelten.

Markus Krampe

Markus Krampe beschreibt die Diskussionen mit jemandem, der in einer Blase lebt, so:

Zum Schluss war es so, dass 90 Prozent der Gespräche um Corona, um politische Dinge, um Trump- und Biden-Wahl gingen. Man konnte überhaupt kein anderes Thema mehr anschneiden. Er ist komplett wie ein anderer Mensch.

Ich habe den Eindruck seit dieser Amerika-Wahl, seitdem für uns alle feststeht, dass Trump verloren hat, bricht für ihn eine Welt zusammen. Er hat immer gesagt, wenn Trump gewählt wird, wird die Pandemie eingestellt in Amerika. Dann geht’s für uns alle aufwärts. Kommt her nach Amerika, hier haben wir noch vier gute Jahre.

In Europa wird alles zusammenbrechen. Ganz Europa wird’s nicht geben.

Markus Krampe
LauraTitel4
Foto: Instagram / Michael Wendler

Könnten Probleme für Wendler und Laura noch viel größer werden?

Im Leben vom Wendler und seiner Laura gebe es niemanden mehr:

Das war früher schon mit Claudia so, dass er nie einen großen Freundeskreis hatte. Die waren immer so für sich und das ist mit Laura jetzt auch so. Die Leben da in ihrer Blase, es gibt kein großes Umfeld.

Und das ist natürlich schwierig, wenn du von außen gar keine Informationen mehr kriegst. Ganz besonders für Laura, die dann nur hört, was er erzählt.

Ich glaube da ist das Ende noch nicht in Sicht und ich hoffe für beide, dass das nicht noch viel größere Probleme gibt. 

Markus Krampe

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
JensBuechnerTitel

Sind wir nicht alle ein bisschen Jens Büchner?

eotbAaronTitel

„Ex on the Beach“-Aaron: Walentina geht es um Aufmerksamkeit