KrümelTitel5
Fotos: Instagram / Krümel, Biggi Bardot, Achim Köllen
in , ,

KRÜMEL 1. Juli: Das sagen Biggi Bardot + Achim Köllen TEIL 3

Krümel 1. Juli: Große Aufregung auf Mallorca. Nach dem monatelangen Alarmzustand wegen Corona soll das Leben auf der Insel ab dem 1. Juli wieder Fahrt aufnehmen. Touristen sollen wieder kommen, die Geschäfte und Gastronomie wieder öffnen. Ausgenommen von den ganz Großen am Ballermann. Zum Beispiel der Megapark oder das Oberbayern müssen geschlossen bleiben. Vielleicht auch eine Chance für die Kleineren ganz neues Publikum begrüßen zu dürfen.

Auch Sängerin und Gastronomin Marion Pfaff, besser bekannt als Krümel, wird am 1. Juli „Krümels Stadl“ wiedereröffnen. Dabei wird nicht nur sie selbst für Unterhaltung sorgen, viele Gastkünstler werden zum Mikrophon greifen. Darunter auch Biggi Bardot. Die Moderatorin und Sängerin hat „Promis und mehr“ einige Fragen beantwortet:

Corona auf Mallorca: Vom Konkurrenzkampf zur Partyfamilie

Ist das dein erster Auftritt seit Corona?

Ja, meine letzten Auftritte habe ich Anfang März gehabt, seit dem war musikalisch eher weniger los! Aber wir haben viel Planung betrieben, Zeit genug hatten wir ja.

Biggi Bardot

Was hast du ganz besonders vermisst?

Ich vermisse einfach alles! Das Lampenfieber, die fröhlichen Menschen, die ausgelassene Stimmung und natürlich meine Kollegen. Man ist ja in all den Jahren doch irgendwie ein bisschen zusammen gewachsen, wie eine Partyfamilie. Wenn man sich dann nur noch übers Internet sehen und sprechen darf und kann ist das schon echt doof.

Biggi Bardot

Wie wirst du mit aufdringlichen Fans umgehen?

Ich denke nicht, dass wir mit aufdringlichen Gästen rechnen müssen. Aber ich kann mir vorstellen, dass wir vielleicht das ein oder andere mal daran erinnern werden müssen, dass, wenn wir uns nicht an die Regeln halten, der Spaß ziemlich schnell wieder vorbei ist. Ich denke, das sollte man immer im Hinterkopf haben und hoffe natürlich, dass unsere Gäste das auch so sehen.

Biggi Bardot

Was ist für dich jetzt das Wichtigste?

Ich bin einfach unheimlich dankbar, dass es jetzt ein kleines bisschen „Normalität“ gibt und wir wieder ein bisschen Musik machen dürfen. Musik verbindet eben einfach und Beisammensein macht einfach unheimlich gute Laune!*

Biggi Bardot

Auch Sänger Achim Köllen beantwortete Fragen für „Promis und mehr“


Ist das dein erster Auftritt seit Corna?

Nein, Autokinokonzerte und Gartenpartys, das ist aber nicht zu vergleichen mit Liveauftritten.

Achim Köllen


Was hast du vermisst?

Die Nähe zum Publikum, Reaktionen, Freude.

Achim Köllen


Wie wirst du mit aufdringlichen Fans umgehen?

Ich liebe absolut die Nähe zu den Fans. Damit muss man aber die nächste Zeit vorsichtig sein und den vorgeschriebenen Abstand leider einhalten.

Achim Köllen
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Im vierten Teil am Dienstag, 30. Juni, kommen Alex Engel, Chris Deluxe und Anny zu Wort.

Teil 1: Krümel total: Hier rechnet Krümel mit Danni Büchner ab

Teil 2: Krümel total: 1. Juli auf Mallora: Angst und Vorfreude

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
WendlerTitel4

Schock: Wendler-Tochter schießt gegen Mutter Claudia Norberg

Alekst2

„Are You The One?“ oder „Love Island“? Aleks packt aus