in , , , ,

„DIE ALM 2021“ DER TALK Haben Kandidaten Verträge gebrochen?

diealmfinalemagdalenasiriatitel
Die Alm: Magdalena Brzeska und Siria Campanozzi - Foto: ProSieben

„Die Alm 2021“ ist auf der Zielgeraden. Kurz vor dem Finale hat ProSieben das große Wiedersehen der Kandidaten aufgezeichnet und wird das Ergebnis in „Der Talk danach“ im Anschluss an das Finale senden. Und da gibt es einige Begegnungen, die durchaus Sprengstoff in sich tragen. Wir haben jedenfalls ein Interview mit einem Kandidaten geführt, das klingt nicht nur nach eitel Sonnenschein und wird am Finaltag veröffentlicht.

Außerdem gibt es eine wichtige Frage zu klären, nämlich ob sich die Kandidaten vielleicht nicht an ihre Verträge gehalten haben?

diealmfinale
Die Alm – Finalisten: Vivien, Siria, Yonce und Magdalena – Foto: ProSieben

„DIE ALM 2021“ – Umarmungen und Zickereien in „Der Talk danach“

Laut ProSieben-Pressemitteilung treffen in „Der Talk danach“ die Alm-Bewohner:innen zum ersten Mal seit ihrem Alm-Abstieg aufeinander und lassen die außergewöhnlichen Wochen in der Idylle Südtirols Revue passieren.

Seltsam, denn einige Bewohner kommen gerade von einem gemeinsamen Urlaub zurück, den sie in einem Haus in Griechenland zusammen verbracht haben. Zu diesen Bewohnern gehören Yonce Banks, Mirja du Mont und Ioannis Amanatidis.

Natürlich haben wir bei ProSieben nachgefragt: Haben sich damit diese Kandidaten nicht an die Vereinbarungen gehalten? Und das ist die Antwort von ProSieben-Sprecherin Petra Dandl:

Doch, die Kandidaten haben sich an ihre Verträge gehalten. In unserer Pressemitteilung steht, dass erstmals alle Alm-Bewohner:innen wieder aufeinander treffen.

Nach Ende des Drehs von „Die Alm“ haben sich sicherlich schon ein paar Promis getroffen und das ist auch erlaubt.

Petra Dandl, ProSieben

In diesem „Talk danach“ sollen, laut ProSieben, die Bewohner darüber berichten, wie die Alm war und ob das Leben wie vor 100 Jahren ihren eigenen Alltag vielleicht verändert hat. Dabei sollen auch Lästereien und neue Freundschaften zum Thema werden.

Besonders interessant dürfte dabei das Wiedersehen von Ioannis Amanatidis und Katharina Eisenblut werden.


„Der Talk danach“ – gleich im Anschluss an das Finale von „Die Alm – Promischweiß & Edelweiß“ um 22:35 Uhr.

diealmfinale2
Die Alm 2021 – Finale – Collien Ulmen-Fernandes; Christian Düren; Yoncé Banks; Siria Campanozzi; Vivian Schmitt; Magdalena Brzeska; Copyright: ProSieben

Vorher kämpfen die Finalisten um den Sieg bei „Die Alm 2021“

Im Finale von „Die Alm 2021“ stehen Magdalena, Siria, Vivian und Yonce. Sie kämpfen darum, wer die Almkönigin wird und die Siegerprämie erhält. Immerhin sind noch über 41 000 von 50 000 Euro übrig. Der Rest wurde wegen Regelverstößen abgezogen.

Die Spiele passen zur Olympiade in Tokio und laufen unter dem Motto „Bauern Olypiade“.
Das Finale von „Die Alm 2021“ läuft am Donnerstag, 29, Juli, ab 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Weitere Artikel:

Die Alm: Das große Interview mit Katharina Eisenblut
Die Alm: Das große Interview mit Ioannis

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
DanielaKatzenbergerSilkeTobiasJennyIrisTitel

Silke Katzenberger: Daniela ist die traurigste Frau der Welt

kdrgina lisaandrejtitel

Gina-Lisa beim „Kampf der Realitystars“: Absturz mit Ansage