in , , , , , , ,

Ennesto schießt gg. Melanie Müller + Danni Büchner nach PBB

pbb21melaniedanniennestotitel
Fotos: SAT.1, Instagram / Davyx21, Ennesto Monte

Melanie Müller und Danni Büchner stehen aktuell im Fadenkreuz von Ennesto Monte. Erstaunlich, schließlich herrschte zwischen Danni und Ennesto jetzt wochenlang Ruhe. Und dass zwischen Melanie und Ennesto ebenfalls ein Streit herrscht, ist verwunderlich. Aber Ennesto griff am Freitag die Siegerin von „Promi Big Brother 2021“ ganz klar an.

Es war wieder einmal eine Frage und Antwortrunde auf Instagram. Das ist mit Ennesto für Danni schon immer ein ganz heißes Pflaster gewesen, was mehrfach für Zoff gesorgt hatte. So auch diesmal. Die Frage lautete, warum sich Ennesto das von „D“ gefallen lassen würde, womit wohl mit Sicherheit Danni gemeint war. Ennestos Antwort:

Wer ist D und was lasse ich mir gefallen?

Ich drohe niemandem, etwas zu erzählen. So etwas gehört nicht zu mir.

Ich wehre mich nur ab und zu.

Ennesto Monte
ennestod1
Foto: Instagram / Ennesto Monte

Irgendwie hört sich schon das nicht gut an. Doch es sollte noch schlimmer kommen.

Melanie Müller und Danni Büchner im Fadenkreuz von Ennesto

Ennesto hatte noch einen ganz besonderen Seitenhieb für Danni Büchner in der Hinterhand. Diesmal war der größte Teil von Dannis Namen bei der Frage mit einem Emoji verdeckt: „Wie hat sich Danni deiner Meinung nach im „Promi Big Brother Haus“ geschlagen? Ennestos Antwort:

Sehr gut, finde ich.

Genauso, wie ich sie kennengelernt habe und warum ich weg bin.

Ennesto Monte
ennestod2
Foto: Instagram / Ennesto Monte

Doch am meisten bekam Promi-Big-Brother-Siegerin Melanie Müller ab. Was Ennesto über Melanie zu sagen hatte, ist wirklich ein Affront:

Melanie ist die Siegerin, das sagt doch alles über den Charakter unserer Gesellschaft.

Mehr muss ich dazu nicht sagen, aber ich gönne es natürlich jedem.

Ennesto Monte
ennestom
Foto: Instagram / Ennesto Monte

Melanie Müller und Danni Büchners Gespräch über Ennesto bei „PBB 2021“

Der Zoff zwischen Ennesto Monte und Danni Büchner ist ein alter Hut. Der Zoff mit Melanie Müller könnte mit dieser Szene zusammenhängen:

Ennesto war einmal Thema zwischen Danni und Melanie bei „Promi Big Brother“ gewesen. Danni berichtete Melanie unter anderem, dass Ennesto immer wieder Schluss gemacht habe, wenn ihm etwas nicht passte. Im Nachhinein sei ihr aufgefallen, dass sie ein Opfer gewesen sei, so Danni. Sie sei Ennesto immer wieder hinterher gelaufen.

Das Schlimmste für sie sei gewesen, dass ihre Kinder den öffentlichen Rosenkrieg mitbekommen hätten. Dabei hätten die Kinder Ennesto vertraut. Nach diesen Worten war Danni in Tränen ausgebrochen. Daraufhin hatte Melanie Danni umarmt, getröstet und Ennesto als „Ar*chloch“ betitelt.

Weitere Artikel:

„Love Island 2021“: Geplant? Jannik zwischen Lena + Andrina

SHOPPING QUEEN Joelina: Darum siegte Danni Büchners Tochter

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
shoppingjoelinaguidotitel2

SHOPPING QUEEN Joelina: Darum siegte Danni Büchners Tochter

wendlerpferdtitel2

Michael Wendler meldet sich zurück: Mit einer Steuerlüge