in , , , , ,

Kubi: Georgina Fleur hat mich provoziert – Zusammen gelebt?

georginakubititel10
Screenshots: Instagram / Kubilay Özdemir, Georgina Fleur

Georgina Fleur hatte sich vor zwei Tagen mit einem blauen Auge gezeigt und Kubilay Özdemir beschuldigt, sie geschlagen zu haben. Jetzt räumt Kubilay diese Tat ein. Allerdings hat er eine völlig andere Version der Geschehnisse. Er beschuldigt tatsächlich Georgina, ihn zu der Gewalttat provoziert zu haben. Außerdem hat er eine ganz andere Version des Verhältnisses zwischen Georgina und ihm.


Was Kubi bei BILD-TV erzählt, ist schockierend. Kubi sagt: Ja, ich habe Georgina geschlagen, das blaue Auge kommt von mir. Die Nase habe er ihr allerdings nicht gebrochen, er habe nur einmal zugeschlagen.


Der Faustschlag gegen Georgina kann allerdings durchaus auch noch ihre Nase in Mitleidenschaft gezogen haben. Schließlich ist Kubi Boxer und kann richtig hart zuschlagen, was seine Tat noch unfassbarer und viel schlimmer macht.

georginaFleurblauesAugeTitel
Screenshots: Instagram / Georgina Fleur

Kubi: Georgina Fleur hat meinen Laptop zerstört

Zu dem Hintergrund seiner Gewalttat sagt Kubi das Folgende: Es sei richtig, dass er Alkohol getrunken habe. Allerdings war Kubi, laut seiner Aussage, nicht im Delirum, so wie es Georgina beschrieben hatte, sondern er sagt, er sei leicht alkoholisiert gewesen.


Georgina hatte gesagt , dass er seine Tochter zu einer Messe mitnehmen wollte. Sie habe ihm das Kind nicht mitgegeben, weil er so betrunken gewesen sei. Deshalb habe er sie geschlagen. Kubi dagegen behauptet, Georgina habe ihn provoziert. Dieser Tag sei der wichtigste seines Lebens gewesen, so Kubi. Ausgerechnet an diesem Tag habe Georgina seinen Laptop zerstört. Dort seien wichtige Geschäftsdaten drauf gewesen.  


Auch über den Hintergrund ihrer Beziehung gibt es, sowohl von Georgina als auch von Kubi, völlig unterschiedliche Schilderungen. Georgina hatte betont, dass sie beide kein Paar gewesen seien. Sie habe lediglich gestattet, dass Kubi Kontakt mit seiner Tochter haben durfte.


So hatte Georgina wenige Tage vor der Tat beschrieben, dass sie ihre Tochter zu Kubi gebracht habe. Dann hätten Vater und Tochter zum ersten Mal einige Stunden alleine zusammen verbracht.

 
Bei Kubi hört sich das ganz anders an. Georgina und er hätten wochenlang zusammen in einem Haushalt gelebt. Zu dieser Version passt, das Kubi und Georgina sehr viel Zeit miteinander verbracht hatten. Das ließ sich aus den Stories der beiden auf Instagram ablesen. Immer wieder tauchten sie zur selben Zeit an denselben Orten auf.

Waren Kubilay Özdemir und Georgina Fleur doch wieder ein Paar?

 
Es gibt auch zwei Fotos , die Kubi kurz vor der Tat gepostet hatte . Diese Fotos erwecken einen anderen Anschein, als wenn die beiden nur Kontakt wegen der Tochter gepflegt hätten.

Zum einen ist da dieses Pärchenfoto, das wohl zwei Tage vor der Tat veröffentlicht wurde:

georginaKubi3
Screenshot: Instagram/Kubilay Özdemir


Und dieses Foto nachts kurz vor der Tat:

kubibad
Screenshot: Instagram / Kubilay Özdemir


Für die kleine Tochter sieht die Zukunft leider düster aus . Die Lösung des Problems sieht Kubi lediglich darin, das er von Georgina Abstand halten will. Das ist eine Lösung, die die beiden seit Jahren betreiben. Und die nicht funktioniert, weil es immer wieder zu Gewaltausbrüchen kommt.

Besonders tragisch ist daran, dass statistisch Kinder aus Gewaltbeziehungen, in eine düstere Zukunft gehen: Die Jungen werden später oft selbst gegenüber ihrer Partnerin gewalttätig. Noch schlimmer trifft es die Töchter. Mädchen die erlebt haben, wie ihre Mutter geschlagen wurde, gehen später sehr oft selbst Beziehungen mit gewalttätigen Männer ein.

Weitere Artikel:

Love Island 2022: Ehemalige Islander feiern Buccis Rauswurf

Let’s dance: Mathias Mester kann sich vor Frauen kaum retten

Oliver Pocher Ohrfeige: Täter will eine halbe Million Euro

Georgina Fleur: Kubilay hat mir die Nase gebrochen

Gil Ofarim wegen Verleumdung angeklagt?

Bachelor Finale: Die unfassbare Überraschung beim Wiedersehen

Boris Becker: Prozess droht zu platzen

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
bucciareliasidneylucastephititel

Love Island 2022: Ehemalige Islander feiern Buccis Rauswurf

georginakubipruegeltitel

Kubilay verhöhnt Georgina Fleur – Beunruhigende Shopping-Tour