in , , , ,

Healthy Mandy & Cats Karma: Die ekelhafteste und die schönste Meldung des Tages

CatsKarmaRioTitel
Mandy, Oskar und Sina von Cats Karma - Screenshots: VOX, YouTube/FitnessCouple, Instagram/Cats Karma

Wie sich Hater im Netz austoben und was sie mit ihrer Bosheit anrichten

Healthy Mandy im Visier einer Haterin. Über den Tierschutzverein „Cats Karma“ gibt es wirklich tolle Neuigkeiten. Jetzt fehlt dem Verein nur noch das Weihnachtswunder und dann können viele Katzenleben und Katzenseelen auf Dauer gerettet werden. Aber es gibt auch eine ganz ekelhafte Geschichte auf Instagram, die eigentlich wirklich nicht mehr getoppt werden kann. Sie trifft trauernde Eltern und ist einfach nur grauenhaft!

Der kleine Rio ist mit nur 4,5 Monaten an einer Autoimmunerkrankung gestorben. Er war zwei schon Monate zu früh zur Welt gekommen, doch es sollte noch schlimmer kommen. Seine Abwehrkräfte griffen ihn selbst an. Für die Eltern, das Influencerpaar Oskar Ogorkiewicz und Ehefrau Mandy Brobeck (FitnessOskar und Healthy Mandy) ein Albtraum. Selbst eine Stammzellenspende konnte Rio nicht retten.

Unvorstellbare Bösartigkeit gegen FitnessOskar und Healthy Mandy

Mandy und Oskar ließen ihren Tränen freien Lauf und fragten sich, wie sie mit diesem Verlust umgehen sollen:

Ich muss ehrlich sagen, mir fällt es schwer so richtig zu trauern, weil der Schmerz so stark ist, dass ich Angst habe, dass ich das nicht verkrafte.

Mandy Brobeck

Das erklärte Mandy unter Tränen bei YouTube.

Das animierte eine Frau, die sich selbst als Zwillingsmama bezeichnet und angibt aktuell mit dem dritten Kind schwanger zu sein, das Folgende auf ihrer Instagram-Seite zu veröffentlichen:

Alle, die von Mandy kommen: Juchu, Rio ist in der Hölle!

Mamiiblogger

Dazu auch noch ein Lach-Smiley! Wie ist es nur möglich, dass sich ein Mensch etwas so Bösartiges einfallen lässt?

Glücklicherweise scheint dieser Account von Instagram aktuell gesperrt worden zu sein.

mamiiblogger
Wie kann ein Mensch so herzlos sein? – Screenshot: Instagram

Cats Karma durch Bösartigkeit fast ruiniert

Die Tierschutzorganisation „Cats Karma“ hat Terror von Hatern der schlimmsten Art erlebt. Mit endlosen Anzeigen und falschen Verdächtigungen wurden die Tierschützer systematisch in den Ruin getrieben. Mit an der Schlammschlacht beteiligt waren große Influencer wie Lisha und Lou, Danni Büchner und Senna Gammour.

Mittlerweile sind die Unterstellungen und Vorwürfe widerlegt. Und am heutigen Mittwoch gab es eine wunderbare und sehr wichtige Nachricht. Die Tierschützer posten auf Instagram ein Schreiben vom Finanzamt und dazu diesen Text:

Das Finanzamt hat nun endlich auch unsere Gemeinnützigkeit anerkannt.

Das heißt, dass wir dann für Spenden, die wir ab dem 1. Januar 2023 erhalten auch Spendenquittungen ausstellen können und ihr das dann von der Steuer absetzen könnt.

Ganz wichtig: Es geht nicht rückwirkend und auch erst ab dem 1. Januar, da dies immer nur für ein ganzes Kalenderjahr nach deutschem Gesetz geht.

Aber somit sind wir nun ganz offiziell ein eingetragener und gemeinnütziger deutscher Tierschutzverein.

Jetzt müssen wir nur noch das Weihnachtswunder schaffen.

Wir sind sooooo happy.

Cats Karma
CatsKarmaFinanzamt
Ein wichtiger Schritt für die Tierschützer ist geschafft – Screenshot: Instagram/Cats Karma

Cats Karma braucht das Weihnachtswunder

Die Tierschützer retten Katzen auf Mallorca vor Elend und Tod. Leider haben die Hater-Angriffe die Spenden dramatisch einbrechen lassen. Dieshalb braucht Cats Karma auch das Weihnachtswunder. Und da können sie leider nicht auf den Januar warten. Ausführlich nachzulesen hier:

Sieg für Tierschützer gg. Hater mit Hilfe mutiger Journalistin – Jetzt Wunder nötig

PaypalMe Link:
https://www.paypal.com/paypalme/catskarma
Paypal:
[email protected]

Kleiner Lichtblick für Healthy Mandy und FitnessOskar

Mandy und Oskar wollen ihren Kinderwunsch nicht aufgeben. Allerdings brauchen sie die Genehmigung der Ethikkommission. Denn die Autoimmunerkrankung könnte weitere Kinder treffen.

Mandy schreibt auf Instagram:

Ich bin die Überträgerin des IPEX Syndroms… damit ein weiteres Kind diese schreckliche Krankheit nicht bekommt, muss die Eizelle gefiltert werden. Entweder auf die Krankheit oder das Geschlecht. (Bei Mädchen kann die Krankheit nicht ausbrechen.)

Dazu gibt es ein Embryonenschutzgesetz (Präimplantationsdiagnostik) § 3a. Deshalb muss das genehmigt werden.

Healthy Mandy

Weitere Artikel:

„Dschungelcamp 2023“ News: Starttermin + Finale + Diese Staffel geht länger

Die qualvolle Wahrheit über Daunen: Staatsanwaltschaft eingeschaltet

„Temptation Island VIP“: Schock für Christina + Brutale Trennung im TV + Große Liebe

Sarah Connor: Jetzt pestet Gottschalk gegen ihre Weihnachtsplatte

Melanie Müller: Wird sie absichtlich mit Lügen in Verruf gebracht?

„Promi Big Brother“: 2. Sieg für Rainer Gottwald – Luca verteidigt Weltmeistertitel

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing. Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
SonjaJanTitel3

„Dschungelcamp 2023“ News: Starttermin + Finale + Diese Staffel geht länger

bipJadeMaxTitel

„Bachelor in Paradise“- Jade: Max hat mein Vertrauen missbraucht