in , , , ,

Claudia Obert im Free-TV: Es wird wild im Big-Brother-Haus

claudiaoberttitel5
Foto: Joyn

Claudia Obert hat es mit „Claudias House of Love“ vom Bezahl-Streaming-Dienst „Joyn PLUS+“ ins Free-TV geschafft. Das ist jetzt vielleicht weniger erstaunlich, weil Claudia nun einmal unterhaltsam ist. Ganz sicher erstaunlich ist allerdings die Uhrzeit, denn es geht schon um 20.14 Uhr los mit einer Doppelfolge. Und im Grunde wäre eher damit zu rechnen gewesen, dass Claudia erst zu ganz später Stunde auf die Menschheit losgelassen wird. Denn sie und ihre zehn liebeshungrigen Männer agieren und sprechen nun einmal nicht immer jugendfrei.

Das gute alte „Promi Big Brother Haus“ ist Drehort und hat in seinen Mauern schon so manche Sause hinter sich, aber was da bei Claudia und ihren Kandidaten abgeht, übertrifft alles. Im Wirlpool werden nackte Tatsachen zu sehen sein. Und im Master-Bedroom dürfen sogar Fetische ausgelebt werden.

ClaudiaObertGerdTitel
Fotos: Joyn

Claudia Obert als Sugar-Mummy

Zwischen Claudia Obert und manchen Kandidaten liegen teilweise mehr als drei Jahrzehnte, der jüngste Kandidat Mario ist 24 Jahre alt. Ob da auch ohne Kameras Interesse an Claudia bestanden hätte? Vor allem, wenn vor der Aufzeichnung bekannt gewesen wäre, dass Claudias Finanzen durch Corona in Schieflage geraten sein sollen? Egal, für Claudia spielen solche Überlegungen keine Rolle. Sie gibt Gas und will Spaß, ohne Kompromisse.

Allerdings soll keiner glauben, dass die älteren Semester nicht mithalten können. Im Gegenteil, sie sind teilweise noch verrückter und durchgeknallter als Claudia. Die beiden ältesten waren definitiv die härtesten Kandidaten. Der 74-jährige Nikolai ist ein Bildhauer aus München und ein echter Freigeist. Über Nikolai werden die Zuschauer noch staunen. Doch es geht noch heftiger.

ClaudiaObertGerd
Gerd Erdmann – Foto: Instagram / Joyn

Claudia Obert wird über Gerd Erdmann staunen

Der zweitälteste, der 72-jährige Gerd ist Kulturgastronom aus Neunkirchen und übertrifft sogar Claudia bei weitem. Der Mann ist mal so richtig krass. Was er sich leistet, soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Optisch ist Gerd ein echter Hammer. Kein Wunder, dass er auch als Model arbeitet. Übrigens liegt die Schönheit in der Familie, denn Gerd heißt mit Nachnamen Erdmann.

Seine Tochter Fiona Erdmann ist Model, Schauspielerin und Moderatorin. Ihren Start hatte Fiona Erdmann, abgesehen von ihrer Popstars-Teilnahme, bei derselben Senderfamilie, bei der auch ihr Vater nun auf Sendung geht: Fiona war bei Heidi Klums „Germany’s next Topmodel“ und holte dort 2007 den vierten Platz. Fionas Durchbruch in der Öffentlichkeit. Ebenfalls den vierten Platz erreichte Fiona beim Dschungelcamp.

Ob ihr Vater auch so erfolgreich ist, können die Zuschauer immer dienstagas ab 20.15 Uhr auf SAT.1 in Doppelfolgen sehen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
DanniEnnestoLoveTitel

Danni Büchner: „Ich lieb‘ dich“ Liebes-Comeback mit Ennesto

DanniEnnestoTitel5

Ennesto Monte beeindruckt von Danni Büchners Liebeserklärung