in , , , , , ,

Till und Hanna: Ende mit Schrecken nach „Ex on the Beach

ti tillhannatitel2
Till Adam und Hanna Annika - Foto: TVNOW

Die Frage. was aus Till und Hanna nach „Ex on the Beach 2021“ geworden ist, wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag endlich beantwortet. Und damit wurde leider auch bestätigt, was viele vermutet hatten. Hanna Annika hatte unter Tränen „Ex on the Beach“ gemeinsam mit Till Adam verlassen, obwohl ihr von anderen Kandidaten dringend davon abgeraten worden war. Hanna war sich im Klaren darüber, dass sie einen Fehler macht, aber sie konnte es nicht übers Herz bringen, Till alleine nach Hause zu schicken. Sie hatte aber betont, dass sie sich und Till nicht als Paar sehe.

Das hatte sich aber draußen geändert. Beide verbrachten noch Zeit in Mexiko und Till erklärte auf Instagram, dass er Hanna eingeladen habe, mit ihm die Zeit dort noch ein paar Tage zu verlängern. Doch der schöne Schein hatte getäuscht. Inzwischen ist schon wieder alles aus. Die endgültige Trennung sei am 24. Mai erfolgt, so Till. Und er konnte sich die wenig freundliche Bemerkung „Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende“ nicht verkneifen.

eotbhannatilltitel
Till und Hanna führen seit Jahren eine On-Off-Beziehung – Fotos: TVNOW, Pixabay

Till und Hanna: Wieder Vorwürfe wegen angeblich fehlender Freiheit

In seinem Statement zur Trennung schrieb Till:

„Ex on the Beach“ war eine mega emotionale Reise für mich. Im Anschluss sind wir uns wieder näher gekommen und haben es nochmal miteinander versucht. Aber angekommen im realen Leben, nebst Urlaub und TV-Show, gab es einfach kein Vertrauen mehr und das ist die Basis einer Beziehung! Jeder Mensch braucht seine Freiheit, wir haben nur dieses eine Leben und das kann so schnell vorbei sein.

Ich liebe die Zeit mit meinem Partner aber ich liebe auch die Zeit mit meiner Familie und mit meinen Jungs und die Freiheit. Selbst ein Fußballabend sorgte dort für Streit und Stress. Ich dachte man fängt von vorne an und beginnt bei Null, aber die Vorgeschichte kann man wohl einfach nicht vergessen.

Till Adam

Schon im Vorfeld hatte Till veröffentlicht, dass er aus seiner Sicht von Hanna eingeengt worden sei. Er habe nicht einmal abends mit seinen Freunden zusammensitzen können, ohne Theater mit Hanna. (Nachzulesen: hier) Allerdings hatte er an dieser Stelle auch behauptet, dass Zusammensitzen mit Freunden für ihn sein „Feiern“ sei, aber nach Öffnung der Partylokations zeigte er sich beim Feiern in der Disko und schrieb dazu: „Endlich wieder leben“.

TI TillHannaTitel
Till und Hanna – Nach „Temptation Island“ gemeinsam bei „Ex on the Beach“ – Foto: TVNOW

Till stellt es so dar, als habe er nur am Anfang einen Fehler gemacht:

Ich möchte hier auch nichts weiter breit treten. Ich kann euch nur sagen, macht es bei eurem nächsten Date besser als ich. Man merkt meist nicht beim 1. Date ob es euer „Traumpartner“ ist, aber gebt diesem Date das Potenzial, tut alles dafür und baut nicht gleich am Anfang schon Mist, den man nie wieder reparieren kann!

Liebe kann so etwas Schönes sein und ich hoffe für dich Hanna, dass du eines Tages ankommst und dich ein Mann von Anfang an so behandelt, wie du es verdient hast. Ich wünsche dir nur das Beste.

Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle mit dir aber es ist an der Zeit auszusteigen…

Till Adam

Und Till bestreitet, Hanna erneut betrogen zu haben:

So ist das Kapitel vorbei und ich blicke nach vorne.

PS. : Nein, ich bin nicht nochmal fremd gegangen!

Till Adam

Ob Hanna das wohl genauso sieht? Nur ein Fehler am Anfang? Hanna hat ihre Stellungnahme für Ende der Woche ankündigt. Ob Till da schon einmal vorbauen will? Schließlich hat eigentlich nur er sich bisher über Hanna beschwert. Sie war da umgekehrt wesentlich zurückhaltender. Jedenfalls schreibt Till:

Persönlich finde es einfach nur schade, wenn man im Nachhinein nur schlecht voneinander redet, aber so fällt der Abschied wohl leichter.

Till Adam

Till und Hanna: Die fiese 51 mit Haken dran

Im Grunde passen die Worte des aktuellen Statements überhaupt nicht zu dem Verhalten, welches Till vor einer Woche an den Tag gelegt hat. Dort hatte er stolz seinen Sieg verkündet und der Welt mitgeteilt, dass seine Bemühungen erfolgreich gewesen seien. Er habe Hanna tatsächlich zum 51. Mal nach 50 bereits vergebenen Chancen rumbekommen. Dazu ließ er „Sex Tape“ von Katja Krasavice laufen. (Nachzulesen: hier)

Das alleine ist ja schon schlimm genug, doch um der Respektlosigkeit noch die Krone aufzusetzen, machte er auch noch einen dicken Haken dran:

till51
Till und Hanna bei „Ex on the Beach 2021“ – Foto: Instagram / Till Adam

Das war im Netz nicht gut angekommen. Gegenüber „Promis und mehr“ fand zum Beispiel Pharrell von „Temptation Island“ klare Worte:

Respektlos der Typ!

Ein richtiger Mann weiß, wie man eine Frau respektiert. Weil er das Gefühl kennt, wenn jemand seine Mutter missachtet.

Für mich Müll der Junge. 51 zu sagen, ekelhaft!

Pharrell
ti vip patrickharrell
Pharrell war bei „Temptation Island“ und der Schweizer Bachelorette – Foto: TVNOW

Will Till jetzt wieder Boden in der Öffentlichkeit gutmachen? Diese Worte hören sich jedenfalls anders an:

Es ist eine Zeit im Leben gekommen, wo man akzeptieren muss, dass es einfach besser ist, wenn man getrennte Wege geht.

Oft habe ich weiterhin an diese Liebe geglaubt und habe sie nicht aufgeben wollen. Ich bin einfach kein Mann, der in unserer Konsumgesellschaft direkt alles wegwirft und gegen etwas Neues austauscht, aber so sehr man auch versucht etwas zu reparieren, so stellt man fest, einige Wunden sitzen zu tief, um sie reparieren zu können…

Till Adam

Ob er Hanna damit wohl wieder besänftigt oder wird sie diesmal wirklich auspacken?

Und wo werden wir Till wiedersehen? Er war bei „Temptation Island“, „Bauer sucht Frau“, „Love Island“ und jetzt „Ex on the Beach“. Da gibt es ja noch ein paar Formate, die noch offen wären…

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Cybermobbing.

Daher werden beleidigende oder abwertende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
mikebrowntitel

„Temptation Island“: Autsch, so setzt Mike Brown Nadelstiche

WendlerLauraHundTitel

Laura Müller beleidigt Follower: „Kauft euch ein Gehirn“