MarcoGülpenTitel
Foto: Instagram / Marco Gülpen, Danni Büchner
in , , ,

Danni Büchner FANETERIA öffnet laut Marco Gülpen „zeitnah“

Der Tourismus auf Mallorca hat einen holprigen Start – Marco Gülpen ist froh, dass es weiter geht, trotz einiger Hindernisse …

Danni Büchner FANETERIA kurz vor Wiedereröffnung. Der 1. Juli war seit den Beschränkungen wegen Corona ein wichtiges Datum für Mallorca: Viele Geschäftsleute aus dem Bereich Tourismus öffneten am 1. Juli wieder ihre Türen. Und das lief nicht nur völlig störungsfrei. So wurde „Krümels Stadl“ erst von sehr vielen Gästen und dann von der Polizei besucht. Es soll eine Anzeige gegeben haben, die Schließung vom Stadl droht, die Auftritte der Künstler wie Anny, Achim Köllen, Biggi Bardot und Alex Engel mussten abgesagt werden. Inzwischen sind aber einzelne Konzerte durchgeführt worden.

So dramatisch war es bei Goodbye-Deutschland-Auswanderer Marco Gülpen nicht, allerdings verlief es auch bei ihm holprig, weil überraschende Probleme auftraten.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hostal Playa de Palma: Holpriger Start

Gegenüber „Promis und mehr“ sagt Marco über den verspäteten Saisonstart von seinem „Hostal Playa de Palma„, welches er mit einem Kompagnon führt:

So ganz gelungen war er zwar nicht, aber es ist zumindest schon einmal ein Start. Es haben von viele Leute kurzfristig storniert, weil die Flüge noch annulliert wurden und so weiter und so fort.

Aber im Großen und Ganzen sind wir froh, dass es überhaupt so ein bisschen anläuft.

Marco Gülpen

Danni Büchner FANETERIA steht kurz vor der Eröffnung, so Marco Gülpen

Marco und seine Frau Tamara Gülpen haben erst seit kurzem Familienzuwachs. Baby Giulio macht das Glück des Paares komplett. Trotzdem wollen sie auch in diesem Jahr neben ihrem Hostal wieder die Faneteria von Danni Büchner zum Erfolg führen. Zumindest so weit dies, in Zeiten von Corona, überhaupt möglich ist. Am Sonntag sagt Marco Gülpen zu „Promis und mehr“:

Die Faneteria wird in Kürze eröffnen. Ich weiß noch nicht genau wann, ich habe morgen noch mal ein Gespräch mit meinem Kompagnon. Auf jeden Fall werden wir recht zeitnah öffnen.

Marco Gülpen
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Danni Büchner FANETERIA späterer Start war geplant

Marco Gülpen hatte schon im Mai gegenüber „Promis und mehr“ erklärt, dass die Faneteria im Gegensatz zum Hostal nicht zum 1. Juli aufmachen werde und dass die Faneteria zunächst nur mit halber Kraft betrieben werden soll. Der Hintergrund ist, dass vielleicht wegen Corona nur wenige potentielle Besucher für die Faneteria auf Mallorca sind:

Wir vermuten, dass die Zielgruppe Cala Millor ein bisschen anders ist, das sind viele Familie mit Kindern.

Den Urlaubern am Ballermann ist das wahrscheinlich egal und die haben weniger Angst. Was ja auch nachzuvollziehen ist, dass Familien da ein bisschen vorsichtiger sind.

Deshalb werden wir da in der Faneteria erstmal locker anfangen und die Türe aufmachen mit einer dünneren Personaldecke und sie dann nach Bedarf verstärken.

Marco Gülpen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
LauraTitel

Hat Claudia Norberg einen Neuen? Ist er schon eingezogen?

PascalKappesTitel

Pascal Kappés MORDDROHUNGEN nach Trennung von Denise