in , , ,

Laura Müller und Michael Wendler: Arbeit für den Beauty-Doc?

lauraSchoenheit
Links 2019, rechts 2021 - Screenshots: Instagram / Laura Müller

Laura Müller und Michael Wendler können es sich wieder so richtig gut gehen lassen. Denn die horrend steigenden Coronazahlen bedeuten für Wendler Hochkonjunktur. Da ist natürlich auch wieder ein fetter Adventskalender für Laura drin. Das Geld wird allerdings demnächst wohl für andere Zwecke benötigt. Denn Laura könnte Wendler wesentlich teurer zu stehen kommen als jemals gedacht.

Während viele Menschen in Sorge und Verzweiflung sind oder sogar mit dem Tod ringen, können es sich der Oberschwurbler und seine Gattin gut gehen lassen. Genau der richtige Zeitpunkt für Laura eine neue Runde tägliches Protzen mit ihrem diesjährigen Adventskalender auf Instagram anzukündigen.

Doch dabei fällt Lauras Äußeres auf.

lauraschoenheit2
Wie eine 21-Jährige wirkt sie aktuell nicht mehr – Screenshot: Instagram / Laura Müller

Laura Müller und Michael Wendler werden sich ähnlicher

Tatsächlich sieht Laura ihrem Micha in gewisser Weise immer ähnlicher. Nein, es ist nicht so, dass sie nun eine dicke Knubbelnase bekommen hat. Aber es wird immer deutlicher, dass Laura in rasantem Tempo optisch altert. Jeder erinnert sich an Laura 2019, da sah sie aus, wie das Schulmädchen, was sie ja auch war. Am Freitag auf Instagram hätten die meisten sie wohl eher auf 30 geschätzt. Und zwar eine 30-Jährige, an der vielleicht schon der ein oder andere Schönheitsheitschirurg seine Hand angelegt hatte.

Lässt sie sich vielleicht schon mit 21 Jahren regelmäßig Botox in die Stirn ballern? Ist ihr Kinn irgendwie länger geworden? Die Nase spitzer? Wie auch immer, wenn das so weitergeht, dann dürfte sie mit Anfang 30 den üblichen Hollywood-Gesichtern mit 60 ähneln, die so ein abschreckendes Beispiel für die Schönheitschirurgie sind. Ala Mickey Rourke oder Melanie Griffith. Das wird richtig teuer. Das ahnt wohl auch Wendler und läuft auf Telegram zur Höchstform auf.

WendlerKlima
Ob Corona oder nicht, Wendler will Dosenbrot verkaufen – Foto: Telegram / Michael Wendler

Laura Müller und Michael Wendler: Die Einnahmen sollen wegen der Corona-Lage sprudeln

Erst am Freitag gab es irre Ratschläge von Wendler, wie sich seine Follower auf Telegram jetzt verhalten sollen. Übrigens, Olaf Scholz wird von Wendler als „Möchtegern-Bundeskanzler“ bezeichnet. Wendlers Rat:

Also alle, die noch ungeimpft sind, die müssen sich jetzt unbedingt einen Notfallplan machen. Notfallplan bedeutet: Koffer packen.

Michael Wendler

Visa sollen besorgt werden, denn der nächste Schritt sei, laut Wendler, der „finale Lockdown“, also für immer. Woher er das wissen will? Darüber verliert Wendler kein Wort.

Anfang des Jahres hatte Wendler einen Dauer-Lockdown bis zur Bundestagswahl prognostiziert. Bekanntlicherweise Unsinn. Aber was interessiert Wendler sein Geschwätz von gestern?

Wendler hatte auch vorausgesagt, dass bis September alle Geimpften gestorben sind. Demnach besteht Deutschland doch sowieso nur noch aus Ungeimpften. Was will der Mann eigentlich noch?

Nun gut, was Wendler wirklich will, das kommt dann am Ende der langen, ermüdenden Rede voller schrecklicher Prognosen und Fantasien über eingesperrte und rechtlose Menschen.

FUN FACT: Dazu gehört, laut Wendler, ein Punktesystem nach chinesischem Vorbild. Und an dieser Stelle muss wohl jeder außer Wendler und seinen Fans lachen:

Wendler erklärt, dass es nach diesem Punktesystem Abzüge geben wird, für diejenigen, die sich auf seiner Telegramseite umsehen.

Aber schließlich kommt Wendler zu dem, was er wirklich will:

Haltet durch, alles wird gut. Bereitet euch vor. Deckt euch ein, mit den langzeithaltbaren Lebensmitteln, die ich hier immer wieder publiziere. Und mit dem Wasserfilter, dem Stromaggregat, dann seid ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite und geschützt.

Michael Wendler

So einfach ist das also. Einfach Kohle an den Wendler und alles ist gut.

wendlerPolitikertoeten
Wendler veröffentlicht Gewaltfantasien: Verantwortung vor Gericht sei Straffreiheit. Was bedeutet dann bei Querdenkern keine Straffreiheit? – Foto: Telegram / Michael Wendler

Leider nein, denn das ist einfach gruselig:

Wendler fantasiert wieder von der Machtübernahme durch die Querdenker. Das sei nur eine Frage der Zeit. Und für diesen Fall droht Wendler diesmal nicht nur wie sonst Politikern und Journalisten, sondern ausdrücklich auch Künstlern und sonstigen Prominenten, die nicht auf seiner Linie sind:

Euch blüht auch noch einiges in der Zukunft, das kann ich euch versprechen.

Michael Wendler

Weitere Artikel zum Thema Michael Wendler und Laura Müller:

Pfui Teufel! Michael Wendler macht mit Karl Lauterbach Kohle

Brüller! Laura Müller: Mega peinlicher Auftritt

Ist Laura Müllers Handtaschen-Verkauf ein Fake?

Wieso kommt Michael Wendler damit durch? Timo weiß, warum!

Wendler: Schmerzhafter neuer Besuch von Timo Berger

Wendler + Attila Hildmann: Parallelen vor Corona

Oliver Pocher soll Steuerschulden von Wendler zahlen

Preis für Wendler – Ob er sich darüber freuen wird?

Wendler: Timo Berger feiert Mike Leon Grosch

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
pbb21melaniemanntitel

Steht Melanie Müller zu Unrecht am Pranger? Insider packt aus

AnnemieHerrenTitel

Schockdiagnose: Willi Herrens Schwester Annemie hat Krebs