in , , , , ,

Trennung Danni und Ennesto: Danni weint und ist völlig fertig

DanniMarkusEnnestoVanjaTitel
Fotos: Instagram / Markus Simons, Ennesto Monte, Vanja Rasova

Danni und Ennesto sind endgültig getrennt, das gab Danni Büchner am Sonntag bekannt. Am Samstag hatte Vanja Rasova noch einmal nachgelegt und hatte weitere schwere Vorwürfe gegen Ennesto Monte erhoben. „Promis und mehr“ weiß, was Ennesto darüber denkt und was Dannis bester Freund Markus Simons davon hält.

Kommen wir zunächst zu dem Statement von Vanja, das wirklich mit heftigen Vorwürfen gespickt ist. Hier sind sind die heftigsten Passagen:

Ich habe Danni nie Verläufe geschickt und nie gezeigt, was er mir geschrieben hat. Ja, ich habe darüber gesprochen und wurde von Dannis bestem Freund angerufen und angeschrieben. Daraufhin habe ich eben bewiesen, dass ich im Recht bin und dass Ennesto mir gewisse Sachen geschickt hat.

Und ich rede hier nicht nur von den schmuddeligen Sachen, die er mir geschickt hat, sondern unter anderem Verläufe, in denen sehr gut zu sehen ist, dass er Danni zu PR-Zwecken benutzt. Und dass ihm die Beziehung zu ihr absolut nicht ernst ist. (…)

In einem Verlauf bittet mich Ennesto darum, dass ich Danni zu seinen Gunsten provoziere, damit er total wichtig ist. (…)

Soviel dazu, wie wichtig ihm die Beziehung mit Danni ist und warum er überhaupt diese Beziehung führt. Aus keinem anderen Grund, als aus dem, wegen dem er damals mit Helena Fürst eine Beziehung geführt hat. (…)

Wenn er die ganze Zeit in Frankfurt irgendwelche Mädels v*gelt, die gerade 20 sind und irgendwelche Sexpartys in irgendwelchen Hotels veranstaltet und jeder Bescheid weiß, dann ist das auch nicht meine Schuld, sondern seine Schuld.

Vanja Rasova
VanjaRasova2
Foto: Instagram / Vanja Rasova

Danni und Ennesto – Was ist dran, an den Vorwürfen?

Die Frage bleibt, was ist dran an den Vorwürfen von Vanja? Denn seltsam ist doch, dass die Trennung nicht von Danni ausging. Ennesto hatte auf Instagram erklärt, dass er sich von Danni getrennt habe. Er könne nicht akzeptieren, dass Danni diese Vorwürfe ernst nehme. Und Danni hatte dazu gegenüber RTL am Freitag noch dieses Statement gegeben:

Unsere Beziehung scheint wie ein Roulette-Spiel zu sein. Heute fällt die Kugel ins rote Feld, morgen ins schwarze und wer weiß…

Vielleicht übermorgen auf das grüne Feld.

Danni Büchner

Doch inzwischen ist alles anders.

Zu den neuen Vorwürfen von Vanja sagte Markus Simons am Sonntagmorgen zu „Promis und mehr“:

Es wird von mir eine Stellungnahme geben. Weil weder habe ich die Frau angerufen, also ich habe mit ihr überhaupt telefoniert, gesprochen oder sonst irgendwas. Wir haben mal Audios ausgetauscht. Das ist richtig.

Aber nicht Danni hatte mich beauftragt, das habe ich von mir aus alleine gemacht, weil ich sehen wollte, was da wirklich dran ist.

Markus Simons
DanniEnnestoFotosloeschenTitel
Danni und Ennesto – Foto: Instagram / Ennesto Monte

Am Sonntagnachmittag kam dann die angekündigte Stellungnahme von Markus auf Instagram:

Ich bin mit Danni schon seit über 20 Jahren befreundet, ich kenne sie, da war sie 19 Jahre alt, da hatte sie noch nicht mal Kinder. Damals hat sie mir in meinem Automatenladen geholfen. (…)

Das Ganze ist durch den Manager von Menderes entstanden. Der hat mich angerufen und hat mir gesagt: „Hör‘ mal zu. Du bist der beste Freund du musst mal ein paar Sachen der Danni sagen. Ich möchte da auch nicht weiter in die Einzelheiten gehen.

Und dadurch habe ich mit Vanja mal geschrieben, dann hat sie mir die Verläufe geschickt und das habe ich dann einfach weitergeleitet. Was wäre ich denn für ein Freund, wenn ich der Danni das nicht sagen würde. (…)

Ich bin nicht derjenige, der die Beziehung kaputt gemacht hat. Ich bin derjenige, der der Danni hilft und Danni ist fertig, sehr traurig, das kann man sich gar nicht vorstellen. Sie weint sehr viel und das ist sehr traurig.

Was soll sie den Kindern sagen, warum ist es jetzt wieder aus? Es war alles sehr toll und sehr glücklich. Das ist also eine ganz traurige Sache und derjenige sollte, darüber nachdenken was er gemacht hat.

Was die Vanja sagt, das ist ihre Sache, das müssen sie selber klären, da werde ich mich einfach raushalten.

Aber ich war in der Pflicht die Sachen weiterzugeben, weil was wäre ich wohl für ein Freund, wenn ich das nicht so machen würde.

Markus Simons

Ennesto Monte dagegen bezeichnete die Vorwürfe von Vanja am Sonntag gegenüber „Promis und mehr“ als „lächerliche Unterstellungen“.

MarkusDanniEnnestoVanjaTitel
Vanja Rasova, Danni und Ennesto und Markus Simons (v.l.) – Fotos: Instagram: Vanja Rasova, Danni Büchner, Markus Simons

Danni und Ennesto: Diesmal ist es auch für Danni endgültig

Während Danni und Ennesto bei der letzten Trennung eine ganz unterschiedliche Auffassung in der Öffentlichkeit vertraten, herrscht diesmal Einigkeit. Zuerst hatte Ennesto erklärt, dass er die Beziehung beendet habe. Von Danni kam daraufhin zunächst keine Reaktion. Am Sonntag aber veröffentlichte Danni auf Instagram klare Worte:

Es wird hier keine Schlammschlacht von mir geben. Aus Respekt gegenüber meinen Kindern und seiner Familie. (…)

Ich werde eine Weile benötigen, bis ich das Kapitel für mich abschließe, denn ich habe mit Leib und Seele geliebt. (…)

Ab jetzt konzentriere ich mich wieder einzig und allein auf meine Familie.

Danni Büchner

Weitere Artikel zum Thema:

Irrer Zoff: Ennesto Monte gegen Danni Büchner, Helena Fürst und Vanja Rasova

Danni und Ennesto: Markus Simons deckte alles auf

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Cybermobbing.

Daher werden beleidigende oder abwertende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
TillHannaDeniseTitel

Psychiater zu Till Adam: Narzisst ist noch geschmeichelt

MarlisaFabioGinaCedricTitel

Marlisa und Fabio & Gina und Cedric – Wo sie jetzt sind