in , , , , ,

Michael Wendler und Laura Müller: Heißt es jetzt, Boot ade?

lauramichaeltitelk
Foto: Instagram / Laura Müller, Timo Berger

Michael Wendler und Laura Müller sollen Narzissten sein, die in unglaublichem Ausmaß betrügen. Und die demnächst wohl nicht mehr mit dem schicken Boot fahren können, weil es zum Verkauf stehen soll. Das sagt Timo Berger auf Instagram und bringt eine unfassbare Flut an Argumenten vor, die diese Aussagen belegen. „Promi und mehr“ hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Unter anderem geht es um den Adventskalender, den Laura so medienwirksam täglich öffnet und dabei angeblich neue Luxusgeschenke vom Wendler präsentiert. Dazu sagt Timo Berger:

Der ganze Adventskalender ist eine Tragödie. Ein Hohn und Spott für die ganzen geprellten Partner, nicht mehr zu überbieten, so einen Reichtum zur Schau zu stellen. Ich glaube, es das gibt keine Worte dafür und Nachrichten sind gekommen, die auf gewisse Ungereimtheiten hingewiesen haben.

Ich habe es mir angeschaut und ja also:

– Das iPhone, zum Beispiel, war nicht mehr mit Folie eingepackt.

– Die Yves Saint Laurant Schuhe, das dritte Loch war bereits getragen.

– Die Philipp Plein Schuhe, mir hat eine Frau geschrieben, die selber diese Schuhe hat, die Verpackung war nicht mehr versiegelt und unter der Sohle sieht man schon Tragespuren.

– Der Pelz, abgesehen davon, dass es völlig irre ist einen echt Pelz zur Show zustellen, vor allem in Florida bei 30°, naja … (Anm.d.Red.: Es gibt ein älteres Foto von Laura mit einem Pelz, der genauso aussieht)

– Die Louis Vuitton Tasche, da schreibt eine Verkäuferin von Louis Vuitton dass das ein Fake ist und sie hat mir ein Foto einer Original Tasche geschickt und wenn man sich die beiden nebeneinander anschaut dann könnte man sagen es ist eine Fälschung.

Timo Berger
timobergertasche
Michael Wendler und Laura Müller: Gefälschte Designertasche?
Foto: Instagram / Timo Berger

Die ganze Kalendergeschichte sei, laut Timo Berger, ein „Schmierentheater“ mit dem Zweck Aufmerksamkeit zu erlangen.

Letztendlich sind beides Narzissten und die wollen nur Aufmerksamkeit. Die wollen nur Artikel um jeden Preis.

Timo Berger

Deshalb bitte er darum, dass nicht zu jedem Türchen ein Artikel veröffentlicht werde.

Michael Wendler und Laura Müller: Wird das Boot verkauft?

Laut Timo Berger gibt es auch ein ganz klares Zeichen dafür, dass die Protzereien von Michael Wendler und Laura Müller keinen soliden Hintergrund haben, denn mittlerweile stehe, laut der Printausgabe der Intouch, Michaels heißgeliebtes Boot zum Verkauf:

timobergerboot
Michael Wendler und Laura Müller: Ende mit Bootfahren?
Foto: Instagram / Timo Berger

Auch zu Laura hat Timo Berger eine heftige Meinung:

Ich glaube mittlerweile ganz fest, dass Laura nicht mehr das naive unschuldige Mädchen ist, für dass wir sie gehalten haben, die irgendwie ungewollt in irgendwas reingekommen ist. Auch dazu kamen Nachrichten und Hinweise, wie sie als Minderjährige auf Promi-Jagd war.

Sie hat sich in das Haus eingenistet wie ein Parasit, während Claudia noch nebenan schlief. Sie schläft im gleichen Bett wie Claudia, nimmt ohne Skrupel den Familiennamen an, ignoriert die Hinweise auf Untreue, belügt scheinbar ihre Follower ganz viel und ist auf jeden Fall nicht das unschuldige Mädchen, was sie gerne vorgibt zu sein oder was man vermutet.

Timo Berger
WendlerluegtBild
Pech für Michael Wendler und Laura Müller. Das angebliche Foto war ein Video und ist echt.
Foto: Instagram / Michael Wendler

Michael Wendler und Laura Müller: Entlarvende Sprachnachricht

Timo Berger spielt eine Sprachnachricht von Michael Wendler vor, die ganz eindeutig zeigt, wie der Wendler seine Gläubiger um ihr Geld bringt und dass Michael, nach eigenen Aussagen, viele Menschen hat, denen er Geld schuldet:


Eine wichtige Nachricht habe ich noch. Irgendeiner springt ja immer aus dem Busch, der irgendwelche Ansprüche gegen mich hat und damit wir überhaupt keine Probleme bekommen, bezüglich Pfändungen oder irgendetwas, muss es auch ganz klar sein, dass natürlich Freestage den Vertrag mit Cape Music schließt. Und nicht mit dem Wendler.

Ich bin der Künstler, der mit Cape Music den Vertrag hat und das tun muss, was Cape Music mir sagt, dann muss ich da auch hin.

Nur so ist gewährleistet dass wir keine Störungen von außen haben.

Michael Wendler

Cape Music Inc. ist die Firma der Wendler-Tochter Adeline Norberg. In dieser Firma wurde Adeline schon als Minderjährige von ihren Eltern als Vorstand eingesetzt. Adeline hat, laut Timo Berger, keinen Einblick in die Geschäftsunterlagen und noch nicht einmal eine Kontovollmacht.

Zu den eigenen Forderungen von 30 000 Euro, die Michael Wendler bestreitet, sagte Timo Berger direkt an Michael Wendler gerichtet:

Ich weiß nicht, wann bei dir Corona kam, aber gebucht hast du Mitte April. Da gab es Corona bereits. Die Pandemie war im vollen Gange, der Travel Ban (Anm.d.Red.: Einreiseverbot) war ausgesprochen und du hattest die Möglichkeit für 5000 Euro mehr eine Stornierungsoption zu bekommen. Wolltest du nicht, für dich stand fest, die Hochzeit wird stattfinden und du brauchst keine Stornierungsoption. Gut, deine Entscheidung, aber sage nicht, du hättest es nicht gewusst.

Timo Berger



Kommentare

Antworten
  1. Herr Berger sollte der „Verkäuferin von Louis Vuitton“ mal sagen, sie soll sich nen neuen Job suchen und Einkaufstüten verkaufen, die ja hat ja mal gar keine Ahnung, die originale Bezeichnung ist „Alma BB“ und nicht das Teil was im Foto zum Vergleich angezeigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
MelissaLeanderTitel

Bachelorette-Finale: Hat Melissa einen Fehler gemacht?

DanniMarkusImbisWenko

Danni Büchner: Aufregung um Pressefoto