in , , , ,

Sara Kulkas Interview zu Kasia Lenhardt: 2. Antwort von RTL

kasiasaratitel
Screenshots: Instagram / Kasia Lenhardt, Sara Kulka

Ein Interview zum Todestag von Kasia Lenhardt, welches niemals ausgestrahlt wurde, erhitzt noch immer die Gemüter. Sara Kulka hatte das Interview RTL gegeben und viele Unterstützer über den mutmaßlichen Ausstrahlungstermin informiert. Doch dann kam nichts. Die Enttäuschung war groß. Und es gab einen schlimmen Verdacht. Sollte etwa Kasias Ex, der Fußballer Jerome Boateng die Ausstrahlung verhindert haben?

„Promis und mehr“ hatte bei RTL nachgefragt und diese Antwort erhalten:

Das Interview mit Sara Kulka wurde am Freitag geführt. Es war zu keinem Zeitpunkt fix für die Ausstrahlung am Samstag zugesagt bzw. eingeplant. Wir recherchieren breit zu verschiedenen Themen und prüfen sie sorgsam von allen Seiten. Ob und wann wir es verwenden, können wir daher zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

Bettina Klauser, Pressesprecherin RTL
SaraKulkaKasia
Sara (l.) und Kasia – Foto: Instagram / Sara Kulka

Sara Kulka verrät Hintergründe über das Interview zu Kasia Lenhardt

Das war vor rund zwei Wochen. Für Sara Kulka und viele andere war und blieb die Antwort von RTL unbefriedigend. Schließlich antwortete Sara in den Kommentaren auf ihrem Instagram-Account auf eine Frage, die ihr auch per Privatnachricht immer und immer wieder gestellt worden war. Kann es stimmen, dass die Ausstrahlung für den Samstag zu keinem Zeitpunkt zugesagt worden war? Sara stellte klar, warum sie das anders sieht:

Eine Redakteurin von RTL Leipzig hat mir das geschrieben. Ich zitiere Original aus der WhatsApp Nachricht, die ich immer noch habe: „Und zwar würde Exclusiv Weekend dich gerne für die Sendung am Samstag interviewt haben zum ersten Todestag von Kasia Lenhardt…
Inwiefern könntest du dir das vorstellen?
Falls ja wie wäre es zeitlich bei dir morgen Freitag z. B. möglich?“

Sara Kulka


Sara stellt klar:


Natürlich haben wir keinen Vertrag, dass dies dann auch ausgestrahlt wird, aber dennoch wurde mir gesagt, dass es geplant war.
Die Begründung, warum es nicht mehr zur Ausstrahlung kam, auch hier zitiere ich: „Technische Fehler“. Daraufhin fragte ich ob es denn noch ausgestrahlt wird, wurde mir gesagt nein.
Es liegt nicht in meiner Verantwortung aber ich habe definitiv nicht gelogen. Wenn dann war es eine Fehlkommunikation aber nicht von meiner Seite aus.

Sara Kulka

Das Interview zu Kasia Lenhardts Todestag: Die zweite Antwort von RTL

„Promis und mehr“ hat RTL um ein Statement zu diesen Angaben von Sara gebeten und diese Antwort erhalten:

Sendungen werden geplant und umgestellt, Themen recherchiert und wieder verworfen – das ist normales TV-Business. Dass es hier offenbar zu einem Missverständnis in der Kommunikation zwischen Frau Kulka und uns gekommen ist, bedauern wir.

Bettina Klauser, Pressesprecherin RTL
Pharo
Foto: Instagram / Pharo

Normales TV-Business also. Stimmt das überhaupt? Wir haben jemanden gefragt, der seit Jahrzehnten regelmäßig für verschiedene Sender Beiträge dreht: Hypnotiseur und Buchautor Martin Bolze alias Pharo. Seine Antwort ist eindeutig:

Ja, das passiert häufig. Das ist auch keine Marotte von RTL oder so. Das passiert oft und bei allen Sendern. Ich habe in den 40 Jahren meines Jobs rund 400 Fernsehsendungen gehabt. Bei diesen Fernsehsendungen sind 30 bis 40 gewesen, die gar nicht gezeigt wurden.

Pharo (Martin Bolze)
KasiaRTL2
Screenshot: RTL.de

Warum sind Unterstützer von Kasia so misstrauisch gegenüber RTL?

Das liegt an einem Beitrag kurz vor Kasias Tod. In dem Beitrag zog eine ehemalige „Freundin“ von Kasia furchtbar über die junge Mutter her. Und RTL hatte in dem Beitrag verkündet, dass sie sich für dieses Interview das Einverständnis von Jerome geholt hätten. Ein völlig unverständlicher Vorgang, der in diesem Artikel ausführlich beschrieben wird:

Kasia Lenhardt: Obduktionsergebnis + RTL braucht Jeromes OK

Bei RTL.de war dann das Interview auch noch schriftlich veröffentlicht worden. Am 9. Februar 2021 gegen 10 Uhr am Vormittag. Rund zwei Stunden später war Kasia tot.

Telefon-Seelsorge

Wer unter Depressionen leidet, findet in der Telefon-Seelsorge eine erste Anlaufstelle, die auch noch jederzeit erreichbar ist. Hier sind alle Kontaktdaten aufgeführt:

Weitere Artikel zum Thema:

Sara Kulkas Interview zu Kasia Lenhardt: Die Antwort von RTL

Sara Kulka sauer auf RTL: Kasia Lenhardt-Interview fiel aus

Jerome Boateng verlobt? Hatte Kasia Lenhardt doch recht?

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
wendyhaende

Laura Müller & Wendler: Zu oft Hände in Unschuld gewaschen?

laurawendlerschereTitel2

Wut auf Laura Müller & Michael Wendler: Eitelkeit + Raffgier