in , , ,

Drama mit Calvin Kleinen: Ginas Erklärung aus Verzweiflung

aytoginacalvintitel
Fotos: RTL/Markus Hertrich

Calvin Kleinen redet bei „Are You The One – Realitystars in Love“ (AYTO) endlich Klartext mit Gina Alicia. Was dann passiert hat viele überrascht, denn es gab tatsächlich ein Drama mit Tränen und Vorwürfen. Das war doch auch gerade erst bei „Ex on the Beach“ passiert. Was ist denn bloß mit Gina los? Jetzt versuchte Gina auf Instagram die Hintergründe für ihr Verhalten zu erklären. Und beging dabei einen Fehler.

Was für viele Zuschauer überraschend war: Gina hatte sich doch mit Anna Iffländer um Michael Schüler gestritten. Sie habe mit Micha schon vor den Dreharbeiten geschrieben. Anna habe gewusst, dass sie Interesse an Micha habe, so Gina.

Aber: Gina hatte auch deutliches Interesse an Calvin gezeigt. Es wurde ganz schnell geknutscht und nachts im Bett hatte Gina schon überall angefasst, wie sie hinterher berichtete. Und so hatte Gina von Calvin auch verlangt, dass er keine Faxen mit den anderen Frauen machen sollte. Obwohl die Sendung doch erst gerade gestartet war.

Übrigens hatte Calvin in den ersten zwei Doppelfolgen sich bei anderen Kandidaten und im Sprechzimmer über Gina beschwert. Sie selbst aber hatte er völlig im Unklaren gelassen. Eine Unart, die Calvin eigentlich ändern wollte, so hatte er es bei „Das große Promi-Büßen“ jedenfalls verkündet.

Doch nun holte Calvin das Versäumnis nach und schüttete Gina reinen Wein ein. Das endete dramatisch.

aytoGinaMichaAnnaMarlisaTitel
Fotos: RTL/Markus Hertrich, Screenshot: Instagram/Mrs.Marlisa

Drama mit Calvin Kleinen: Gina Alicia spricht von Borderline-Störung

Wieso reagierst du so überempfindlich? Warum weinst du so viel? Warum tust du so, als wäre jemand gestorben? Diese Fragen hätten sie in großer Zahl erreicht, so Gina. Und deshalb wolle sie nun ihr Verhalten erklären. Und dabei trat sie direkt in das nächste Fettnäpfchen:

Das ist einfach eine emotionale Überempfindlichkeit, die sich Borderline nennt. Das ist eine Persönlichkeitsstörung, die sich nicht immer gleich ausprägt. Mal mehr, mal weniger. Es sind viele Menschen, die das haben. (…)

Ich bin genau so ein Mensch, wie jeder andere auch. Allerdings empfinde ich Ereignisse, positive sowie negative, emotionaler als du vielleicht.

Gina Alicia

Sie sei auch nicht immer und überall so emotional. Es komme auf die Situation an.

UPDATE – Borderline-Erklärung aus Verzweiflung:

Zu Ginas Erklärung mit der Borderline-Störung erklärt ihre Managerin Patricia Leßnerkraus gegenüber „Promis und mehr“:

Gina Alicia hat selbstverständlich kein Borderline-Syndrom. Sie weiß eigentlich gar nicht, was das konkret ist. Aber Gina stand zunächst bei AYTO extrem unter Strom, wie es bei 20 Personen in einer Villa, die alle unter einem gewissen Leistungsdruck stehen, eben nun mal passiert. Ihre Reaktionen auf Ablehnung und Leistungsdruck waren da einfach extrem.

Das hat sie in vielen Hass-Kommentaren über Insta nach Ausstrahlung deutlich zu spüren bekommen. Folglich lagen dann die Nerven blank. Sie hat versucht, den Followern und Hatern ihre Reaktionen bei AYTO zu erklären, hat aber nicht die richtigen Worte dafür gefunden.

In ihrer Verzweiflung hat sie Google bemüht und ist dabei auf das Borderline-Syndrom gestoßen. In einigen Punkten passte die Borderline-Erklärung ihrer Ansicht nach auf ihre emotionalen Reaktionen. Also hat sie kurzerhand diese Krankheit als Erklärung benutzt, ohne dabei auch nur im Ansatz zu wissen, wie tiefgreifend eine solche Erkrankung für die Betroffenen und ihr Umfeld sein kann.

Gina war noch nie in psychologischer Behandlung und hat folglich auch keine solche Diagnose eines Facharztes. Gina ist gesund und hat einfach nur einen dummen Fehler gemacht mit ihrem Erklärungsversuch.

Patricia Leßnerkraus
dgpbcalvintitel
Calvin beim Promi-Büßen – Foto: ProSieben

Gina: Ich wollte, dass Calvin Kleinen mich versteht

Und Gina kann ihr Verhalten vor der Kamera auch ohne Borderline gut erklären:

Es war an dem Abend in der Villa einfach so, dass ich generell mit dem Gedanken zu kämpfen hatte: Wie geht es jetzt mit Calvin und mir, wie geht es weiter?

Ich habe mich vielleicht so sehr an ihn geklammert, weil ich wollte, dass er mich versteht. Dass er meine Emotionen versteht. Ich aber das Gegenteil damit hervorgerufen habe. (…)

Und dann kam noch das Thema mit Micha dazu. Ich wollte an der Bar von Micha die Bestätigung haben, die ich von Calvin nicht bekommen habe. Ich wollte einfach nur von Micha hören: Ja, ich möchte mit dir rummachen, weil du eine Granate bist oder sonst irgendwas.

Wir brauchen alle Bestätigung.

Gina Alicia

Sie sei durch Micha vor der ganzen Gruppe vorgeführt worden und habe aus einer Schutzreaktion alles abgestritten. Das sei eine Kurzschlussreaktion gewesen. Jeder Mensch mache Fehler, so Gina.

„AYTO – Reality Stars in Love“ läuft nur auf RTL+.

Das Finale von „Das große Promi-Büßen“ kommt am Donnerstag, 11. August, um 20.15 Uhr, auf ProSieben und auf Joyn.

Weitere Artikel:

Tragödie um Nino de Angelo: Alkoholrückfall trotz Krankheit

Wegen Danni Büchner: Eklat zwischen Ennesto Monte + Anastasiya

Nathalie Volk bezeichnet Frank Otto als „total famege*l“

Bezaubernde Evelyn Burdecki – Nur 1 Punkt macht Sorgen

Cannabis-Legalisierung fordert Kinder- und Jugendpsychiater

Wie Xavier Naidoo? Michael Wendler entlarvt Querdenker-Lüge

Daniele Negroni beim Promi-Büßen: Täter und Opfer zugleich

Ennesto Monte büßt: Sind etwa gleich 5 Frauen sauer auf ihn?

Promi-Büßen – Daniel Köllerer: Die Tochter rettete sein Leben

Böse Enttäuschung für Vanja Rasova nach Versöhnung im TV

Ukraine: Horror-Werte bei Tschernobyl – Atomkraft im Krieg

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten
  1. Das klingt, als sei es etwas negatives, an Borderline o.ä. Zu leiden. Ganz gefährlich und purer Ableismus. Viele der Trash-TV Kandidat*innen kämpfen offensichtlich mit einigen Persönlichkeitsmerkmalen. Warum das in den negativen Kontext setzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
ninodeangelotitel

Tragödie um Nino de Angelo: Alkoholrückfall trotz Krankheit

danieleLauraTitel

So tickt Daniele Negroni – Laura: Darum packe ich jetzt aus