in , , ,

Club der guten Laune: Jetzt entlarvt SAT.1 Marc als Betrüger

clubmarcjennycorablumhagenTitel
Foto/Screenshots: SAT.1

Beim „Club der guten Laune“ ist die Dreiecksgeschichte sowieso schon ein Aufreger. Doch am Morgen nach der ersten Folge, haut SAT.1 Informationen raus, die den Atem stocken lassen. Die Protagonisten sind wie gehabt: Marc Terenzi, Jenny Elvers und Cora Schumacher. Im SAT.1-Frühstücksfernsehen verriet die SAT.1-Society-Expertin Vanessa Blumhagen aber wirklich unfassbare Hintergründe.

Und diese Informationen lassen die ganzen Geschehnisse der ersten Folge auf einmal in einem völlig anderen Licht stehen. Zunächst muss gesagt werden, dass Vanessa natürlich eine Spitzen-Informantin ist. Natürlich weiß sie Details vom Sender und der Produktion. Informationen, an die in dem Umfang wohl kaum jemand gelangen kann. Und der erste Kracher, den Vanessa am Morgen rausließ, war dieser:

clubmarccorajennyTitel
Marc, Cora und Jenny (v.l.) – Copyright: SAT.1/Julian Essink;

Marc und Jenny waren sich angeblich schon vor dem „Club der guten Laune“ nähergekommen

Vanessa Blumhagen sagt, dass die Geschichte mit Jenny und Marc wohl bereits vor den Dreharbeiten im Hotel begonnen habe. Dort seien sich die beiden begegnet und nähergekommen.

Unter diesen Umständen ist Marcs Techtelmechtel mit Cora natürlich ein starkes Stück. Und es erklärt, warum Marc plötzlich am nächsten Morgen, quasi aus dem Nichts heraus, die ganze Sache wieder beenden wollte. Es erklärt auch, warum er Cora nicht in sein Team holte. Hatte Marc vielleicht gehofft, dass er Cora wieder los wird, bevor Jenny einzieht?

Denn die SAT.1-Society-Expertin hat noch eine Enthüllung, die vielleicht sogar noch krasser ist. Ob Marc und Jenny weiterhin ein Paar bleiben, könnte nach dieser Information auf der Kippe stehen:

Vanessa Blumhagen: Cora und Marc haben geschn*ckselt

Laut Vanessa ging es also nicht nur um schmusen und küssen. Nein, zwischen Marc und Cora soll es zur Sache gegangen sein. Wörtlich sagte die Society-Expertin:

Die sind relativ schnell in der Kiste gelandet. Schn*ckseln könnte man auch sagen.

Vanessa Blumhagen

Außerdem führte Vanessa an, dass Marc damals Sarah Connor mit Gina-Lisa Lohfink betrogen habe.

Desweiteren wurde ein Einspieler von Marcs Ex-Freundin Myriel Brechtel gezeigt, die berichtete, dass sie Marc mit einer anderen Frau im Hotelzimmer erwischt habe. Ganz kurz nachdem sie ein Kind von Marc entbunden habe.

Die Frau habe rote Haare gehabt und genau diese roten Haare habe sie im Bett gefunden, so Myriel. Marc habe behauptet, die Frau habe nur Flaschen hochgetragen. Vanessa betonte, dass Marc kreativ sei, wenn es darum gehe Ausreden zu finden.

Moderatorin Marlene Lufen kommentierte das Geschehen so:

Wenn Sie im Duden nachgucken: Schlingel.

Dann ist das die Definition von Marc Terenzi.

Marlene Lufen
cluballe
Martin Semmelrogge; Lorenz Büffel; Cora Schumacher; Marc Terenzi; Sebastian Fobe; Iris Abel; Vanessa Mariposa; Theresia Fischer; Julian F.M. Stoeckel; Joey Heindle; Copyright: SAT.1/Julian Essink;

Wie es weitergeht, wird in den nächsten Wochen immer mittwochs um 20.15 Uhr auf SAT.1 gezeigt. Insgesamt wird es acht Folgen vom „Club der guten Laune“ geben.

„Club der guten Laune“ bei „Promis und mehr“:

Nach „Club der guten Laune“: Cora ätzt gegen Jenny und Marc

„Club der guten Laune“ oder „Kampf um Marc“? SPOILER

Marc + Jenny: Cora doch nicht eifersüchtig?

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing. Daher werden beleidigende oder abwertende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
kdrenricoyvonnemikeTitel

Nach „Kampf der Realitystars“: Wird Enrico von Mike bedroht?

kdr22richnanatitel

Kampf der Realitystars: Rich Nana will einen Knasti heiraten