in , , , , ,

Sam Dylan: Verliert Christina Dimitriou gegen seine Arglist?

ds oliversamchristina
Foto: TVNOW

Sam Dylan verstellt sich gut „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ im Kampf um das goldene Ticket nach Australien ins Dschungelcamp 2022. Christina Dimitriou landete am Freitagabend zum zweiten Mal auf dem dritten Platz. Falls sich das am Samstag wiederholt, wäre Christina raus und ein arglistiger Falschspieler weiter. Natürlich hat die Dschungelshow viel mehr Zuschauer als die Formate in denen Sam Dylan bisher zu sehen war. Wer aber „Prince Charming“ und „Kampf der Realitystars“ gesehen hat, der weiß, dass in die Dschungelshow scheinbar ein völlig anderer Sam Dylan eingezogen ist.

Wie Sam Dylan wirklich tickt, das kann sich jeder in diesem unterhaltsamen und spannenden Youtube-Video anschauen. Dort ist in sieben Minuten genau zu sehen, wie falsch er spielt. Wie er lügt, wie er sich unschuldig stellt und wie knallhart er gleich mehrere Menschen in die Pfanne haut, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Besonders brutal betroffen ist in diesem Fall der sympathische Sänger Momo Chahine, der 2019 bei DSDS Platz 8 belegte:

Sam Dylan: Erst Momo Chahine, jetzt Christina Dimitriou?

Einen genauso hinterhältigen Plan zieht Sam Dylan jetzt vor aller Augen gegen Christina Dimitriou durch. Unfassbarerweise fallen die Zuschauer reihenweise darauf rein. Dabei wurde doch alles, ebenso wie beim „Kampf der Realitystars“, von der Kamera festgehalten. Begonnen hatte Sam seine bösartige Attacke auf Christina, indem er sie direkt nach dem Einzug in das Tiny-House fragte, ob sie eine Prostituierte sei. Und er stellte diese unverschämte Frage nicht nur einmal, sondern immer und immer wieder.

Natürlich wusste Sam ganz genau, wie temperamentvoll Christina ist und es ist im Grunde kaum zu glauben, dass sie diese ekelhaften Unterstellungen so ruhig weggesteckt hat. Bei vielen anderen Frauen, die eine um zehn Kilometer längere Zündschnur als Christina haben, hätte es sofort einen riesigen Streit gegeben. Die eine oder andere hätte in so einer Situation vielleicht sogar zugeschlagen.

Doch Sam toppte das Ganze noch, indem er am nächsten Tag fragte, ob Christina ihm unterstellt habe, dass er sich prostituiere. Und darüber den Empörten spielte. Das schlägt dem Fass den Boden aus. Denn diese Frage liegt ja wohl auf der Hand, wenn jemand ständig andere fragt, ob sie sich für Sex bezahlen lassen.

ds oliversamchristina2
Foto: TVNOW

Christinas Freund Aleks hatte Probleme mit Sam Dylan kommen sehen

Auch Christinas Lebensgefährte Aleks Petrovic hatte Probleme mit Sam kommen sehen. Gegenüber „Promis und mehr“ sagte Aleks:

Die Gefahr, dass Sam Christina absichtlich reizt nur um Streit zu provozieren, ist sehr groß. Sie darf sich auf keinen Fall darauf einlassen und muss einen kühlen Kopf bewahren und am besten mit einem coolen Spruch das Ganze aushebeln.

Aleks Petrovic

Und wie gut Aleks seine Christina kennt, zeigt eine weitere Antwort. Wir hatten gefragt, ob Aleks eifersüchtig wäre, wenn Christina mit Bachelor Oliver Sanne in einem Bett schlafen würde:

Also ich denke, Christina wird aus Respekt mir gegenüber nicht mit Oliver in einem Bett schlafen ohne eine Barrikade zwischen beiden. Ich denke, sie wird eher in der Hängematte oder sogar freiwillig auf dem Boden schlafen.

Aleks Petrovic

Und tatsächlich hatte Christina die Hängematte gewählt.

Die Entscheidung über den Einzug in das Halbfinale von „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ fällt am Samstagabend, 23. Januar, ab 22.15 Uhr auf RTL und auf TVNOW.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
LeoniGTitel

DSDS Leoni G.: So entstand das Foto aus der Prügel-Hölle

FrankDanniTitel

Danni Büchner und Frank Fussbroich: Freundschaft zerstört