in , , , ,

„Goodbye Deutschland“ zeigt Danni Büchners Zoff mit Ennesto

dannibuechnerennestotitel
Fotos: RTL / 99 pro Media, Instagram / Ennesto Monte

„Goodbye Deutschland“ zeigt am Montag in der neuen Folge exemplarisch an einem Fall, wie so ein Streit zwischen Danni Büchner und ihrem Ex Ennesto Monte abgelaufen ist. Dabei wird klar, dass die älteste Tochter schon länger nicht mit dieser Beziehung einverstanden war. Der gezeigte Zoff lief tatsächlich über Instagram, so wie es auch die Follower mitbekommen hatten. Nur war es bisher in der Regel so gewesen, dass Ennesto irgendeinen Hammer rausgehauen hatte und Danni, wenn überhaupt, nur indirekt darauf reagierte. Bei „Goodbye Deutschland“ ist es jetzt genau umgekehrt. Gezeigt wird, wie Danni auf eine Provokation von Ennesto reagiert hatte:

Unter Tränen zeigt Danni einen Post von Ennesto, in dem er das Folgende geschrieben hatte:

Manchmal sind es die Blicke, die uns Hoffnung geben, weiter zu machen. Jedoch habe ich keine Lust so zu tun, als wäre alles perfekt und als wären wir total glücklich. Weil ich vor allem keinen Bock habe, jeden Tag 100 Nachrichten zu beantworten und immer in der Öffentlichkeit als der Schuldige dazustehen.

Wir dachten, wir wären gleich, aber das sind wir bei weitem nicht. Wir sind weder glücklich, noch planen wir eine Hochzeit. Wir sind unfähig, uns einfach auszusprechen. Stattdessen machen das unsere Kinder für uns.

Das ist leider die Wahrheit und ich stehe für die Wahrheit. Die Kinder bedeuten mir sehr viel, aber ich habe keine Lust jemandem immer nach dem Mund zu reden.

Ennesto Monte
EnnestoSauer2
Foto: Instagram / Ennesto Monte

Danni Büchner: Tränen nach Post von Ennesto

Vor der Kamera liest Danni diesen Post vor und ist am Boden zerstört:

Unfassbar. Ich kann das nicht glauben. Ich bin geschockt. Ich bin wirklich geschockt, weil es tut weh und verletzt über Instagram zu lesen, dass er nicht glücklich ist.

Danni Büchner

Dannis älteste Tochter Joelina Karabas bezieht klar Stellung gegen Ennesto:

Das hätte er dir auch selber sagen können, anstatt es zu posten, ohne das vorher mit dir besprochen zu haben.

Joelina Karabas

Danni erklärt, was vor dem Post von Ennesto geschehen war:

Das heute hat mich umgehauen und ich habe sehr viel geweint und ich kann es immer noch nicht glauben. Wir hatten vorher eine kleine Diskussion via WhatsApp und hatten auch kurz telefoniert.

Jetzt darf man eines nicht vergessen. Er hat sein Leben in Deutschland, ich habe mein Leben hier. Unser gemeinsames Leben findet immer nur in kurzen Tagen statt und das ist sehr schwierig für uns in dieser Corona-Zeit eine Fernbeziehung zu führen. Du kommunizierst nur über WhatsApp, du telefonierst, du machst Video-Call und trotzdem gibt es immer wieder Punkte, da versteht der eine den anderen nicht.

Und so schiebt einer dem anderen immer den Ball zu und das ist halt echt grausam.

Danni Büchner

Vielleicht hätte Danni damals besser auf ihre Tochter Joelina gehört. Die sagt bei „Goodbye Deutschland“ Folgendes:

Ich muss sagen, ich bin immer skeptisch. Egal jetzt bei wem und da brauche ich auch meine Zeit, bis ich merke, wie der so ist oder wie der so mit uns umgeht oder seine Art und Weise begreife.

Also vielleicht habe ich erwartet, dass er es nicht ernst meint. Aber ich verstehe den Sinn nicht, wie man nicht anrufen kann, aber man kann es posten.

Joelina Karabas

Danni dagegen kann sich da noch nicht lösen:

Ich würde mir wünschen, dass er mich anruft und sagt, es tut mir leid.

Danni Büchner

Auch wenn Joelina klare Ansagen macht:

Aber er hat deine Nummer, er weiß, wo du bist. Er weiß, dass du erreichbar bist und er ruft dich ja trotzdem nicht an.

Joelina Karabas

Im Interview erklärt Joelina:

Das will sie leider nicht hören. Aber ich will auch nicht sagen, es ist alles gut, so wie du es machst oder es ist alles toll. Weil es gibt immer Auf und Abs, aber wenn man manchmal schon merkt, es gibt mehr Abs als Aufs, dann sollte man überlegen, hat das einen Sinn? Möchte ich das für meine Zukunft?

Und wenn sie so etwas verzeiht, soll sie machen. Aber ich denke einfach, wenn jemand einmal so etwas macht, dann wird er es auch ein zweites und ein drittes Mal machen und dann wird sie genauso da sitzen.

Joelina Karabas

Diese Weitsicht ist für eine so junge Frau definitiv erstaunlich.

dannigbdkidstitel
Fotos: TVNOW / 99 pro media

Joelina über Danni Büchner und Ennesto Monte: „Irgendwas läuft hier auf jeden Fall schief“

Am nächsten Morgen erklärt Danni ihre Gefühlslage so:

Ich bin immer noch geschockt. Ich gucke mir die Fotos an und suche den Moment, in dem er unglücklich aussieht oder so.

Danni Büchner

Daraufhin wird Danni gefragt, welches Gefühl überwiegt:

Das ist alles. Wut. Trauer. Enttäuschung. Ich bin einfach einttäuscht.

Danni Büchner

Joelina fasst ihre Sicht der Dinge im Interview so zusammen:

Wenn du die ganze Zeit jemanden weinen siehst und das erst nach zwei bis drei Monaten, dann fragst du dich als Kind schon: Was geht hier ab? Warum so oft Streitereien? Warum sitzt sie hier drei Tage und weint?

Und ich denke: Irgendwas läuft hier auf jeden Fall schief. Und wenn man das jetzt nicht versucht gerade zu biegen, dann kann man das, glaube ich, irgendwann gar nicht mehr.

Joelina Karabas

Joelina sollte recht behalten, während ihre Mutter die Hoffnung damals einfach nicht aufgeben will:

Selbst wenn etwas nicht gut lief, was normal ist, wir sind erwachsene Menschen, jeder hat einen schwierigen Charakter und wir haben eine Fernbeziehung, da ist es normal, dass es viele Dinge gibt, viele Missverständnisse.

Aber für mich war das kein Grund zu sagen, ich will das beenden. Mir war das wichtig. Ich war und ich bin verliebt und ich habe daran geglaubt.

Danni Büchner

Es ist schon eine tragische Geschichte, die hinter den oftmals eher witzig erscheinenden Instagram-Posts von Ennesto steckte.

„Goodbye Deutschland – Viva Mallorca“ läuft am Montag, 9. August, um 20.15 Uhr auf VOX und schon jetzt auf TVNOW.

Außerdem ist Danni Büchner aktuell bei „Promi Big Brother 2021“ täglich auf SAT.1 zu sehen.

Lesen Sie auch:

Danni Büchner im Interview vor „Promi Big Brother“: Hat sie einen Neuen am Start?

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
pbb21danielmelanierafititel

Promi Big Brother 2021 – Rafi + Daniel: Tragik oder Taktik?

gbdcaroandreasrobenskimercantitel

Caro und Andreas Robens: Zoff um Burger und Drogenbeziehung