in , , ,

Temptation Island – Credo: Calvin ist so dumm wie Brot

ti22credocalvinTitel
Credo und Calvin (v.l.) - Foto: RTL / Frank J. Fastner, Screenshot: Instagram/Temptation.Island

„Temptation Island 2022“ hatte einen Besucher, der für dieses Format kaum prominenter sein könnte: Calvin Kleinen, der gleich bei gleich zwei Folgen die Hauptrolle gespielt hatte. Zunächst in der Normalo-Version und danach hatte Calvin bei „Temptation Island VIP“ eingecheckt. Jetzt kehrte er in der aktuellen Staffel als Gast zurück. Und zwar zuerst bei den Frauen und dann bei den Männern.

Klar, dass da heftig gefeiert wurde. Aber Calvin hatte sich mit seinem Auftritt nicht nur Freunde gemacht. Beim zweiten Lagerfeuer schoss Credo richtig heftig gegen Calvin. Vorausgegangen war ein Statement von Calvin, welches Credo gezeigt worden war. In diesem Statement hatte Calvin über Elli, Credos Freundin behauptet, dass sie für die Verführer „knackbar“ sei.

ti22ellicredo
Elli und Credo – Foto: RTL / Frank J. Fastner

„Temptation Island“: Credo ist richtig sauer

Nachdem Credo diese Worte von Calvin zu hören bekommen hatte, fand er klare Worte, die nicht gerade freundlich für den Ehrengast waren:

Dass Calvin gesagt hat, dass sie knackbar ist…

Ach, der ist so dumm wie Brot, ohne Sche*ß.

Das ist sie definitiv nicht. Ich kenne sie schon seit fünf Jahren. Ich habe schon einiges mit ihr erlebt und sie ist nicht knackbar. Knackbar… das hat mich eigentlich am meisten verletzt.

Credo

Calvin dürfte die Kritik ziemlich egal sein. Er hat gerade mit seinem Bruder Marvin die #CoupleChallenge und somit rund 82 000 Euro gewonnen. Gerüchten zufolge, könnte Calvin aktuell als Teilnehmer bei „Are You The One – Reality Stars in Love“ mit Sophia Thomalla in Griechenland sein“.

ti22glorianikola
Gloria und Nikola – Foto: RTL / Frank J. Fastner

Temptation Island: Ausgerechnet das Ehepaar ist in der größten Krise

Zum ersten Mal ist in diesem Jahr ein Ehepaar, Gloria und Nikola, bei „Temptation Island“. Doch wer denkt, dass die beiden nun besonders gefestigt wirken, hat sich getäuscht. Gerade diese Beziehung scheint extrem gefährdet. Niko hat sofort mehrfach alle Hüllen fallen lassen. Zum Beispiel beim gemeinsamen Schwimmen mit den Verführerinnen.

Dass Gattin Gloria davon nicht begeistert war, dürfte niemanden wundern. Allerdings schoß Gloria in ihrer Wut weit über das Ziel hinaus. Über ihren Ehemann sagte sie viele herabsetzende Dinge, wie zum Beispiel, dass er nicht sehr intelligent und von ihr abhängig sei.

Tatsächlich steckt sogar noch ein weiteres Paar in ernsthaften Schwierigkeiten: Jessi und Abdu. Im Pool hatte Abdu sogar Küsse von Verführerin Laura zwar nicht erwidert, aber zugelassen. Ob Jessi jetzt abbricht, wird sich in der nächsten Folge zeigen.

„Temptation Island“ kann nur auf RTL+ gestreamt werden.

Weitere Artikel:

#CoupleChallenge-Sandra: Wir sind keine schlechten Verlierer

„KdRS“ Jan Leyk: Exzess im Megapark – Jetzt hat er Corona

EU-Gesetze lassen Tiere im Ukraine Krieg im Stich

Liebe im Sinn: Die bizarre Welt von Domina Ivonne

Georgina Fleur wirft Kubis Blumen zum Muttertag in den Müll

DSDS 1 Finale 2 Sieger: Harry Laffontien macht’s mit Gianni

Laura Müller: Nächster Werbedeal krachend gescheitert

Boris Becker & Oliver Pocher jetzt wieder vor Gericht

Angelina Jolie und Brad Pitt: Kids seit Jahren nicht gesehen?

Kampf der Realitystars: Rich Nana will einen Knasti heiraten

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing, daher werden herabsetzende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
cc22tommysandratitel

#CoupleChallenge-Sandra: Wir sind keine schlechten Verlierer

kdrs22cathyTitel

Cathy Hummels: Bin im Privatleben enttäuscht worden