in , , , , , , , ,

„WILLI HERRENS RIEVKOOCHEBUD“ Flucht vor dem Hass INTERVIEW

willidesireejoergtitel
Fotos: Instagram / Willi Herrens Rievkoochebud, Jörg Hansen

„Willi Herrens Rievkoochebud“ soll nun doch nicht wieder aufgebaut werden. Mobbing durch völlig durchgedrehte Hater belastet Desiree und Jörg Hansen, die Freunde und Geschäftspartner des verstorbenen Willi Herren, zu sehr. Sogar so sehr, dass sie nun, nach dem ganzen Stress um die Rievkoochebud nach Mallorca auswandern wollen. Im exklusiven Interview mit „Promis und mehr“ räumt Jörg Hansen mit vielen Missverständnissen rund um die Rievkoochebud und Willi Herren auf. Er berichtet auch, wie Willi mit dem Hass umgegangen ist, wie es wirklich mit den Namensrechten war und über das aktuelle Verhältnis zu Alessia Herren.

Warum wollt ihr nach Mallorca auswandern?

Das war und ist halt alles zuviel für uns, mit dem Hass rund um uns und um Willi.

Jörg Hansen

Was wollt ihr in Mallorca machen?  

Auf Mallorca werden wir zukünftig vorrangig wohnen, um fürs Erste mal wieder runterzufahren und zu LEBEN.

Wir haben ja auch eine große Bauunternehmung, die wir jedoch standortunabhängig leiten können. Unsere Eventagentur läuft sowiso völlig autark und benötigt keinen Sitz in Deutschland.

Aber natürlich haben wir für beide Firmen auch sehr viele Mitarbeiter und Geschäftsführer, die sich um alle Belange vor Ort kümmern.

Jörg Hansen

Habt ihr schon eine Wohnung oder ein ein Haus auf Mallorca gefunden?

Ja, wir haben eine wunderschöne Finka mit Pool und Obstgarten und sehr viel Land gefunden. Ein paradisiches Stückchen Erde, fernab von jeglichem Trubel.

Jörg Hansen
williherrensrievkoochebud
Desiree und Willi bei der Eröffnung von „Willi Herrens Rievkoochebud“ – Foto: Willi Herrens Rievkoochebud

Wird eure Auswanderung von „Goodbye Deutschland“ begleitet? Und wann soll es losgehen?

Aktuell sind wir am Thema “Die Auswanderer” dran und haben schon diverse Anfragen. Wie und mit wem wir dieses Projekt angehen, werdet Ihr bald sehen.

Jörg Hansen

Ist Miss Sugar (Desiree) schon für Auftritte auf Malle gebucht?

Miss Sugar hat auch momentan viele Anfragen in alle Richtungen.

Je nachdem in welche Richtung sich der Partytourismus auf Mallorca entwickelt, werden auch Auftritte auf Mallorca Bestandteil sein. Lasst euch überraschen.

Jörg Hansen

„Willi Herrens Rievkoochebud“: Wir wollen Liebe und keinen Hass

Wie sehr haben die Hater euch zugesetzt? Es ist ja so, dass auf der einen Seite klar ist, dass diese Menschen selbst ein Problem haben. Aber auf der anderen Seite verletzt es die Mobbingopfer doch. Wie ist das bei euch? Ist es eher abhängig von der Tagesform, wie sehr ihr verletzt werdet? Ist es die Masse? Oder eher der Inhalt?  

Grundsätzlich prallt natürlich der Hate an uns ab, zumindest oberschwellig. Natürlich lesen wir viele (zwar nicht alle) Kommentare und ein Stückchen dieser Aussagen bleibt immer hängen.

Als Mensch und Individium mit Gefühlen, passiert aber innerlich trotzdem sehr viel und da bleibt am Ende die Frage: Für wen machen wir das? Warum machen wir das? Wir sind finanziell unabhängig und haben „Willi Herrens Rievkoochebud“ stets als Spaßprojekt angesehen, obwohl wir mit der Gastro-Branche nichts am Hut haben.

Wenn wir aber nicht zu 100% sagen können, dass es ein Spaßprojekt wird, dann lassen wir lieber die Finger davon. Denn auch bei der Verwirklichung der Rievkoochebud ist ja damit zu rechnen, dass wir weiterhin den Hate im Netz bekommen und da haben wir uns gefragt, ob wir uns das wirklich antun müssen, wo wir nur LIEBE geben möchten. Hass soll in unserem Leben keine Rolle spielen.

Vor allem ist es die Qualität die Aussagen, die uns doch immer stark an manchen Menschen zweifeln lässt. Es ist soweit unstrittig, dass wir Namensrechteinhaber von “Willi Herrens Rievkoochebud” sind und das wir Unternehmer mehrer Unternehmen sind. Mit Kommentaren zu leben wie “Ihr seid pleite”, “Das Projekt ist gescheitert, weil ihr die Namensrechte nicht habt” gehen uns schon ziemlich an die Nieren, weil die Menschen offenbar unsere Aussagen nicht lesen, verstehen oder falsch interpretieren.

Und wenn man den Leuten das “Futter” für Behauptungen nimmt, kommen natürlich am Ende Beleidigungen gegen das eigene Aussehen, so zum Beispiel, dass man hässlich sei und vieles mehr….

Wie gesagt, wir haben ein dickes Fell und wissen auch von welchen Menschen solche Aussagen kommen, was aber nicht bedeutet, dass es nicht auch unsere Gefühle trifft, obwohl wir doch nie etwas Böses gemacht haben oder wollten.

Jörg Hansen

Wie ist Willi mit dem Hate umgegangen? Habt ihr darüber gesprochen? Er hatte ja bei Promi BB und dem Umgang mit Alessia gezeigt, wie stark er betroffen ist.  

Willi ist mit dem Hate ganz anders umgegangen, er hat dieses ignoriert und gar nicht erst gelesen, weil er natürlich auch in der Medienlandschaft ein alter Hase ist.

Wir sind noch ganz neu in diesem Bereich und haben noch nicht lernen können, wie es ist mit Hass umzugehen. Willi hat dies nach außen nie wirklich interessiert, was nicht bedeutet, dass es nicht auch sein Herz berührt hat.

Wir sind alle Menschen und haben alle Gefühle, sei es Willi, Alessia oder nun auch wir. Hass sollte in dieser Welt nichts zu suchen haben.

Jörg Hansen
pbbwilli
Willi hatte zu Lebzeiten viele Hater – Foto: Instagram / Willi Herren

Glaubt ihr, dass die Leute, die euch und Alessia haten, teilweise dieselben sind, die damals Willi gehatet haben? Und die jetzt scheinheilig „R.I.P. Willi“ unter ihre Posts schreiben?

Ja, die Leute, die Willi nicht mochten, sind definitiv auch die Leute, die Alessia und uns haten.

Uns ist auch klar, dass es sogar sehr sehr viele Menschen gibt, die sich Mehrfachaccounts anlegen, um Hass auszusprechen. Als normal denkender Mensch kann man das nicht nachvollziehen, aber diese Menschen müssen sehr frustiert in ihrem eigenen Leben sein und scheinbar haben diese Menschen genug Zeit, Hass zu verteilen, was bei normal denken und normal arbeitenden Menschen niemals der Fall wäre.

Jörg Hansen
AlessiaHerren
Foto: Instagram / Alessia Herren

 Wie ist euer aktuelles Verhältnis zu Alessia? Sie war ja sauer wegen der Namensrechte.

Unser Verhältniss zu Alessia und der gesamte Familie Fazzi ist nach wie vor gut, auch wenn man mal verschiedener Meinung ist. So ist das in Freundschaften.

Jörg Hansen

Theater um die Namensrechte für „Willi Herrens Rievkoochebud“

Noch mal zu den Namensrechten. Ihr hattet ja noch mehr angemeldet, als Lebensmittel. Welche Artikel waren als Merchandising geplant? War das auch schon zu Willis Lebzeiten so gedacht, dass auch Fanartikel von „Willi Herrens Rievkoochebud“ verkauft werden sollten?

Alle von uns gesicherten Bereiche für den Namen Willi Herren waren schon lange im Vorfeld geplant.

Hier ging es um Merchartikel die mit “Willi Herren präsentiert: Willi Herrens Rievkoochebud” deklariert werden sollten. Hierfür war die Sicherung beider Namen notwendig.

Man sollte aber Folgendes überlegen: Als Unternehmer muss man unternehmerisch denken. Auch wenn es für Leute pietätlos erscheint: Vier Tage nach seinem Tod, das war ein Samstag, kamen wir endlich mal zur Ruhe und haben in Willis Sinne die Namensrechte gesichert.

Sonntags ist dann der Foodtruck abgebrannt. Danach gab es diesen Truck nicht mehr, für uns also Grund genug, den Namen nicht weiter zu sichern.

Entgegen der Meinung der Leute, ist es weder pietätlos unternehmerisch und in Willis Sinne zu denken, noch wurde, wie ich glaube, der zeitliche Zusammenhang betrachtet. Vielmehr denken die Leute, dass wir offensichtlich nicht das Geld hatten, um den Namen zu sichern, was natürlich Schwachsinn ist.

Jörg Hansen
Joergdesireewilli
Jörg, Desiree und Willi vor ihrem Foodtruck „Willi Herrens Rievkoochebud“ – Foto: Instagram / Jörg Hansen

Ihr seid jetzt so einen Zickzackkurs gefahren. Mal sollte Schluss mit dem Foodtruck sein, dann wolltet ihr ihn wieder aufbauen, jetzt aber doch nicht. Liegt das an dem Schock und den Umständen durch Willis Tod?  

Der Zickzackkurs in dem geschuldet, dass wir es im ersten Moment einfach nicht wollten. Wie gesagt, wir kommen nicht aus der Gastro und ohne Willi hätte es auch keinen Spass gemacht.

Dann haben wir natürlich an seine Kinder gedacht, da Willi uns oft genug gesagt hat, dass er es toll finden würde, wenn wir uns ein wenig um seine Kinder kümmern würden, sollte ihm mal was passieren. Das haben wir versucht und wollten deswegen weiter machen.

Aber an erster Stelle sollte trotzdem unser eigenes Leben und das Glück und die Zufriedenheit von mir und Desiree stehen. Wenn wir das nicht gewährleisten können, hat ein solches Unterfangen keinen Sinn mehr.

Jörg Hansen

Warum wollt ihr auch den Instagram-Account „Willi Herrens Rievkoochebud“ schließen? Wäre es nicht eine schöne Erinnerung an Willi? Setzen euch auch da die Hater zu sehr zu?

Den Account zu schließen, ist unsere Entscheidung, um die Leute nicht weiter Haten zu lassen. Wir werden von dem Account Screenshots erstellen und diese in einer einzigen “Highlights” Rubrik in unseren eigenen Accounts online stellen.

Hater behaupten nun, dass wir den Fame der Rievkoochebud zu uns holen wollen. Das ist natürlich Schwachsinn.

Jörg Hansen

Wie habt ihr Willi erlebt? Uns hat ein sehr glaubwürdiger Mensch, der sehr eng an Willi dran war, gesagt, dass Willi niemals völlig clean war. Er habe nach wie vor ein paarmal im Jahr Rückfälle gehabt. Stimmt das?

Zum Thema „clean oder nicht clean“ wollen wir nichts sagen, da Willi als liebender Mensch, Vater und toller Entertainer in Erinnerung bleiben soll.

Jörg Hansen
TI WilliJasminTitel
Jasmin und Willi Herren bei „Temptation Island VIP“ – Foto: TVNOW


Hat Willi die Trennung von Jasmin Herren zu sehr zugesetzt? Ist er damit nicht zurecht gekommen?

Zum Thema Jasmin hat jeder seine eigene Meinung. Die Beziehung bestand aus “Aufs und Abs”.

Wenn man sich liebt ist das manchmal so. Mal mehr mal weniger…

Durch die Trennung war Willi emotional und psychisch sehr sehr betroffen, was letztendlich möglicherweise zu seinem Tod geführt hat.

Aber an dieser Tatsache hat weder Jasmin noch ein anderer Außenstehender Schuld. Eine Trennung kommt bei den besten Menschen vor und je mehr man liebt, desto mehr kann einen dies zerstören.

Aber Aussagen, dass Willi noch hier wäre, wenn Jasmin sich nicht getrennt hätte, sind völliger Schwachsinn, denn jeder Mensch entscheidet für sich, wie er Schmerz verarbeitet.

Jörg Hansen

Weitere Artikel zu dem Thema:

Willi Herren: Schockfotos aus seiner Wohnung

Die Wahrheit über „Willi Herrens Rievkoochebud“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
ikketitel

Ikke Hüftgold klagt an: An Perversität nicht zu überbieten?

leniklumtitel2

Droht Heidi Klum Papa Klum mit Knast? – Namensstreit um Leni