in , ,

#CoupleChallenge-Sandra: Wir sind keine schlechten Verlierer

cc22tommysandratitel
Sandra und Tommy - Foto: RTL / Frank Beer

Bei der #CoupleChallenge hatten Sandra Sicora und Tommy Pedroni am Ende nicht den Sieg erringen können. Und sie kritisierten die Halbfinalchallenge als unfair. Im Netz wurde den beiden deshalb vorgeworfen, dass sie schlechte Verlierer seien. Das wies Sandra nun bei Instagram entschieden zurück. Sie und Tommy erklärten, wie ihre Aussage gemeint gewesen sei.

Im Halbfinale standen drei Paare: Marvin und Calvin Kleinen, Patrick Romer und Antonia Hemmer sowie Sandra und Tommy. In der Challenge ging es darum, Fotos der Gegner mit Schneebällen abzuschießen. Tommy und Sandra versuchten Patrick und Antonia rauszukicken. Aber da sich zunächst alle anderen gemeinsam gegen Tommy und Sandra gestellt hatten, sahen sie zunächst wie die sicheren Verlierer aus.

cc22antoniapatricktitel
Antonia und Patrick flogen im Halbfinale raus – Foto: RTL / Frank Beer

#CoupleChallenge: Marvin und Calvin Kleinen hören freiwillig auf

Dann war Tommy auf die Idee gekommen Calvin und Marvin zu bitten aus Fairness auszusteigen:

Weil ich habe gemerkt, dass alle gegen uns schießen und das war die einzige Möglichkeit eine Chance zu haben. Weil das voll unfair war.

Tommy Pedroni

Es passierte das Unfassbare: Mitten in der Schneeballschlacht stiegen Calvin und Marvin aus. Auch sie waren der Meinung, dass es unfair sei, wenn zwei Paare gegen ein Paar spielen. Dadurch kämpften ab diesem Zeitupunkt nur noch zwei Paare gegeneinander.

Tommy und Sandra konnten tatsächlich ihre Chance nutzen. Sie drehten das Blatt und konnten sich dank Marvin und Calvin für das Finale qualifizieren.

Für Sandra war das Halbfinalspiel trotzdem unfair.

cc22calvinmarvin
Calvin und Marvin holten den Sieg – Foto: RTL / Frank Beer

Wurde Calvin und Marvin das #CoupleChallenge-Finale geschenkt?

Sandra erklärt ihre Sicht auf die Challenge so. Nur weil sie und Tommy die Schnellballschlacht als unfair bezeichnen, seien sie noch lange keine schlechten Verlierer. Und unfair sei das Spiel nicht nur wegen der Konstellation zwei gegen einen gewesen:

Es geht nicht darum, dass Calvin und der Bauer in einem Team waren. Es geht darum, dass es ja durch dieses Spiel automatisch ein Couple ins Finale geschafft hat, ohne sich überhaupt beweisen zu müssen.

Was mussten Calvin und Marvin denn da machen? Nichts.

Sandra Sicora

Das Spiel sei in jeder Hinsicht unfair gewesen:

Unfair in dem Sinne, dass ein Couple automatisch ins Finale gekommen ist. (…)

Denen war es egal, die waren ja eh schon safe.

Sandra Sicora

Das Finale entschieden die Brüder für sich. Calvin und Marvin gewannen rund 82 000 Euro. Sandra und Tommy hatten den beiden sofort gratuliert.

Kommentar der Autorin Sigrid Schulz

Von Sandras Followern haben bei einer Abstimmung 82 Prozent für „unfair“ gestimmt, was die Schneeballschlacht betraf. Auch ich. Denn bei einem Halbfinale sollte jeder die gleiche Chance haben. Und bei diesem Spielkonzept war klar, dass zwei Paare gegen ein Paar spielen müssen. Hatte die Produktion etwa ein Wunschfinale?

Aber: Calvin und Marvin haben es auch so gesehen und abgebrochen. Sie haben damit Sandra und Tommy die Chance auf den Sieg verschafft. Unter diesem Aspekt ist die Kritik nicht ganz angebracht. Zudem haben sich die Brüder durch ihr Verhalten während der gesamten Zeit in diese gute Position gebracht. Und zwar nicht durch Schleimen. Keineswegs! Calvin hat mehr Dinge beim Namen genannt als jeder andere dort.

Deshalb kann ich die Kritik an Sandra und Tommy verstehen. Auch wenn ich sie eher als ein bisschen undankbar und nicht als schlechte Verlierer empfinde.

Die #CoupleChallenge ist auf RTL+ zu sehen.

#CoupleChallenge 2022 bei „Promis und mehr“:

#CoupleChallenge: Kinder nicht gewollt – Verhütung auch nicht

Couple Challenge: Vorwürfe gegen Micha von Denise und Maria

Couple Challenge: Schock für Denise – Was ging bei Micha & Laura?

#CoupleChallenge: Peinlich! RTL+ entlarvt Denise

Love Island & CoupleChallenge: Heiße News aus der Gerüchteküche

Couple Challenge 2022: Rote Karte für Didi Veron – Der Grund

Bauer Patrick und Antonia über Arroganz bei #CoupleChallenge

Couple Challenge: Echte Lebensgefahr + Zeugte Calvin Babys?

Couple Challenge 2022 extrem: Trennung vor laufender Kamera

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
janleyktitel

„KdRS“ Jan Leyk: Exzess im Megapark – Jetzt hat er Corona

ti22credocalvinTitel

Temptation Island – Credo: Calvin ist so dumm wie Brot