in , , , ,

Michael Wendler lügt erneut: Ausrede Krisen-Zentrum enttarnt

WendlerKZTitel
Fotos: Instagram / Michael Wendler, Telegram / Michael Wendler

Über Michael Wendler sollte bei „Promis und mehr“ eigentlich überhaupt nicht mehr geschrieben werden. Allerdings ist der Redaktion jetzt ein weiterer Beweis für die dreisten Lügen dieses Mannes zugespielt worden, der veröffentlicht werden muss. Der Wendler behauptet aktuell öffentlich, dass die deutschen Medien ihm etwas Böses unterstellen wollen. Er habe mit KZ nicht das gemeint, was alle darunter verstehen, nämlich Konzentrationslager, sondern „Krisenzentrum“. Wieder eine Lüge und das wird hier nun bewiesen.

Das ist der Post auf Telegram, der nun zum endgültigen Rausschmiss bei „Deutschland sucht den Superstar“ führte. Allerdings auch erst, nachdem sich immer mehr Politiker mit dem Fall beschäftigt hatten.

WendlerKZ
Post von Michael Wendler auf Telegram

Michael Wendler setzt KZ bewusst ein

Empört verwahrte sich der Wendler gegen die Vorwürfe wegen diesem Post. Er habe mit KZ nicht Konzentrationslager, sondern „Krisen Zentrum“ gemeint. Aber Michael Wendler hat die Corona-Maßnahmen bereits am 10. Dezember 2020 mit den unsäglichen Nazi-Verbrechen auf eine Stufe gestellt. Und wie auf dem rechten Bild unten zu sehen ist, lässt sowohl der vom Wendler markierte Text (Corona-Konzentrationslager) als auch das bearbeitete Foto keinerlei Zweifel mehr zu:

WendlerKZVergleich2
Fotos: Instagram / Michael Wendler (l.), Telegram / Michael Wendler (r.)

Michael Wendler will sich rauswinden

Aktuell darf der Wendler immer noch auf Instagram sein Unwesen treiben. Obwohl er dort täglich von vielen entsetzten Menschen gemeldet wird. Das Problem ist leider nicht nur die Verharmlosung der Nazi-Verbrechen. Obwohl schon an dem Punkt gesagt werden muss: Niemand hat ein Interesse daran, diese unsäglichen Verbrechen herunterzuspielen, außer Nazis!

Aber der Wendler beteiligt sich aktuell an der Hetze in Amerika und feiert die Vorkommnisse in der letzten Nacht im amerikanischen Kongress. Hier in Deutschland versucht Michael Wendler täglich mit allen Mitteln ein Heruntergehen der Corona-Zahlen zu verhindern. Er veröffentlicht Tipps, wie die Maskenpflicht umgangen werden kann. Er veröffentlicht Anregungen, dass Leute dreimal täglich ohne Maske in Discounter gehen sollen. Und Tipps, wie angebliche Telefonate in der Öffentlichkeit, bei denen laut über das Versterben von einem Angehörigen nach einer Impfung gesprochen werden soll.

Weitere Lügen vom Wendler betreffen ein Foto bei dem Besuch von Timo Berger. Dreist hatte er die BILD der Lüge bezichtigt und behauptet, das Foto sei durch Photoshop entstanden. Auch hatte der Wendler nach seiner öffentlichen Erklärung im Oktober 2020, dass er nicht mehr nach Deutschland zurückkehren und nicht mehr für RTL arbeiten wolle und als Juror bei DSDS aussteigen werde, sich kürzlich darüber beklagt, dass ihm gekündigt worden sei, während RTL Oliver Pocher weiter beschäftige.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
ClaudiaObertGerdTitel

Claudia Obert: P*nis als Geschenk von Fiona Erdmanns Vater

TimoBergerLauraTitel

Laura Müller: Holt Timo Berger sie jetzt nach Deutschland?