LauraTitel5
Foto: Instagram / Laura Müller
in , , , , ,

Michael Wendler: Die knallharte Lüge in seinem Statement

Michael Wendler hat am Dienstag in seinem Statement auf Instagram eine Erklärung für sein Verhalten und seinen plötzlichen Ausstieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ geliefert. Doch dabei hat er knallhart gelogen und der Beweis dafür ist auf seinem eigenen Instagram-Account zu finden.

Schauen wir uns zunächst an, was der Wendler dazu gesagt hat, warum er anstatt seinen Vertrag mit RTL zu erfüllen, sich einfach in Richtung Amerika aus dem Staub gemacht hat. Und da machte sich Michael selbst zum Opfer, drückte gewaltig auf die Tränendrüse. Scheinbar kann er stellenweise kaum sprechen, in der Erinnerung an die furchtbaren Ereignisse:

Ich habe eine Erfahrung gemacht, die mich, wie soll ich sagen, zutiefst bestürzt hat. Ich war nämlich Anfang des Jahres in Deutschland zu einer Fernsehproduktion und das mit Laura zusammen, das war „Let’s dance“.

Und wir wurden wie Hunde auf die Straße geschmissen, weil von jetzt auf gleich ein Lockdown ausgerufen wurde, nämlich der erste und die Hotels schließen mussten.

Und dieses Ereignis hat mich so tief, wie soll ich sagen, zerstört.

Dieses Gefühl könnt ihr euch gar nicht vorstellen, denn ich lebe ja nun mal nicht in Deutschland, sondern hier in Amerika. Wie ein Hund auf die Straße geschmissen zu werden und (ringt um Fassung) ich stand auf einmal da und musste bei einem Freund unterkommen, dass mich das wirklich sehr beunruhigt hat.

Michael Wendler

Michael Wendlers Märchenstunde

Nach diesem traumatischen Erlebnis, kann Michael Wendler doch erwarten, dass ihm nachgesehen wird, dass er so etwas Furchtbares nicht noch einmal erleben will, auch wenn er dafür eine riesige Fernsehproduktion hängen lässt. Und auch wenn das bedeutet, dass Michael Wendler mal wieder seine Steuerschulden nicht bezahlen kann und er stattdessen neue Schulden macht, zum Beispiel bei seinem Hochzeitsplaner.

Aber, werte Leser, die Taschentücher brauchen nicht gezückt werden und Mitleid ist im Fall von Michael Wendler völlig überflüssig, denn siehe da, der gute Michael hat sich auf seinem Instagram-Account vor 32 Wochen, am 21. März, genau an jenem, ach so traumatischen Tag, gemeldet, an dem er von einem Moment zum anderen in die angebliche Obdachlosigkeit gestürzt wurde.

Er postete an diesem Tag ein Foto und einen Text, der sich völlig anders anhört, als das, was der Wendler aktuell seinen Zuhörern weismachen will. Hier kommt nun, was Michael Wendler im Original geschrieben hat, samt Emojis und Fehlern:

HALLO DÜSSELDORF 😍
IN EINER NACHT UND NEBEL AKTION UND WEGEN ALLER HOTEL SCHLIESSUNGEN IN KÖLN sind wir gut in Düsseldorf untergebracht worden 😍
“Show must go on”
Jetzt schnell einkaufen und dann zurück auf’s Zimmer!!!
#wirbleibenzuhause
WAS MACHST DU HEUTE?

Michael Wendler
MichaelWendlerLuegeInstagram
Foto: Instagram / Michael Wendler

Ja, so ein Abend und eine Nacht mit Laura auf dem Zimmer, ist aber auch traumatisch. Da versteht jeder, dass Michael dieses schlimme Erlebnis „zerstört“ hat.

Michael Wendler: Konzerte besser abschminken

Eigentlich zeigte Michael Wendler auch in seinen weiteren Aussagen, dass er wieder einmal die Wahrheit für überflüssig hält. Denn schließlich kündigte er seine Rückkehr nach Deutschland noch in diesem Jahr oder Anfang des kommenden Jahres an. Sehr seltsam, hat der Wendler sein Trauma so plötzlich überwunden? Lächerlich! Und was will er in Deutschland? Konzerte geben? In einer Zeit, in der alle Künstler ihre Tourneen verschieben, kommt Michael Wendler von Amerika nach Deutschland und gibt Konzerte.

LauraTitel
Fotos: Instagram / Claudia Norberg, Michael Wendler

„Das gehört sich einfach nicht“, das sagt ausgerechnet Michael Wendler. Und er meint damit nicht etwa seine haarsträubenden Lügen, sondern Firmen, die mit seiner Ehefrau Laura Müller nicht mehr werben wollen. Schließlich könne doch Laura wegen ihm nicht mit in Sippenhaft genommen werden. Wirklich nicht? Warum hat Laura überhaupt Kooperationen bekommen? Richtig, weil sie mit einem verheirateten Mann in die Kiste gestiegen ist und dieser Mann Michael Wendler war. Und weil sie einer verheirateten Frau nicht nur den Mann, sondern auch den Namen weggenommen hat.

Ganz ehrlich, das ist keine besonders beeindruckende Lebensleistung. Und daraus einen Anspruch auf lebenslang, leicht verdientes Geld auf Instagram abzuleiten, klingt bestenfalls befremdlich.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
GucciPetaTitel

Äffchen Gucci im Glück – PETA und Hundkatzemaus erfolgreich

DanniDavyGeorginaTitel2

Danni Büchner und Georgina Fleur sexuell belästigt-Davys Wut