DanniTitel2
Foto: Instagram / Danni Büchner
in , , , ,

Danni Büchner: Das Kätzchen ist ein Zeichen von Jens

Es gab viel Aufregung und Ärger um den Fund von dem kleinen Kater Romeo – Trotzdem glaubt Danni Büchner: Das Kätzchen hat Jens geschickt

Danni Büchner hatte eigentlich vor einer Woche erst einmal wieder mächtigen Ärger als der kleine Kater Romeo in ihr Leben kam. Schließlich hatte Danni bei Instagram berichtet, sie hätten das Kätzchen auf Mallorca im Müll gefunden. Später stellte sich heraus, dass nicht sie selbst Romeo gefunden hatte. Für Danni eine Kampagne ihrer hartnäckigen Hater, für ihre Gegner eine typische Danni-Lügen-Geschichte. Vor der RTL-Kamera hat Danni jetzt eine etwas andere Version:

Darf ich vorstellen, Romeo, mein sechstes Kind, die Nächte sind kurz hier. Romeo ist unser Findelkind. Er wurde gefunden und dann haben wir ihn direkt aufgenommen und er stellt gerade so meine Nächte so ein bisschen auf den Kopf.

Danni Büchner
Dannikatze 1
Foto: Instagram / Danni Büchner

Danni Büchner: Jada will keine Kinder

Und das Leben von Dannis Kindern bringt Romeo auch ordentlich durcheinander, so muss sich Dannis älteste Tochter Joelina fast übergeben, als sie einen Haufen vom Küchenboden wegputzen soll. Danni hat dafür wenig Verständnis:

Ich habe vorhin gesagt, nach dem Essen, der Kleine muss auf die Toilette, das nehmen die hier gar nicht für ernst, siehst du? Und dann kackt der in der Küche und dann ist das Theater groß.

Danni Büchner

Das nächtliche Füttern des drei Wochen alten Katers habe auch Tochter Jada überfordert, berichtet Danni:

Die erste Nacht hast du aufgegeben, erzähle jetzt die Wahrheit. Für Jada ist es extrem schwer nachts zwei- dreimal aufzustehen. Sie ist dann morgens aufgestanden und hat gesagt: Mama, ich glaube ich werde keine Mutter, ich kann das nicht, nachts aufstehen. Ich kann das wirklich nicht.

Danni Büchner
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Für Danni Büchner kommt Romeo von Jens

Doch obwohl Romeo noch so viel Pflege braucht und für Trubel sorgt, Danni Büchner ist davon überzeugt, dass der kleine Knirps Balsam für die Seele der Familie bedeutet. Und sie glaubt sogar, dass Romeo etwas mit ihrem 2018 verstorbenen Ehemann, Goodbye-Deutschland-Kultauswanderer Jens Büchner zu tun hat:

Also wir glauben, dass die Katze, jetzt werden die Leute wieder sagen, die Büchner spinnt, aber das ist egal, dass das so ein Zeichen von Jens ist, ein Geschenk.

Danni Büchner
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
PocherTitel2

Oliver und Amira Pocher: Kinder nach F*ckbarkeit bewertet

MenowinTitel2

Menowin Fröhlich wütend: Tochter angefasst – Nur 950 Euro?