in , , , , ,

Andrej Mangold und Jennifer Lange: Zeichen für Trennung

JennyAndrejTitel
Foto: Instagram / Jennifer Lange

Andrej Mangold und Jennifer Lange haben sicher keine einfache Zeit hinter sich. Ihr Auftritt im „Sommerhaus der Stars“ war schwere Kost für die Zuschauer gewesen. Beide zogen sich aus den sozialen Netzwerken zurück. Gerüchte um eine Trennung kursierten. Am Montag nun gab es gleich mehrere Zeichen, die dafür sprechen, dass das Bachelor-Paar sich entweder in einer schweren Krise befindet oder sich bereits getrennt hat.

Auf Instagram meldete sich am Montagmorgen Jenny zurück. Sie befand sich erst vor kurzem mit ihrer Familie in Dänemark. Sie zeigt in ihrem Post als auch in ihrer Story Bilder von Dänemark. Von der wunderschönen Natur und von dem Spaß mit ihrer Familie. Von Andrej ist keine Spur zu sehen, das letzte Pärchenfoto ist vom 13. September.

SommerhausAndrej4
Foto: TVNOW

Andrej Mangold und Jennifer Lange reisen nicht mehr gemeinsam

Andrej Mangold und Jennifer Lange scheinen als Paar Geschichte zu sein. Jenny berichtete nun am Montag, dass sie in der Eifel campen war und wieder in der Natur die Ruhe gesucht hat. Entsprechende Videos waren auch in ihrer Story zu sehen gewesen. Und diesmal gibt es sogar von Jennifer die indirekte Bestätigung, dass Andrej auch bei diesem Trip nicht dabei gewesen war. Auf die Frage, ob sie alleine campen war antwortete Jenny:

Nein, ich war mit zwei Freunden unterwegs, die sich sowohl mit der Gegend, als auch mit dem „wilden Campen“ auskennen. Ich glaube so ganz alleine, vor allem nachts, in der Wildnis zu sein, wäre nichts für mich und ist außerdem nicht ungefährlich. Besser jemanden dabei zu haben.

Jennifer Lange

Das ist schon recht eindeutig, denn Jenny schreibt „ich war mit zwei Freunden unterwegs“ und nicht „wir waren mit zwei Freunden unterwegs“.

SommerhausWJenny
Hat das Sommerhaus nicht nur Werbekunden sondern auch die Liebe gekostet? Foto: TVNOW

Andrej Mangold und Jennifer Lange: Sie packt schon wieder die Koffer

Doch das ist noch nicht alles. Schon am Morgen war ein weiterer Hinweis darauf gefolgt, dass Andrej Mangold und Jennifer Lange kein Paar mehr sind. Denn Jenny, die ja wohl gerade erst von der zweiten Reise ohne Andrej zurückgekommen war, hatte nicht vor in der gemeinsamen Wohnung zu bleiben. Sie erzählte, scheinbar gut gelaunt, Folgendes:

Ich werde gleich meine Koffer packen und nach Bremen fahren, in meine Heimatstadt und ich dachte, ich nutze mal ein paar Minütchen im Zug, um eure Fragen zu beantworten, weil, das habe ich schon sehr lange nicht mehr gemacht.

Jennifer Lange

Was dabei auffällt, sie sagt „ich packe“, nicht „wir packen“ und Jenny fährt mit dem Zug. Wenn sie gemeinsam mit Andrej fahren würde, dann doch eher mit dem Auto. Wer mag schon mitten in der Pandemie so furchtbar gerne die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen? Außerdem sind das typische Fluchtpunkte nach einer Trennung: Familie und Heimat.

Natürlich kann es dafür eine Erklärung geben, zum Beispiel, dass sich Andrej bei Dreharbeiten befindet und irgendwo abgeschottet von seiner Jenny untergebracht ist. Auf seinem Instagram-Kanal ist es aktuell wieder ganz ruhig. Ansonsten geht „Promis und mehr“ zu 90 Prozent davon aus, dass sich Andrej und Jenny getrennt haben oder sich in einer ganz tiefen Krise befinden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
JanyTempelTitel

Dieter Wedel: Sein mutmaßliches Opfer bekommt Unterstützung

DanniBuechnerMarcoTitel

„Goodbye Doku“: Die große bunte „Danni Büchner Show“