in , , , , , , ,

Willi Herren: Ekelhaftes Statement von Prinz Marcus

PuP WilliMarcusTitel
Fotos: SAT.1

Zum Tod von Willi Herren meldete sich Prinz Marcus mit einem inzwischen gelöschten Video auf Instagram zu Wort. Darin gibt er SAT.1 die Schuld an Willis Ableben, beleidigt Willi und unterstellt ihm auch noch krumme Geschäfte. Schon nach den ersten wenigen Worten wird der nicht nüchtern wirkende Marcus ausfallend. Er habe Willi sehr gern gehabt, so Marcus und behauptet dann aber, dass sich Willi das Leben genommen habe:

Dass er sein Leben beendet hat, finde ich sehr dumm von ihm. Er hat viele dumme Sachen gemacht, aber er war ein großer Entertainer und mein Freund. (…)

Mich stört, dass Willi sein Leben selber beendet hat, das zeigt seine Dummheit.

Prinz Marcus

Und die Unterstellung eines Freitodes ist nur der Anfang, es geht sofort heftig weiter:

Ich weiß, der Willi hat die „Promis unter Palmen“-Redaktion überredet, dass mehr Gage an mich geht und weniger an ihn. Damit ich ihm das dann geben kann, weil er halt insolvent war und der Insolvenzverwalter die ganze Gage kriegt.

Prinz Marcus

Prinz Marcus übertrifft mit seinem Statement tatsächlich noch bei Weitem das, was die Zuschauer von ihm schon bei „Promis unter Palmen“ während seinen Angriffen auf Patricia Blanco und Katy Bähm zu sehen bekamen.

pupkatywillimarkusmarkustitel
Markus Simons, Willi Herren, Katy Bähm, Prinz Markus (v.l.) Fotos: SAT.1, Instagram / Markus Simons

Völlig irre Vorwürfe: Deswegen soll SAT.1 Schuld an Willi Herrens Tod sein

Und es kommt noch schlimmer. Marcus nennt SAT.1 tatsächlich „Killersender“, weil kein Schwarzgeld an Willi geflossen sei:

Ihr habt ihn kaputt gemacht! Die Gage konnte nicht an mich fließen, konnte nur an den Insolvenzverwalter fließen, weil sonst macht man sich ja strafbar, in diesem Deutschland, wo man nicht mal seine Meinung sagen darf. Ihr seid schuld am Tod von Willi Herren.

Prinz Marcus

Willi habe in Thailand bitterlich in seinem Arm geweint, so Marcus.

Auch die Corona-Quarantäne ohne Kontakte und Alkohol, sei ein teuflisches Spiel von SAT.1 gewesen. Es wäre doch klar gewesen, dass sich nach 16 Tagen alle erst auf den Alkohol stürzen und dann aufeinander losgehen. Am ersten Tag sei mehr Alkohol geflossen, als in der gesamten vorherigen Staffel:

Ihr, SAT.1 habt das bewusst so provoziert, dass wir, nach 16 Tagen Quarantäne, in dieses Haus reinkommen und uns gegenseitig schlachten. Und das habt ihr genau so geplant.

Prinz Marcus

Statement zu Willi Herren: Marcus haut eine schreckliche Unterstellung nach der anderen raus

Auch Jasmin Herren gibt Marcus Schuld an Willis Tod und nennt sie nicht Ehefrau sondern Freundin.

Die Unterstellungen von Marcus gingen noch weiter. So behauptet er, dass Chris Töpperwien und Henrik Stoltenberg eine Frau zusammengeschlagen hätten. Auch daran sei SAT.1 schuld.

Dieses Video ist nichts für schwache Nerven. Einfach furchtbar!

Kommentar der Autorin Sigrid Schulz:

Diese Vorwürfe sind an Scheinheiligkeit kaum zu überbieten.

Zum einen kübelt er mit diesem Statement Dreck über Willi und andere.

Zum anderen, selbst wenn Willi tatsächlich versucht hätte, über Marcus an Gage zu kommen:

Wer bitte hat denn den steinreichen Marcus davon abgehalten, Willi ein paar Euro aus seiner eigenen Tasche rüberwachsen zu lassen?

Telefon-Seelsorge

Wer unter Depressionen leidet, findet in der Telefon-Seelsorge eine erste Anlaufstelle, die auch noch jederzeit erreichbar ist. Hier sind alle Kontaktdaten aufgeführt:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
pharowilli4

Pharo: Das waren Willi Herrens 3 größten Wünsche – Hypnose

TI WilliJasminTitel

Willi Herren: Spendenaufruf unnötig – Familienzoff brodelt