in , , , , ,

„Die Alm“: Katharina gegen Ioannis – Irreführender Eindruck?

alm katharinaionnistitel
Fotos: ProSieben / Benjamin Kis

„Die Alm“ ist gestartet und schon will Katharina Eisenblut raus. Die Tränen fließen in Strömen und so richtig kann niemand verstehen, was mit Katharina eigentlich los ist. Was für eine nervige Dramaqueen. Aber ist dieser Eindruck wirklich richtig? „Promis und mehr“ zeigt auf, warum mit diesem Urteil unbedingt noch gewartet werden sollte.

Für viele Zuschauer ist Katharina schon in der ersten Folge durchgefallen. Und dass Katharina alles falsch macht, scheint ja auf der Hand zu liegen. Schließlich hatte sie auch bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) in mehreren Folgen reichlich Tränen vergossen. Sie hatte sich auch dort mit anderen Kandidaten gestritten. Und Katharina hatte auch bei DSDS mit ihrem Auszug gedroht. Schließlich hatte sie sich sogar mit Maite Kelly angelegt. Wobei gerade bei Maite Kelly war es eigentlich nicht Katharina, der ein Verwurf gemacht werden sollte. (Nachzulesen hier)

alm alle
Die Alm 2021 – Vivian Schmitt; Aaron Hundhausen; Yoncé Banks; Hollywood Matze; Magdalena Brzeska; Mirja Du Mont; Christian Lohse; Siria Campanozzi; Ioannis Amanatidis; Katharina Eisenblut (v.l.)
Copyright: ProSieben/Benjamin Kis

Die Alm: Katharina gegen Ioannis

„Die Alm“ lässt scheinbar keinen Zweifel: Die zickige Katharina Eisenblut hat ausgerechnet mit dem netten Ioannis Amanatidis Probleme. Mit dem Ioannis, der tatsächlich die Größe bewiesen hat, in dem Spiel mit Yonce Banks (als Ersatzkandidat für Christian Lohse) alles zu geben. Und das, obwohl Ioannis sich selbst damit die Chance auf Schutz vor dem Rauswurf nahm. Dramaqueen Katharina gegen den sympathischen Ioannis, da ist ja wohl alles klar oder?

Doch ganz so einfach ist das nicht. Die meisten Zuschauer werden es vielleicht nicht gesehen haben oder sich nicht mehr erinnern. Doch Ioannis hat vor einem Jahr auch die Bachelorette Melissa Damilia an ihre Grenzen gebracht. Und Melissa würde wohl kaum jemand unterstellen, dass sie eine Dramaqueen sei. Vor allem hatte es Melissa ganz sicher nicht nötig, in einer Sendung, in der sie als Bachelorette sowieso im Mittelpunkt stand, irgendetwas zu spielen, um mehr Sendezeit zu erhalten.

Bei der Bachelorette war es so gewesen, dass Ioannis zwar am Anfang sehr sympathisch rüber kam und es sehr weit brachte, es sich aber am Ende herausstellte, dass er immer und immer wieder Nadelstiche setzte, mit denen er Melissa verletzte. So sehr, dass auch Melissa, die nun nicht als Dramaqueen verschrien ist, in Tränen ausbrach, das Dreamdate abbrach und Ioannis nach Hause schickte. (Zu lesen: hier)

alm mirjakatharina2
Die Alm – Mirja Du Mont (l.) und Katharina Eisenblut – Copyright: ProSieben

„Die Alm“: Chance für Katharina Eisenblut

Katharina Eisenblut zeigte trotz allem Drama auch bei „Die Alm“ ihre hohe soziale Kompetenz. Zum Beispiel bei der Szene mit Mirja du Mont. Immerhin ging es um nicht weniger als den Schutz vor dem Rauswurf. Trotz Mirjas Problemen und Angst vor der Aufgabe, wählte Katharina Miria. Katharina machte Mirja ganz rührend Mut und erklärte sogar hinterher ganz solidarisch, dass sie Mirja, trotz des nicht so guten Ergebnisses, wieder wählen würde. Das ist die andere Seite von Katharina.

Und es sollte bedacht werden, dass Katharina mit Ioannis den Stalldienst hatte. Dass beide sehr viel Zeit miteinander verbracht hatten. Zeit, die natürlich nur in einem kleinen Ausschnitt gezeigt wurde und Zeit, in der Ioannis vielleicht, wie bei Melissa, einen Nadelstich nach dem anderen gesetzt hatte.

Das Gute ist, dass die Wahrscheinlichkeit gering sein dürfte, dass Katharina die Flinte ins Korn schmeißt. Denn das hat sie bei DSDS bewiesen, am Ende kämpfte sie sich dort nämlich sogar ohne Drama weiter. Es wäre toll, wenn sowohl Ioannis als auch Katharina „die Alm“ möglichst nicht früh verlassen, dann wird schon deutlich werden, was da wirklich zwischen den beiden passiert.

„Die Alm“ läuft donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. Im Anschluss an die Sendung gibt es auf ProSieben.de noch den Hüttentalk mit Candy Crash.

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Cybermobbing.

Daher werden beleidigende oder abwertende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
WendlerKonzertTitel

Michael Wendler: Noch ein Rausschmiss und peinliche Umfrage

pbb2021 marlenejochendannititel

Danni Büchner: Ende der Faneteria wegen „Promi Big Brother“?