in , , , ,

Willi Herren: Desiree und Jörg Hansens Statement zum Mobbing

williherrensrievkoochebudTitel2
Desiree Hansen und Willi Herren - Foto: Instagram / Willi Herrens Rievkoochebud

Wer mit Willi Herren verwandt oder befreundet war, ist ausgerechnet in dieser schweren Zeit der Trauer über seinen Tod massivstem Cybermobbing ausgesetzt. An vorderster Front steht da natürlich die 19-jährige Tochter Alessia Herren, über die sich scheinbar fast jeder Kommentator herausnimmt, die schlimmsten Beleidigungen rauszuhauen. Aber auch Desiree und Jörg Hansen werden ganz extrem angefeindet. Und nicht nur das, ihnen wird sogar eine schwere Straftat unterstellt.

Auf Instagram gaben Desiree und Jörg am Freitag ein Statement zur aktuellen Situation. Dabei versuchten sie falsche Behauptungen richtig zu stellen und ihre Beweggründe für ihr Handeln und ihre Entscheidungen zu erklären. Und selbst während diesem Statement, welches live gegeben wurde, hielten sich die Hater nicht zurück.

joerghansenwilliherrenrievkochebud
Willi und Jörg – Foto: Instagram / Willi Herrens Rievkoochebud

Desiree und Jörg Hansen: Willi Herren war in erster Linie unser Freund

Desiree Hansen berichtete, dass sie noch nie so schlimme Anfeindungen erlebt habe. Das Schlimmste, was ihr und ihrem Mann vorgeworfen werde, sei, dass sie selbst den Foodtruck angezündet hätten und jetzt von dem Geld auf Mallorca Urlaub machen würden. Diese Anschuldigungen wiesen die Hansens von sich und Desiree beteuerte dazu, dass sich eine solche Straftat für sie auch finanziell überhaupt nicht auszahlen würde. Der Truck sei ein Leasingfahrzeug und deshalb würde auch kein Versicherungsgeld an sie fließen.

Desiree wehrte sich gegen die Vorwürfe, sie wolle auf Kosten von Willi bekannt werden. Ihr Instagram-Account „Miss Sugar“ (Der Künstlername unter dem Desiree als Sängerin auftritt) existiere unabhängig von Willi und sie habe dort viel Arbeit reingesteckt. Auch würden sie und ihr Mann nicht ein Interview nach dem anderen geben. Es sei ein einziges Interview gewesen, das dann in fünf Teilen unter immer anderen Schlagzeilen veröffentlicht worden sei. Zudem habe sie in dem Interview nichts anderes gesagt, als dass sie traurig sei und Willi vermisse. Alles sei vorher mit der Familie Herren abgesprochen gewesen.

Die Hansens berichteten darüber, dass sie in erster Linie mit Willi befreundet gewesen seien. So sei Willi oft zu ihnen zum Mittagessen gekommen. Aus dieser Freundschaft heraus sei dann die Idee zu dem Foodtruck mit dem Namen „Willi Herrens Rievkoochebud“ entstanden und so seien sie zusätzlich Geschäftspartner geworden. Das sei auch für jeden ersichtlich, denn gemeinsame Bilder mit Willi habe es schon lange vorher gegeben.

williherrensrievkoochebud
Desiree und Willi – Foto: Willi Herrens Rievkoochebud

Desiree und Jörg Hansen: Darum soll es mit „Willi Herrens Rievkoochebud“ weitergehen

Was Desiree und Jörg Hansen ebenfalls vorgeworfen wird, ist, dass sie nicht dagewesen seien, als Willi Herren starb. Für Desiree ist dieser Vorwurf völlig unverständlich. Natürlich hätten sie nicht auch noch die Nächte gemeinsam mit Willi verbracht. Desiree betonte, dass sie nicht wisse, woran Willi wirklich gestorben sei. Die Ergebnisse der Obduktion würden an die Familie gehen und die werde dann entscheiden, ob sie diese Ergebnisse veröffentlicht oder nicht.

Sie wisse auch nicht, wer die Fotos von der verwüsteten Wohnung an RTL weitergegeben habe. Da kämen viele Personen in Frage, so Desiree. Von der Hausverwaltung, die die Wohnung auch weitervermieten müsse, bis zum Reinigungsdienst. Sie wisse auch nicht, ob in Willis Wohnung wirklich eine wilde Party stattgefunden habe. Desiree bat eindringlich darum, dass es der Familie überlassen sein sollte, ob und wann sie sich dazu äußert.

„Willi Herrens Rievkoochebud“ sei ihr gemeinsames Baby gewesen, so Desiree Hansen. Und genau deshalb, weil das Projekt sowohl Willi als auch ihr so sehr am Herzen gelegen habe, solle der Foodtruck nun 1 : 1 wieder genauso wie vorher nachgebaut werden. Desiree erklärte, dass sie damit den Fans einen anderen Anlaufpunkt bieten wolle, Willi zu gedenken, als den Friedhof. Und sie sei sich absolut sicher, dass sie und ihr Mann damit im Sinne von Willi handeln würden. Genauso wie Willi es auch wollen würde, dass seine Lieder weiterhin gehört werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
DanniBuechnerBikiniTitel

Danni Büchner oben ohne auf BestFans

Annalena Baerbock 2021t

Annalena Baerbock wollte Rocksängerin werden/Joint probiert