in , ,

Liebe im Sinn: Drama zwischen Isabella und Josi um Ronny

lisronnyisabellajosititel
Ronny stand von Anfang an zwischen Isabella (l.) und Josi - Fotos: SAT.1 / Rudolf Wernicke

„Liebe im Sinn“ ist sowieso schon ein sehr aufregendes Experiment. Das wurde beim Schmecken-und-Fühlen-Date absolut deutlich. Die Kandidaten haben sich vorher nur gerochen und gesprochen. Jetzt dürfen sie auf einmal Körperkontakt haben. Aber mit verbundenen Augen. Wie maximal aufregend das sein muss, wird durch die Feststellung eines Kandidaten gut beschrieben: Durch das fehlende Sehen sei das Fühlen zehnfach intensiver.

Und das war ganz offensichtlich so. Die Zuschauer konnten daran teilhaben, wie heftig geknutscht und gefummelt wurde. Wohin die Hände wanderten. Trotz Kamera. Die riesige Aufregung wurde auch über den Bildschirm vermittelt. Das alles war ja bereits eigentlich spannend genug, doch dann gab es noch eine Konstellation, die ein weiteres Spannungsfeld eröffnete.

lisronnyjosi
Ronny und Josi beim Schmecken und Fühlen – _Screenshot: SAT.1

Liebe im Sinn: Freundinnen und Konkurrentinnen

Zwischen Isabella und Josi hatte es sofort gepasst. Die beiden freundeten sich ganz schnell an. Das ging so weit, dass Isabella sogar im Interview sagte, dass für sie Josi zur Familie gehört. Doch wer jetzt denkt, wie schön, der liegt nicht ganz richtig. Denn ausgerechnet Josi und Isabella wollen denselben Mann: Ronny.

Ronny verstand sich mit beiden perfekt. Mit beiden wurde wild geschmust und geknutscht. Jede Konstellation könnte das perfekte Match sein. Für Trans-Frau Josi eine ganz besondere Erfahrung. Sie hatte noch nie eine feste Beziehung. Für sie ist „Liebe im Sinn“ eine ganz besondere Gelegenheit sich einem Mann zu nähern, ohne dass ihre Vergangenheit irgendeine Rolle spielt. Sie will sich deshalb auch erst nach der Verlobung offenbaren. Doch wird es dazu überhaupt kommen?

lisronnyisabella
Ronny und Isabella beim Schmecken und Fühlen – _Screenshot: SAT.1

Ronny entscheidet bei „Liebe im Sinn“

Da sowohl Isabella als auch Josi so großes Interesse haben, dürfte die Entscheidung in Folge 3 alleine bei Ronny liegen. Und jetzt wird es völlig verrückt. Wer glaubt, dass da doch eindeutige Tendenzen sichtbar geworden sein müssten, liegt falsch. Ronny war sowohl nach dem Date mit Josi, als auch nach dem Date mit Isabella völlig begeistert. Erst erklärte er, dass er sich vorstellen könne Josi einen Antrag zu machen. Nach dem Date mit Isabella konnte er sich auch vorstellen Isabella zu bitten, seine Frau zu werden.

Die Zuschauer können sich auf eine spannende dritte Folge freuen.

Ganz viele Infos über die Kandidaten gibt es auf Sat1.de. Wer die Folge verpasst hat, kann sie auf Joyn streamen. „Liebe im Sinn“ läuft immer montags um 20.15 Uhr auf SAT.1.

Weitere Artikel:

Britney Spears: Wird es ein Mädchen? Erste Anzeichen

Nathalie Volk: Klatsche für Timur – Frank Otto besser im Bett

Yeliz Koc findet Jimi Blue Ochsenknecht unmännlich

Kampf der Realitystars-Mike + Michelle: Freundinnen entsetzt

Yeliz Koc schießt gegen Jimi – Natascha Ochsenknecht kontert

Mats Hummels fühlt sich schuldlos – Cathy macht sich lustig

Oliver Pocher Ohrfeige – Fat Comedy: Es war alles ganz anders

Grauenhafte Tierversuche in Düsseldorf: „Herz aus Stein 2022“

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing. Daher werden beleidigende oder abwertende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
britneytochtertitel

Britney Spears: Wird es ein Mädchen? Erste Anzeichen

jeromerebeccatitel

Gerüchteküche: Haben Jerome Boateng und Rebecca geheiratet?