Peggy Jerofke ist die Patentante von Diego, kann ihr Patenkind wegen dem Zerwürfnis mit Danni Büchner nicht sehen
Foto: Instagram / Peggy Jerofke, Promiflash, RTL.Exclusiv
in , ,

Peggy Jerofke über Danni Büchner: „Das hätte Jens nicht gefallen“

Die kleinen Zwillinge von Danni Büchner und ihrem verstorbenen Mann Jens Büchner haben beide keinerlei Kontakt zu ihren Patentanten. Im Interview bei „D-Kais Talk“ mit dem Musiker D-Kais (Daniel Neumann) berichtete am Sonntagabend Peggy Jerofke, wie sie mit dieser Situation umgeht. Wie bei Krümel (Marion Pfaff), der Patentante von Zwillingsschwester Jenna, ist auch bei Peggy der Grund für den fehlenden Kontakt zu dem kleinen Diego ein Streit mit der Mutter Danni Büchner.

Wie es zu dem Zerwürfnis kam, ist bekannt durch die Sendung „Goodbye Deutschland – Viva Mallorca„. Peggy und ihr Lebensgefährte Steff Jerkel werden seit vielen Jahren von der Kamera begleitet. Nach dem Tod von Jens, wollten die erfahrenen Gastronomen gemeinsam mit Danni die Faneteria führen, doch Danni hatte sich kurzfristig für Marco und Tamara Gülpen als Geschäftspartner umentschieden. Peggy und Steff saßen plötzlich mit Anschaffungen für die Faneteria und einem fehlenden Projekt für die Saison da. Das ist auch nach über einem Jahr nicht vergessen und es gibt wohl auch keine Aussicht auf Versöhnung. Auf Nachfrage von D-Kais antwortete Peggy:

Ich habe keinen Kontakt zu Diego. Wir sehen uns, seitdem der Kontakt zu Danni unterbrochen ist, natürlich nicht mehr, aber, wenn irgendwas sein sollte, man bekommt das ja mit, durch die Medien, durch „Goodbye Deutschland“, wenn irgendwas wäre, dann wäre ich da.

Auch wenn wir uns zu den Geburtstagen nicht sehen können, habe ich für ihn wirklich etwas angelegt, was ich ihm persönlich zu seinem 18. Geburtstag als Patentante überreichen werde.

Peggy Jerofke
Peggy2 1
Foto: Instagram / Danni Büchner

Peggy Jerofke: Es war Jens wichtig, dass ich Patentante werde

Wenn ihr Patenkind groß ist, will Peggy Diego vermitteln, warum sie sich nicht um ihn kümmern konnte:

Ich werde ihm die Situation erklären. Ich hoffe, dass er sie dann versteht, dass es halt einfach nicht passt. Und es ist für den Kleinen, auch nicht gut, wenn ich dahinkomme und Danni und ich reißen uns da die Haare aus. Ich stehe 100-prozentig dazu, aber wir haben null Kontakt.

Peggy Jerofke

An dieser Stelle wies D-Kais auf Krümel hin und dass sie in der gleichen Situation stecke. Peggy antwortete:

Ganz genau. Das ist sehr schade und mir tut es sehr leid für Jens, weil das war wirklich auch Jens‘ Wunsch, dass ich die Patentante von Diego werde und ich habe mich da auch sehr geehrt gefühlt. Ich denke oft dran, dass ihm das nicht gefallen würde, wie die Situation ist. Auch Krümel war sehr eng mit Jens und das hat ihm ebenfalls 100-prozentig viel bedeutet und bei Krümel ist es genauso. Es tut mir sehr leid.

Peggy Jerofke
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Lilly Becker: Großzügig gegenüber Sylvie Meis und Ron Ringguth

Lilly Becker nimmt Ron in Schutz + Tolle Verliererin: „Sylvie ist die bessere Holländerin“

Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubi Özdemir haben das Sommerhaus schon wieder verlassen

Mega-Zoff unter den Promis: Georgina Fleur hat das „Sommerhaus der Stars“ verlassen