KrümelTitel6
Fotos: Instagram / Alex Engel, Anny
in , ,

KRÜMEL Teil4 – ANNY und ALEX ENGEL: Mallorca kein 2. Ischgl

In der Serie „KRÜMEL total“ erklärt ALEX ENGEL sein eigenes Hygienekonzept und ANNY freut sich auf eine verrückte neue Realität

Alex Engel: Mallorca darf kein zweites Ischgl werden. Am Mittwoch, 1. Juli, geht es wieder los. Auf Mallorca öffnen viele Hotels und Gastronomen wieder ihre Türen und alle sind gespannt, wie viele Touristen, denn nun kommen werden. Auch Krümel (Marion Pfaff) öffnet am Mittwochabend zum ersten Mal in diesem Jahr die Türen von „Krümels Stadl“. Zur Verstärkung hat sich Krümel viele Künstler eingeladen, obwohl wegen Corona im Stadl nur 31 Plätze besetzt werden dürfen. Draußen sind es immerhin noch rund 100 Gäste, die Krümel, ihr Ehemann Daniel Pfaff und ihr Team bewirten dürfen. Die Aufregung vor der Eröffnung und ihrem ersten Auftritt ist bei Krümel groß.

Auch Sänger Alex Engel steht in „Krümels Stadl“ zum ersten Mal seit März auf der Bühne. Alex hatte Corona schnell sehr ernst genommen und sich schon früh zurückgezogen. Trotzdem hatte er sich infiziert. Jetzt hat der Künstler sogar ein eigenes Hygienekonzept für seine Auftritte entwickelt. Denn bei aller Vorfreude schlägt der Mallorca-Star auch warnende Töne an:

Das hier ist ein großer Testballon, Ausgang ungewiss. Grenzenloses Feiern, so wie wir es gewohnt waren, wird es nicht geben. Wir müssen aufpassen, dass Mallorca kein zweites Ischgl wird.

Das werden andere Auftritte als früher; ohne Tanz, ohne anfassen und mit etwas mehr Distanz.“

Alex Engel

Deshalb will Alex zukünftig Fotos und Autogrammwünsche nur noch mit Mund-
Nasen-Schutz erfüllen.

„Beim Singen auf der Bühne werde ich keinen Mundschutz tragen, denn da sind die Mindestabstände gewährleistet.“

Alex Engel
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Alex Engel: Mallorca darf kein zweites Ischgl werden


Aber für den direkten Fankontakt, überall dort, wo keine Mindestabstände möglich sind, will sich Alex an sein selbst entwickeltes Hygienekonzept halten:

„Selfie-Wünsche und Autogramme werde ich auch weiterhin erfüllen, das ist ein ganz wesentlicher Bestandteil meiner Auftritte. Aber eben mit Mundschutz. Da geht es nicht nur um meine Sicherheit, sondern um die der vielen Menschen, mit denen ich tagtäglich Kontakt haben werde.

Alex Engel


Die Vorstellung, als Superspreader für die Infektion vieler Menschen verantwortlich zu sein, ist für Alex inakzeptabel. Neben dem Mundschutz bei Selfies wird Engel künftig immer Hände-Desinfektionsmittel dabei haben und grundsätzlich nur noch mit seinem eigenen Mikrofon singen. Trotzdem ist Alex überzeugt:

Fotos nur noch mit Maske, was nach Halloween klingt, wird zur neuen Normalität. Aber wer sagt, dass dabei nicht auch lustige und originelle Bilder entstehen können?

Alex Engel

Anny: Dankbar für ein Stück Normalität

Auch Sängerin Anny wird am 1. Juli Krümel tat- und gesangskräftig unterstützen und hat für „Promis und mehr“ Fragen beantwortet:

Ist das dein erster Auftritt seit Corona?


Ja beim Krümel-Opening am 1. Juli ist es mein erster Auftritt seit Corona. Es ist schon eine ganz verrückte „neue Normalität“. Als Künstler in dieser Branche steht man oft vor grossen neuen Herrausfoderungen. Jeder Auftritt ist immer irgendwie anders. Dieser Auftritt wird natürlich etwas ganz Besonderes in dieser schweren Zeit, aber was soll ich sagen. Nach drei Monaten „Zwangspause“, freue ich mich endlich wieder, mich und unsere Musik präsentieren zu können, wenn auch nur in einem kleinen Umfang und mit vielen Regeln, aber wenn man ein Haus baut fängt man auch nicht mit dem Dach an. Ich bin sehr dankbar, dass für mich – genauso wie für die Gäste und meine Kollegen – ein kleines Stück Normalität in unserem Leben zurückkommt.

Anny
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Was hast du besonders vermisst?


Natürlich die Bühne, die Auftritte und der Umgang mit den Menschen (Fans). Einfach das Beisammensein. Mich erfüllt es mit großer Freude, in die glücklichen Gesichter der Menschen, während meinem Aufritt sehen zu können und ihnen somit zu helfen, den Alltag ein Stück weit zu vergessen, quasi zu entschleunigen. Denn Stress bietet der Alltag ja sowieso.

Anny

Wie wirst du mit aufdringlichen Fans umgehen?


Ich war vor dem Covid-19 schon eine Person, die sehr kontaktfreudig ist und die Fannähe liebt, ich freue mich über jeden, der Interesse an meiner Person und unserer Musik zeigt. Klar darf man ein Autogramm oder einen kleinen Talk halten, aber wir müssen uns trotzdem an die Regeln und Gesetze halten, sie respektieren und natürlich das Beste aus der Situation machen.

Anny
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

In Teil 5 von „KRÜMEL total“ wird Krümel verraten, wie es am 1. Juli in „Krümels Stadl“ denn nun wirklich war.

Teil 1 – Krümel packt über Danni Büchner aus

Teil 2 – Krümel über Ängste und Vorfreude

Teil 3 – Interview mit Biggi Bardot und Achim Köllen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Michael Wendler zeigt seine Nasen-OP vor der Hochzeit mit Laura Müller in allen Einzelheiten

Michael Wendler: In der Hochzeitsnacht will er Kinder zeugen

ParadiseHotelTitel

PARADISE HOTEL 2020 Interview mit Siegerin VANESSA KURTH