in , , , ,

„Die Alm“ Interview mit Ioannis zu Eddy, Katharina + Melissa

diealmioanniseddykatharinatitel
Eddy Kante, Katharina Eisenblut und Ioannis Amanatidis- Fotos: ProSieben / Benjamin Kis

„Die Alm“ geht ohne Ioannis Amanatidis weiter. Das ist der richtige Zeitpunkt, um Ioannis mal auf den Zahn zu fühlen. Wie war das denn nun mit Katharina Eisenblut? Wieso brachte er Katharina und Melissa Damilia zum Weinen? Und ist Ioannis immer noch sauer auf Eddy Kante? Im exklusiven Interview mit „Promis und mehr“ gibt Ioannis Antworten auf diese Fragen:

„Die Alm“ – Ioannis Amanatidis und Eddy Kante

Jetzt bist du rausgeflogen, weil du in den Spielen so gut warst und für andere eine Hürde zum Sieg. Würdest du im Nachhinein sagen, dass es ein Fehler war, so offensichtlich der
stärkste Konkurrent zu sein?


Nein, ich wollte keine Konkurrenz für niemanden sein. Ich war einfach nur ich, das ist
alles.

Ioannis Amanatidis
diealmpariseddyioannistitel
Paris Herms, Eddy Kante und Ioannis Amanatidis – Foto: ProSieben


Eddy hat die endgültige Entscheidung über dein Aus getroffen. Hinterher hast du gesagt, er habe dir ein Messer in den Rücken gerammt. Bist du auf Eddy immer noch sauer oder hast du ihm verziehen?


In dem Moment war ich schon sehr wütend auf die Situation, doch er hat offen mit
mir kommuniziert und seine Nominierung erklärt. Deswegen kam ich damit klar und
auch nicht sauer.

Es war für ihn ein Spiel, dass er gewinnen wollte und er musste natürlich die größte Konkurrenz aus dem Weg schaffen.

Ioannis Amanatidis
DieAlmKatharinaIoannisYonceTitel
„Die Alm“ Yonce Banks (l.), Ioannis Amanatidis, Katharina Eisenblut – Fotos: ProSieben

„Die Alm“ – Ioannis Amanatidis und Katharina Eisenblut


Du hast zweimal im TV Frauen zum Weinen gebracht. Erst Bachelorett Melissa Damilia, dann auf der Alm Katharina Eisenblut. Wie erklärst du dir das?


Ich bin ein sehr ehrlicher und direkter Mensch. Dies sollte man an mir respektieren
und anerkennen und nicht verurteilen.

Ioannis Amanatidis


Nach deinem Streit mit Katharina hattet ihr euch versöhnt. Du hast dann gesagt, es
wäre nur ein Kommunikationsproblem gewesen. Bei der Rauswahl zeigte sich, dass
das wohl nicht so war. War die Versöhnung vorgespielt? Wenn ja, warum? Taktik?


Dies entspricht nicht der Wahrheit. Ich habe sie, als sie wieder von ihrer Flucht zurück zur Alm kam, in den Arm genommen, weil ich gesehen habe, dass es ihr nicht gut ging. Daraufhin habe ich sie einfach rein menschlich in den Arm genommen um ihr von meiner Seite zu sagen, es ist alles entspannt und sie braucht nicht traurig sein.

Danach erst kam ihre Ansage vom ganzen Geschehen und die Schlussfolge, dass sie mir aus dem Weg gehen will/wird, da wir nicht auf einen Nenner kommen. Es war der Moment als Christian und Matze auf sie eingeredet haben.

Dies habe ich auch so befolgt und bin ihr aus dem Weg gegangen so gut ich konnte, um einfach weitere Unruhen auf der Alm zu vermeiden.

Ioannis Amanatidis

Also war deine Nominierung aus deiner Sicht für Katharina nicht überraschend?

Es war für jeden klar, dass ich Katharina nominieren werde. Dies habe ich auch offen kommuniziert und auch am Ende getan.

Ioannis Amanatidis

„Die Alm“ läuft donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. Im Anschluss gibt es hier den Hüttentalk.

In eigener Sache:

Promis und mehr engagiert sich gegen Cyber-Mobbing, daher werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
wendlerhochwassertitel

Unfassbar: Michael Wendler nutzt Hochwasser für seine Zwecke

pharomarkustitel

Markus Mörl: Mit Pharos Hypnose besiegt er die Internetsucht